Kleines Team, große Erfolge

Beim 38. Jahrgangsschwimmfest in Altena trat der SV Albatros am vergangenen Wochenende mit einer kleinen, aber durchaus erfolgreichen Mannschaft an.

Die sechs Schwimmerinnen und Schwimmer nahmen bei ihren sechs Starts gleich vier Goldmedaillen mit nach Hause. Eine Bronzemedaille und ein vierte Platz rundeten das gute Ergebnis der Letmather ab, die zudem bei jedem Start einen persönlichen Rekord verbuchen konnten. Celina Rüsing (26:29,23), Ina Sauerland (24:20,82) und Min-Ho Jung (25:33,85) schwammen jeweils in ihrem Jahrgang über 1.500 m Schmetterling auf Platz 1, Laura Führer (7:29,95) erhielt über 400 m Freistil die Goldmedaille. Viola Friedrich stieg nach 400 m Freistil (7:05,49) auf’s Treppchen während ihre sich Schwester Julia über die gleiche Strecke in 7:19,80 Minuten den vierten Platz sicherte.

Mehr zum Verein gibt's hier!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen