Buschwindröschen
Gesehen im Hünxer-Wald

8Bilder

In Laubwäldern sind die Buschwindröschen oftmals anzutreffen,auch auf feuchten Wiesen
und Auen.
Sie stehen in Deutschland unter Naturschutz.
In allen Pflanzenteilen sind sie giftig,erst wenn die Pflanze getrocknet ist,ist sie
unschädlich. Die Gifte werden beim Trocknen umgewandelt.
Blütezeit von März bis April .
 
Einige Bemerkungen zu den Bildern.
Die Fotos wurden alle mit Nikon Kameras  ( Z 6 )  und mit verschiedenen Objektiven fotografiert.
Die Bilder sind in Photoshop bearbeitet, primär in Camera Raw.
Helligkeit , abwedler , u.s.w.

Autor:

Klaus Vogel aus Hünxe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen