Hinrunde ohne Punktverlust
TuS-Hockeyherren überwintern auf Platz 1

8Bilder

Feldhockey, 2. Verbandsliga

TuS Iserlohn : TV Datteln 7:0 (1:0)

Am Ende steht der 5. Sieg im 5. Spiel und die perfekte Hinrunde im Vordergrund. Der Weg dahin war aber insbesondere in der ersten Halbzeit des Heimspiels gegen Datteln durchaus holprig.

Zwar starteten die Hockeyherren des TuS Iserlohn durch einen frühen Treffer von Max Lichtenheld gut in die Partie, doch dies sollte in der ersten Halbzeit der einzige Treffer bleiben. Defensiv ließen die Iserlohner keinen Torschuss zu und kamen offensiv zu einigen guten Szenen im gegnerischen Schusskreis. Doch die ungewohnt fehlende Pass- und Abschlussqualität ließ die Gastgeber zu oft eher an sich selbst als an dem Schlussmann der Gäste aus Datteln scheitern. Somit musste man sich nach 2 gespielten Vierteln mit einem mageren 1:0 begnügen.

Nach der Halbzeitpause traten die 46er deutlich passsicherer auf und zeigten ein verbessertes Offensivspiel. In der 34. Minute verwandelte Jann Rinke einen Siebenmeter, nachdem Kapitän Barabo zuvor unsanft von den Beinen geholt wurde. Gianluca Bonelli (36. Minute) und Jan Klingsporn (38.) erhöhten schnell auf 4:0 und ließen den Knoten endgültig platzen.

Im letzten Viertel konnten Jannik Becker (48.), abermals Rinke (51.) und Cem Atay (60.) das Ergebnis auf ein auch in der Höhe mehr als verdientes 7:0 hochschrauben.

Somit vollendeten die Iserlohner Hockeyherren ihr Comeback im Feldhockey mit einer Hinrunde ohne Punktverlust und mit 25:4 Toren. Ehe es in die Rückrunde geht, wird die Hallensaison gespielt, bei der die 46er den Aufstieg in die 1. Verbandsliga anpeilen.

TuS: Schmale - Barabo, N. Domininghaus, Miczka - Busemeier, Mix, Rinke - L. Domininghaus, Bonelli, Fritz, Lichtenheld, Klingsporn, Atay, Becker, Oberste

Autor:

TuS Iserlohn Hockey aus Iserlohn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen