Medizinernachwuchs am Capio Messestand in Bochum

Im Veranstaltungszentrum der Ruhr-Universität Bochum trafen sich am Sonnabend, 03. Dezember 2016, Medizinstudierende, angehende Assistenzärzte und junge Klinikärzte aller Fachrichtungen auf dem regionalen Nachwuchskongress „Operation Karriere“ des Deutschen Ärzte-Verlages. „Auch die letzte Veranstaltung in diesem Jahr stellt für Nachwuchsmediziner eine ideale Möglichkeit dar, sich auszutauschen und zu informieren, Kontakte zu knüpfen und den Karrierestart zu planen“, sagt Maike Dreuth, Personalentwicklerin in der Capio Deutschland Zentrale in Fulda.

Gemeinsam mit Katja Büttner (Marketing) aus der Capio Zentrale und Dr. Bettina Schnittert von der Capio Klinik im Park, Venenzentrum Nordrhein-Westfalen (Hilden) führte sie persönliche Einzelgespräche mit interessierten Medizinstudenten am Capio Messestand. „Der direkte Kontakt mit motivierten Kandidaten in der Phase der Berufsorientierung und –planung ist sehr erfolgversprechend“, so Dr. Schnittert.

Die bundesweiten Karriere-Kongresse bieten mit der einzigartigen Mischung aus Vorträgen, Workshops, Fachmesse und persönlicher Karriere-Beratung. Medizinstudierenden, Assistenzärzte und Kliniken eine sehr praxisnahe Orientierung, weil man sich face-to-face kennenlernen kann.

Autor:

Olaf Tkotsch aus Hilden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen