Sonnenschutz für Spielplatz Mühlenwinkel

Der SPD-Ratskandidat Benedikt Lechtenberg hat gute Nachrichten für Anwohner und Nutzer des Spielplatzes Mühlenwinkel in Hünxe. Im Herbst sollen durch die Gemeinde Hünxe zwei schattenspendende Bäume links und rechts der beiden Sitzbänke gepflanzt werden. Eltern und Großeltern sollen damit künftig im Schatten sitzen können, wenn sie ihre Kleinsten beim Spielen im Blick halten. Für diesen Bürgerwunsch hat sich Lechtenberg eingesetzt.

Bisher fehlt an den Sitzbänken am Spielplatz Mühlenwinkel ein Sonnenschutz. In voller Sonne lässt es sich daher auf den Bänken kaum aushalten. Auf dieses Problem haben Anwohner den zuständigen SPD-Ratskandidaten Benedikt Lechtenberg angesprochen, der auch Mitglied im Ausschuss für Schule, Jugend, Kultur und Sport der Gemeinde Hünxe ist. Benedikt Lechtenberg sprach daraufhin mit der Gemeindeverwaltung und die signalisierte ihre Unterstützung. „Die Gemeindeverwaltung hat die Pflanzung der schattenspendenden Bäume für den Herbst auf ihrer Agenda. Die Bäume sollen eine dachförmige Krone haben, um einen guten Schattenwurf zu geben. Künftig wird es also einen natürlichen Sonnenschutz auf dem Spielplatz Mühlenwinkel geben. Ein konkretes Bürgeranliegen wird damit umgesetzt“, so Benedikt Lechtenberg. Wegen Corona und der Hitzeperiode war es der Verwaltung nicht möglich, die Bäume früher zu pflanzen. Die Pflanzung der beiden Bäume stellt außerdem eine nachhaltigere Lösung dar, als zum Beispiel das Montieren eines Sonnensegels, das witterungsempfindlicher wäre. Weitere Anregungen der Anwohner, wie etwa das Tiefersetzen des Wipptieres, sollen auf dem Spielplatz ebenfalls umgesetzt werden. Die SPD Hünxe hatte im Rahmen der Spielplatzbereisung des Schulausschusses im Frühjahr Anregungen gesammelt und ins Rathaus getragen.

Autor:

Jan Scholte-Reh aus Hünxe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen