PK UKE Hamburg, sachlich, statt panisch
Corona, Klartext :Stirbt man AN oder MIT Corona? Fakten statt Panikmache. PK am UKE Hamburg

3Bilder

Stirbt man AN oder MIT Corona ?
Fakten statt Panikmache.
UKE Hamburg Pressekonferenz.
Vorab:  Das RKI stellt seine PK ein??? 

Ich persönlich sehe das positiv!
Mich würde sehr interessieren, warum das RKI/Prof.Wieler gegen Obduktionen war.
Als oberster Virologe der Nation, müsste es doch von größtem medizinischem Interesse sein, zu erfahren, ob AN oder MIT Corona die Patienten verstorben sind!

10 Uhr in Deutschland:
,,Das RKI informiert über die aktuelle Corona-Lage in Deutschland. Erst täglich, dann nur noch zwei Mal die Woche - und jetzt ist ganz Schluss. Die Virus-Briefings werden eingestellt.
Glückwunsch, vielleicht schalten die Menschen jetzt wieder den gesunden Menschenverstand ein.
Da wird anfangs täglich vom RKI durch Prof. Wieler die Angst geschürt, als müsste jeder zweite sterben.Täglich auf alle Kanälen Corona, Corona und Virologen und Schwarzmalerei.

,,Ab der kommenden Woche werde es diese nicht mehr geben, teilt RKI-Vizepräsident Lars Schaade mit. Zu Beginn der Virus-Krise sei es wichtig gewesen, das Geschehen einzuordnen durch häufige Unterrichtungen der Öffentlichkeit. Es werde weiterhin Pressekonferenzen geben, dann aber anlassbezogen.

Gerade jetzt, wo die Bürger wieder aus dem Knast dürfen, Geschäfte wieder geöffnet sind?
DROHT DA NICHT DIE BESCHWORENE ZWEITE WELLE?

Diese Informationen sind meine persönliche Meinung und Ergebnis meiner persönlichen Recherchen.
Sie unterstreichen mein Recht auf freie Meinungsäußerung und und Pressefreiheit
C19 UND Influenza sind Erkrankungen, vor denen man sich und die Mitmenschen schützen sollte.Gerade Risikogruppen benötigen einen besonderen Schutz. Halten sie sich diesbezüglich an die behördlichen Vorgaben.
Art. 5 Abs. 1 GG verbürgten Grundrechte der Meinungsäußerungsfreiheit, Informationsfreiheit.

Autor:

Rolf Lepke aus Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen