Freundschaft

Beiträge zum Thema Freundschaft

Reisen + Entdecken
Schüler am Gymnasium Voerde beginnen eine (Brief-)Freundschaft mit der Homewood School in England.

Schüler am Gymnasium Voerde beginnen (Brief-)Freundschaft mit Homewood School in England
Kontakt zum "pen pal"

Eine Brieffreundschaft ist ein wunderbarer Weg, um neue Freundschaften in aller Welt zu schließen und durch einen regen Austausch Einblicke in das Alltagsleben und die Kultur anderer Länder zu erhalten. Daher hat Michelle Rohe, Lehrerin am Gymnasium Voerde, eben genau so ein Projekt ins Leben gerufen. Die Schwierigkeit bestand darin, eine geeignete Schule für ein solches Projekt zu finden, da nicht viele britische Schulen Deutsch als Zweitsprache unterrichten und lehren. Hierfür konnte Rohe...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 27.04.21
Kultur
Ausblick aus dem Büro in der Stadtbücherei Lüdenscheid, 2016
4 Bilder

Umgang mit der Depression
Im Schatten

Alles, was in Deutschland nicht zu gebrauchen war, ließ ich in Russland zurück, nicht nur materielle Dinge, auch veraltete Lebenseinstellungen und einige Gewohnheiten im Alltag. Nur die Depression konnte ich nicht so einfach loswerden, sie blieb in meinen Schatten versteckt und sobald sie die erstbeste Gelegenheit bekam, trat sie hervor. Lange hatte sie nicht warten müssen, schon bei der Ankunft am 4. Dezember 1992 im Frankfurter Flughafen schlug sie erbarmungslos zu. Seitdem läuft sie zwar...

  • Hemer
  • 24.04.21
  • 2
Kultur
Dorfstraße, Schönfeld, Omskgebiet.
3 Bilder

Glücksmomente des Lebens - Persönliches
Für die Ewigkeit

Sie läuft stetig weiter – die Zeit, unerbittlich, unbeeindruckt von Katastrophen und Geschehnissen des menschlichen Daseins. Sie lässt sich nicht abstellen, neu aufziehen oder anhalten. Man hat sogar den Eindruck, ihre Fahrt nimmt zu, mit jedem gelebten Jahr schreitet sie schneller voran. Ich blicke zurück auf die breite Zeitspanne von 67 Jahren und denke: Das meiste hast du schon hinter dir, das wenigste bleibt dir noch. Ich suche nach Momenten, die in meinem Leben einmalig waren, nach...

  • Hemer
  • 09.04.21
  • 2
  • 1
Kultur

S-ART mit der Magie des Lächelns ;)
Wahres Lächeln kennt keine Grenzen

S-ART verzaubert jung und alt mit seinen Arbeiten und zaubert nicht nur ein Lächeln in die Gesichter sondern auch in die Herzen der Menschen . Überzeugen Sie sich selbst und tauchen Sie in die Welten die S-ART in seinen über 12 Ausstellungsorten zaubert . Mit über 1000 Arbeiten, Collagen , Grafiken  in den letzten 20 Jahren sieht sich S-ART trotzdem am Anfang seiner Arbeit und freut sich nach wie vor mit farbgewaltigen Arbeiten Eyecatcher zu erstellen und so ein lächeln in die Gesichter und...

  • Essen
  • 15.02.21
Politik
Trotz Corona pflegt Xanten zu seinen Partnerstädten in anderen Ländern weiterhin ein freundschaftliches Verhältnis.

Xanten pflegt weiterhin Kontakt zu Partnerstädten
Freundschaften in Zeiten von Corona

Der Städtepartnerschaftsverein, die Stadt Xanten und der Bürgermeister kümmern sich trotz Corona weiterhin um die Pflege von freundschaftlichen Beziehungen. Noch während des ersten Lockdowns im Frühjahr schrieb der Bürgermeister an die Partnerstädte verbunden mit guten Wünschen, gesund durch die Coronakrise zu kommen, und mit Freude und Zuversicht den kommenden gemeinsamen Aktivitäten entgegen zu sehen. Antworten aus den Partnerstädten folgten alsbald, die sich allesamt mit den schwierigen...

  • Xanten
  • 22.12.20
LK-Gemeinschaft
Foto:Bruni Rentzing
23 Bilder

Möchtest du unser ❤ Blatt sein ?
Düsseldorf : Bruni Rentzing feiert Geburtstag

GLÜCKWUNSCH❤Immer wieder anders unsere Bruni Rentzing.  Sie hat zahlreiche Facetten und ihre fröhliche Art reißt jeden förmlich mit. Schön das es dich gibt liebe Bruni und du dem Lokalkompass bereicherst mit deiner liebenswerten Art. Du warst mein erster persönlicher LK Kontakt. Und die Chemie stimmte gleich. Verdammt lang her ... Und heute..... Bist du mir nicht nur ans Herz gewachsen. Heute schrei ich es in die Welt: Bruni hat Geburtstag.  Herzlichen Glückwunsch. Und nun ab zu Luzies Seite ❤...

  • Bochum
  • 27.11.20
  • 71
  • 11
Vereine + Ehrenamt
von links: Judy Bailey, Malloev Qurbonali Anass, Valentin, Ministerin Ina Scharrenbach und Johannes Schmitz

Projekt HOME Alpenmusik belegt landesweiten zweiten Platz
Ministerin Scharrenbach verleiht Heimatpreis an Flüchtlingshilfe Alpen e.V.

Zu Gast in Alpenwar am Donnerstag Mittag Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung in NRW im Rahmen ihrer „Heimat Tour 2020“. Grund war das Projekt „HOME Alpenmusik“ der Alpener Flüchtlingshilfe, welches beim landesweiten Wettbewerb, an dem etwa 180 Städte und Kreise teilnahmen, den zweiten Platz belegt hatte. Zusammen mit Chören und Musikvereinen aus Alpen und Umgebung hatten Patrick Depuhl und seine Frau Judy Bailey im November 2018 geschafft, 250...

  • Alpen
  • 06.08.20
Vereine + Ehrenamt
Burkhard Gabius, der Präsident des Rotary-Clubs Xanten 2019/20. Die Arbeit des Serviceclubs geht trotz der Krise weiter.

Krisen bewältigen
Die Xantener Rotarier sind auch in Zeiten von Covid-19 aktiv

Mit der Kontaktsperre fielen auch die Treffen der Xantener Rotarier in ihrem Clublokal aus. Normalerweise treffen sich Rotarier hier einmal in der Woche. „Freundschaft nimmt einen ganz besonderen Stellenwert in unserem Clubleben ein“, so Präsident Burkhard Gabius. Und die müsse eben auch gepflegt werden. Also halten die Xantener Rotarier ihre Wochenmeetings online ab. Mit all den technischen Problemen, die jeder erfahren musste, der seit Wochen von zuhause aus arbeitet und kommuniziert. Die...

  • Xanten
  • 25.07.20
LK-Gemeinschaft
2009 an der Sorpe
7 Bilder

ein unvergessendes Datum
Eine Freundschaft die schon 30 Jahre hält, der 14 Juli , ein Datum das nie vergessen wird

Freundschaft zwischen Ost und West Eine Freundschaft die schon 30 Jahre hält ….. Und so begann diese : Es ist Juli 1990 – unser Schützenfest steht vor der Tür . Beginn Samstag 14.7- und endete am Montag den 16.7 . Wie es damals Brauch war wurde am Samstag der neue Schützenkönig ermittelt . Vorher aber kamen 6 Pärchen aus Hartha / Döbeln um an unserem Fest teil zu nehmen . Im Rahmen einer neuen Städtepartnerschaft hatte die Stadt Fröndenberg eingeladen . Ihnen ging es darum wie man ein...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 13.07.20
  • 10
  • 8
Kultur
Buchhändlerin Regina Schwan stellt Ferienlektüre zum Thema „Freundschaft“ vor.

Literaturcafé im Garten
Regina Schwan präsentiert Bücher zum Thema „Freundschaft“

Nach dem erfolgreichen ersten Gartenkonzert vom letzten Juniwochenende bietet der Förderverein am Sonntag, 12. Juli, um 15 Uhr ein Literaturcafé im Garten hinter der Gnadenkirche Wulfen an (Im Winkel 1, Alt-Wulfen). Die Buchhändlerin Regina Schwan präsentiert eine Bücherschau rund um den Begriff „Freundschaft“. Sie ist das zentrale Thema in Kinderbüchern. Aber es gibt auch berühmte reale Freundespaare und eher selten beschriebene Frauenfreundschaften in der Literatur. Solche Beispiele werden...

  • Dorsten
  • 06.07.20
Vereine + Ehrenamt
Im letzten Jahr stand in der Kirche in Obermeiderich das Kindermusical Noah auf dem Programm.

Wenn Einzelvideos ein Kinderchormusical ergeben
Singen verbindet auch übers Internet

Für die Mädchen und Jungen aus der Evangelischen Kirchengemeinde Obermeiderich wäre es das Größte gewesen, ihr schon länger geplantes Musical am Sonntag im Gottesdienst in ihrer Kirche aufzuführen. Durch die Kreativität von Gundula Heller und dank der technischen Hilfe von Pfarrer Michael Schurmann gibt es jetzt aber ein Video, in dem alle Kinder und Jugendlichen trotzdem zusammen Stücke aus „David“ singen. Zu sehen ist das Ganze zum ersten Mal am Sonntag im Internet. Die für Sonntag geplante...

  • Duisburg
  • 05.06.20
Fotografie
*Echte vriendschap!* 💕
- Fotos/ Copyright: Universitätsklinikum Münster /Marschalkowski" . mit freundlicher Zustimmung 📷
3 Bilder

*Echte vriendschap!*

Die MitarbeiterInnen des Universitätsklinikums Münster  freuen sich  über ein ganz besonderes Geschenk aus den Niederlanden. Die Firma Elho brachte einen LKW voll mit Pflanztöpfen zum UKM nach Münster, die mit Gräsern bepflanzt sind. Diese herzliche Aktion soll ein DANKESCHÖN dafür sein, weil derzeit im UKM einige niederländische Covid-19-PatientInnen medizinisch versorgt werden. Eine medizinische Behandlung geht auch über nationale Grenzen hinweg und wird im geeinten Europa zunehmend...

  • Hagen
  • 25.04.20
  • 4
  • 4
Fotografie

Haustier und Seelentröster

Der beste Freund, immer an Deiner Seite, in guten aber vor allem in schlechten Zeiten. Unsere Fellnasen sind in dieser Zeit besonders wertvolle Seelentröster.

  • Essen-Borbeck
  • 11.04.20
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
...ein schöner Spaziergang, wie ein Geschenk! Sich LIEBE, Freundschaft, LÄCHELN, Verständnis und ZEIT schenken! :-) (Foto 27.03.20@ana)
8 Bilder

SPRÜCHE Kalender Weisheiten Gedanken GEFÜHLE in CORONA ZEITEN
WERTVOLLE GESCHENKE...

ESSEN ENDE MÄRZ 2020 CORONA-Zeiten...KALENDER-Weisheiten, Sprüche und GEDANKEN … wenn ich auf meine Kalender schaue, diese Kalendersprüche durchlese, mir meine wenigen, neu geschossenen Fotos betrachte, und dann in Erinnerungen schwelge, wie es noch vor wenigen Wochen so um mich herum und in mir Selbst aus gesehen hatte, dann werde ich einerseits sehr, sehr traurig und andererseits,… Nun ja, es kann auch tröstend und schön sein! Auf dem Blatt dieser nun vergangenen WOCHE steht, zum Beispiel:...

  • Essen-Ruhr
  • 29.03.20
  • 33
  • 5
Kultur
Eine tolle Frau.
8 Bilder

Kultur pur trotz Corona
Und was machst du heute?

Kultur zum anfassen. Mädchen, auch n Rotwein?, einer von Tana Schanzaras Lieblingssprüchen. Genau bei solch einen Spruch lernte ich sie kennen. Das sie sich gerne das eine oder andere Gläschen gönnte war ein offenes Geheimnis. Was man weniger weiß das ich durch sie den Merlot kennen und lieben lernte. Nix da, meiner heißt Hans-Peter,ich meine natürlich ein leckere Gläschen Wein. Ich lernte Tana in den 70ern bei Elly Altegoer kennen . (Farnstr. ecke Königsallee. ) Eigentlich trafen sich die...

  • Bochum
  • 24.03.20
  • 11
  • 3
LK-Gemeinschaft
Gruppenbild im Ratssaal: Die Delegationen und Mitglieder des Städtepartnerschaftsvereins trafen sich im Rathaus, um diesen Augenblick gemeinsam zu feiern. Nach dem Brexit von Großbritannien ein starkes Signal für eine weitere Zusammenarbeit der Städte. Fotos: Stadt Neukirchen-Vluyn
2 Bilder

Neukirchen-Vluyn und Buckingham (GB) unterzeichnen Städtepartnerschaftsvertrag
"Acht Jahre waren wir Freunde, jetzt sind wir echte Partner"

Die englische Stadt Buckingham und Neukirchen-Vluyn trotzen dem Brexit: Nach dem offiziellen Ausstieg Großbritanniens aus der EU haben die beiden Kommunen den gemeinsamen Städtepartnerschaftsvertrag offiziell unterzeichnet. Zur Feierstunde im Rathaus der Stadt Neukirchen-Vluyn kamen auch Delegationen der beiden anderen Partnerstädte Neukirchen-Vluyns, Ustron (PL) und Mouvaux (F). Die Anfänge der Verbindung„Fast acht Jahre waren wir Freunde, jetzt sind wir echte Partner“, blickte Bürgermeister...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 05.03.20
Kultur
Für nähere Informationen zu den gesamten weiteren internationalen Austauschprogrammen des Jahres 2020 können Bürger*Innen ihre Fragen gern an Katja Herbold im Kamener Rathaus richten. Grafik: Stadt Kamen

22. Januar ist Tag der Deutsch-Französischen Freundschaft
Aktionen 2020: Partnerschaft zwischen Kamen und Montreuil-Juigné

Seit 1963 ist der 22. Januar Tag der Deutsch-Französischen Freundschaft. Aus diesem Grund möchte die Stadt Kamen am heutigen Tag auf die diesjährigen Aktionen zwischen Kamen und Montreuil-Juigné hinweisen. Am Montag, 20. April 2020 findet von 15.00 bis 17.00 Uhr im Sitzungssaal II des Kamener Rathauses ein World-Café für Jugendliche zum Thema „Plastikmüll vermeiden und Wasser sparen“ statt. In Monteuil-Juigné und Ängelholm finden ebenfalls World-Cafés zu diesem Thema statt. Bis zum 15. Februar...

  • Kamen
  • 22.01.20
Kultur
Ein tolles und unvergessliches Erlebnis für die Reisenden: Das Bild entstand nach dem Aufstieg der größten Düne Europas.
8 Bilder

Austausch zwischen den Einrichtungen für Menschen mit Behinderung in Agen und Dinslaken
Die Früchte einer Freundschaft

Vor 27 Jahren begannen der Austausch und die Freundschaft der Dinslakener Lebenshilfe/Albert-Schweitzer-Einrichtungen mit den Einrichtungen Algeei bei Agen in Süd-Frankreich. Seit dem fährt eine kleine Delegation aus den ASE-Werkstätten, alle zwei Jahre von Dinslaken Richtung Partnerstadt Agen. In den vielen Jahren ist eine tiefe Verbundenheit entstanden. Der Weg ist das Ziel So ist es auch im Oktober vergangenen Jahres geschehen. Eine Reisegruppe machte sich auf den 1.250 Kilometer weiten Weg....

  • Dinslaken
  • 21.01.20
LK-Gemeinschaft
Der Lokalkompass schafft Freundschaften.
4 Bilder

Hurra
Ich bin Steinreich

Die Malereien auf Steinen von Sabine begeistern mich sehr. Ich habe schon Mühe, einen geraden Strich zu ziehen. Nun erreichte mich ganz überraschend ein Päckchen von Sabine und siehe da: Nun bin ich Steinreich. Herzlichen Dank, die Überraschung ist gelungen. Ich habe Henrys Bitte entsprochen. Leider lässt sich das letzte Foto weder drehen noch löschen.

  • Düsseldorf
  • 09.01.20
  • 24
  • 8
Vereine + Ehrenamt
Die Quizgewinnerinnen und -gewinner aus Herten besuchten zusammen mit Hanna Boßle, Ansprechpartnerin für internationale Partnerschaften bei der Stadtverwaltung Herten, Anja Thiele, Französischlehrerin an der Willy-Brandt-Realschule und Stefanie Hülskämper, Französischlehrerin am Städtischen Gymnasium gemeinsam die Partnerstadt Arras.
2 Bilder

Europaquizgewinnerinnen und -gewinner besuchen Arras Trotz Regenwetter viele positive Eindrücke

Herten, Arras, die Küste – Die Siegerteams des Europaquizes aus den Jahren 2018 und 2019 lösten ihren Gewinn ein und fuhren in der vergangenen Woche für ein paar Tage in die französische Partnerstadt Arras. Begleitet wurden die elf Schülerinnen und Schüler des Städtischen Gymnasiums und der Willy-Brandt-Schule von der Städtepartnerschaftsbeauftragten Hanna Boßle und der Lehrerin des Städtischen Gymnasiums Stefanie Hülskemper. Auch ein Tagesausflug an die Küste stand auf dem Programm. Am ersten...

  • Herten
  • 20.12.19
Reisen + Entdecken
Vor 20 Jahren hat mein Herz Soest entdeckt.
20 Bilder

Fachwerkhäuschen und Weihnachtstrubel
Malerisches Soest.

Wieder einmal hier. 20 Jahre Soest ... Soest: Malerisches Fachwerk zwischen wuchtigen Grünsandsteinkirchen - zwischen zahllosen Sternen -die den gesamten Marktplatz hell erstrahlen lassen. Auf den Pfaden des Vreithof schlängeln sich zahlreiche Besucher von Weihnachtsstand zu Weihnachtsstand. Für uns Besucher ein wunderschönes,stimmungsvolles Panorama,das uns Jahr für Jahr auf ein neues in den Bann zieht. So richtig kuschelig ist er der Weihnachtsmarkt in Soest, und einer der beliebtesten...

  • Bochum
  • 08.12.19
  • 33
  • 7
Kultur
Gilla Cremer

Am Montag, 25. November, 20 Uhr, im Städtischen Bühnenhaus
Musikalisch-theatralischer „Freundschaftsabend“

Wer gute Freunde hat, sagen die Wissenschaftler, wird seltener krank, lebt länger und glücklicher! Aber was ist ein wahrer Freund, eine gute Freundin? Wie viele davon haben wir und wo hat die Freundschaft ein Ende? Die Schauspielerin Gilla Cremer und der Pianist Gerd Bellmann besingen die Freundschaft, zeigen uns ihre Gesichter und erzählen Geschichten, die ebenso von Verlust und Enttäuschung handeln wie von Vertrauen, Trost und Freude. Das bestens miteinander eingespielte Theater-Duo packt das...

  • Wesel
  • 21.11.19
  • 1
  • 1
Kultur
2 Bilder

Musik verbindet junge Musiker
Großes Konzert in Frankreich

In der Woche vom 21.-25.10. fand in Zusammenarbeit des Kunst- und Kulturverbandes der französischen Eisenbahn (UAICF) und der deutschen Stiftung Bahnsozialwerk ein Jugendaustausch der besonderen Art statt. In den Räumlichkeiten des örtlichen Internates in Ozoir-la-Ferrière trafen sich ca. 70 jugendliche MusikerInnen aus 4 französischen und 2 deutschen Musikvereinen. Die deutsche Delegation bestand aus der Jugend des BSW Musikcorps Hohenbudberg aus Duisburg-Rheinhausen, sowie des...

  • Duisburg
  • 30.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.