22. Januar ist Tag der Deutsch-Französischen Freundschaft
Aktionen 2020: Partnerschaft zwischen Kamen und Montreuil-Juigné

Für nähere Informationen zu den gesamten weiteren internationalen Austauschprogrammen des Jahres 2020 können Bürger*Innen ihre Fragen gern an Katja Herbold im Kamener Rathaus richten. Grafik: Stadt Kamen
  • Für nähere Informationen zu den gesamten weiteren internationalen Austauschprogrammen des Jahres 2020 können Bürger*Innen ihre Fragen gern an Katja Herbold im Kamener Rathaus richten. Grafik: Stadt Kamen
  • hochgeladen von Lokalkompass Kamen/Bergkamen/Bönen

Seit 1963 ist der 22. Januar Tag der Deutsch-Französischen Freundschaft. Aus diesem Grund möchte die Stadt Kamen am heutigen Tag auf die diesjährigen Aktionen zwischen Kamen und Montreuil-Juigné hinweisen.
Am Montag, 20. April 2020 findet von 15.00 bis 17.00 Uhr im Sitzungssaal II des Kamener Rathauses ein World-Café für Jugendliche zum Thema „Plastikmüll vermeiden und Wasser sparen“ statt. In Monteuil-Juigné und Ängelholm finden ebenfalls World-Cafés zu diesem Thema statt.
Bis zum 15. Februar 2020 können Jugendliche, die gerne diskutieren und sich dies auch in einfacher englischer Sprache zutrauen, bei der Stadt Kamen unter der E-Mailadresse: partnerschaften@stadt-kamen.de oder telefonisch bei Katja Herbold unter der Rufnummer: 02307 - 148 1401 eine Anmeldung vornehmen.
Während einer internationalen Skype-Konferenz in englischer Sprache am 06.05.2020 um 15.00 Uhr werden dann die Ergebnisse aus Deutschland, Schweden und Frankreich vorgestellt und diskutiert.
Vom 21. bis zum 24. Mai finden in diesem Jahr wieder die „Kamener Tage“ in Montreuil-Juigné, mit Bürgerbegegnungen für Bürgerinnen und Bürger jeden Alters, statt.
Auch hier können sich Interessenten ab sofort unter der E-Mailadresse: partnerschaften@stadt-kamen.de oder telefonisch bei Katja Herbold unter der Rufnummer: 02307 - 148 1401 anmelden.
Eine Konferenz zum Thema „Umwelt,- und Klimaschutz“ findet vom 23. bis zum 26./27. Oktober in der Partnerstadt Montreuil-Juigné statt. Fünf Jugendliche im Alter von 16-128 Jahren aus Kamen können auf Einladung der Partnerstadt an dieser Konferenz teilnehmen, um in einfacher englischer Sprache mit zu diskutieren.Interessierte Jugendliche können sich dazu noch bis zum 30.01. bei Katja Herbold anmelden.

Autor:

Lokalkompass Kamen/Bergkamen/Bönen aus Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.