Buntes Programm auf dem Alten Markt
Hildener Sommer: Klein, aber oho

Michael Pape und Norman Jonas bilden den Kern der Coverband "toeffte", die mühelos durch sechs Jahrzehnte Musikgeschichte segelt und dabei Regionen streift, die zum Verweilen und Mitsingen einladen. Fotos: Stadt Hilden
3Bilder
  • Michael Pape und Norman Jonas bilden den Kern der Coverband "toeffte", die mühelos durch sechs Jahrzehnte Musikgeschichte segelt und dabei Regionen streift, die zum Verweilen und Mitsingen einladen. Fotos: Stadt Hilden
  • hochgeladen von Anastasia Borstnik

Die Sommerferien stehen vor der Tür und damit auch der Hildener Sommer. „Lange war unklar, ob der Hildener Sommer in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie stattfinden kann“, erklärt Eva Dämmer, Leiterin des Kulturamtes der Stadt Hilden. „Nun haben wir uns dazu entschlossen, kurzfristig zumindest noch ein kleines Programm auf die Beine zu stellen.“

An zwei Donnerstagen im Juli finden um 17 Uhr Konzerte auf dem Alten Markt, Mittelstraße, statt. „Prilblümchen“ werden am 15. Juli auf der Bühne stehen. Die Hildener Musiker Ralf Hützen und Michael Pape haben die corona bedingte Auftrittspause genutzt, um die Band zu gründen. Alte deutsche Schlager stehen genauso auf dem Programm wie Oldies. "Prilblümchen" interpretiert die Titel mit Akustikgitarre, Bluesharp, Kazoo, Percussions und viel zweistimmigem Gesang. Der live gespielte Footstomper klingt wie eine Bassdrum und rundet den Sound optimal ab.

Rock, Pop und Schlager

Am 22. Juli gibt sich „toeffte“ die Ehre, die schon in vergangenen Jahren für gute Stimmung auf dem Alten Markt gesorgt haben. Michael Pape und Norman Jonas bilden den Kern der Coverband, die mühelos durch sechs Jahrzehnte Musikgeschichte segelt und dabei Regionen streift, die zum Verweilen und Mitsingen einladen. Beim Hildener Sommer wird „toeffte“ zu dritt ein Programm aus Rock, Pop und Schlager präsentieren.

Mitmachzirkus Hilden

Aufgrund der Corona-Pandemie sind die diesjährigen Konzerte in erster Linie für Besucher der Gastronomie auf dem Alten Markt ausgerichtet. Auch der Mitmachzirkus Hilden wird beim diesjährigen Hildener Sommer wieder dabei sein und am 29. Juli Spiel und Spaß für Klein und Groß anbieten. „Aufgrund der kurzfristigen Planung steht der Ort für dieses Angebot, das sich vornehmlich an Familien richtet, noch nicht endgültig fest. Wir werden zeitnah darüber informieren,“ so Dämmer.

Wimpelketten werden aufgehängt

Auch in diesem Jahr werden die Wimpelketten, die im Rahmen des Hildener Sommers 2019 entstanden sind, vom Stadtmarketing in der Innenstadt aufgehängt.

Autor:

Lokalkompass Langenfeld - Monheim - Hilden aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen