Mit dem Fahrrad durch den Kreis Unna

Mit dem Fahrrad durch den Kreis Unna. Foto: Schuparra

 Die Fahrräder sind gecheckt und poliert: Der "ersten Ausfahrt" steht also nichts mehr im Weg. Wer nicht weiß, wohin die Reise gehen soll – der Kreis hat Kartenmaterial und Tourentipps parat.

Die Vorschläge für Ausflüge mit dem Rad im offiziell als fahrradfreundlich ausgezeichneten Kreis Unna sind ebenso vielfältig wie die Länge der Strecken, die Schwierigkeitsgrade und die Sehenswürdigkeiten am Wegesrand.
Geboten wird auf jeden Fall eins: ein gut ausgebautes und ausgeschildertes Radwegenetz, auf dem Sportliche ebenso auf ihre Kosten kommen wie Familien mit sehr begeisterten, aber noch nicht so trittstarken Kindern.

Maßgeschneiderte Rundtouren

Seinen Ruf als Radlerparadies festigt der Kreis z.B. mit maßgeschneiderten Rundtouren innerhalb des Kreisgebietes. Wer die Strecken abfährt, erlebt Heimatkunde in beweglicher Form und entdeckt neben schöner Landschaft auch so manches historische Kleinod.

Attraktiv sind auch von "A" nach "B" führende Strecken wie der RuhrtalRadweg, die Römer-Lippe-Route, der Seseke-Radweg oder auch der Alleen-Radweg.

Mehr Informationen gibt es: HIER! (Suchbegriff Radfahren und Radwandern).

Autor:

Lokalkompass Kamen/Bergkamen/Bönen aus Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.