Nachrichten - Kamen

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

1.151 folgen Kamen
Natur + Garten
Im Märkischen Kreis ist heute mit Starkregen, Hagel und Sturm zu rechnen. Archivfoto: Miriam Dabitsch

Märkischer Kreis: Starkregen, Hagel und Sturm
Auf Sturmtief Dorchen folgt heute Emmelinde

Gestern kam der Märkische Kreis mit Sturmtief „Dorchen“ noch recht glimpflich davon, doch am heutigen Freitag wird „Emmelinde“ erwartet. Eher ruhig stellte sich für die Feuerwehr im Märkischen Kreis die Lage am Donnerstagnachmittag, 19. Mai, dar. Während des Sturmtiefs am Nachmittag fuhr die Feuerwehr neun Einsätze; bis Freitagmorgen waren es 22. Dabei handelte es sich ausnahmslos um umgestürzte Bäume auf Fahrbahnen. Rund 240 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Es wurde niemand verletzt.
...

  • Iserlohn
  • 20.05.22
Blaulicht
Für den heutigen Donnerstag und morgigen Freitag werden schwere Gewitter vorhergesagt. Archivfotos (2): Feuerwehr Bochum
2 Bilder

Schwere Unwetter erwartet
Gleich kracht‘s über dem Märkischen Kreis

Auch wenn der Himmel über dem Märkischen Kreis noch blau ist, gleich werden schwere Gewitter erwartet. Die Feuerwehr ist gewappnet und stellt sich mal wieder auf Starkregen ein (wir berichteten). Denn der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat für den heutigen Donnerstagnachmittag (19. Mai) und den morgigen Freitag,  Unwetterwarnungen herausgegeben. Schwere Gewitter mit Starkregen bis 40 Liter pro Quadratmeter und Sturmböen bis 100 Kilometer werden erwartet. Eventuell könnte es sogar hageln. Für den...

  • Iserlohn
  • 19.05.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Reisen + Entdecken
Madeleine Lebovic zu Besuch im Englischunterricht des MCG
2 Bilder

Englischprojekt am Marie-Curie-Gymnasium Bönen
Eine Amerikanerin zu Besuch im Englischunterricht

Englischunterricht einmal anders: Heute übernahm die 26-jährige Studentin Madeleine Lebovic aus den USA den Englischunterricht der Klassen 7A und 8A. Am Anfang hielt Madeleine eine kurze Präsentation über ihr Leben in den USA mit Bildern aus ihrer amerikanischen Heimat, z.B. ihrer Highschool und dem Prom, dem Abschlussball. Madeleine wuchs in einem Vorort von Chicago auf und studierte sowohl in Boston an der Ostküste als auch in San Diego an der Westküste. So konnte die junge Amerikanerin viel...

  • Kamen
  • 19.05.22
  • 1
Politik
CDU-Landeschef und Ministerpräsident Hendrik Wüst hat die Grünen für Mittwoch um 14 Uhr zu ersten Gesprächen nach der Wahl eingeladen. Foto: CDU NRW
2 Bilder

Mittwoch um 14 Uhr erstes Treffen von Schwarz-Grün
Wahlsieger bewerten Lage in NRW

Nach der Wahl ist vor der Wahl: Seit Montag prüfen die Parteien, wer mit wem in NRW regieren könnte. Erste konkrete Gespräche der Wahlsieger gibt es am Mittwoch ab 14 Uhr. Auf Einladung von CDU-Landeschef und Ministerpräsident Hendrik Wüst trifft sich eine schwarz-grüne Delegation in Düsseldorf. Dabei geht es nach Angaben der CDU noch nicht um konkrete Verhandlungen. Auf dem Programm steht die "Bewertung der aktuellen politischen Lage in NRW". Das ist ein erster Schritt, dem zügig weitere...

  • Essen-Süd
  • 18.05.22
  • 2
  • 1
Politik
Archivfoto: Stefan Reimet

Unna: Bürgerentscheid parallel zur Landtagswahl
Bürger stimmten zum zweiten Mal über Eissporthalle ab

Eine Mehrheit von 60,7 Prozent der Abstimmenden sprach sich in Unna gegen eine Sanierung der dortigen Eishalle aus. Die Abstimmungsbeteiligung betrug 42,5 Prozent. Beim Bürgerentscheid 2019 stimmte noch eine Mehrheit für die Sanierung der Eishalle. Zu der Sanierung kam es zwischenzeitlich aber nicht, eine Umsetzung des Bürgerentscheids blieb aus. Nach der zweijährigen Bindefrist des Bürgerentscheids entschied der Stadtrat im letzten Jahr, dass die Eishalle doch abgerissen werden soll. Dagegen...

  • Unna
  • 16.05.22
  • 1
Politik
Als Direktkandidaten erfolgreich waren drei Sozialdemokraten (v.l.): Silvia Gosewinkel aus Hamm, Rainer Schmeltzer aus Lünen und Hartmut Ganzke aus Unna. Archivfotos: LK / Collage: Jungvogel

NRW-Landtagswahl Im Kreis Unna
Anders als der Landestrend

Die NRW-Wahl ist im Kreis Unna entschieden. Nach den vorläufigen Endergebnissen erhielt die SPD 33,9 Prozent der Zweitstimmen und liegt damit – anders als beim Landesergebnis – vor der CDU (31,8 Prozent). Hartmut Ganzke aus Unna (Jahrgang 1966) vereinigte im Wahlbezirk 115 Unna I (Fröndenberg/Ruhr, Holzwickede, Schwerte, Unna) die meisten Stimmen auf sich (36,8 Prozent). Im Wahlkreis 116 Unna II (Lünen, Selm, Werne) lag Rainer Schmeltzer (Lünen, Jahrgang 1961) vorn (37,3 Prozent). Im Wahlkreis...

  • Unna
  • 16.05.22
Politik
Foto: Staatskanzlei NRW/R. Sondermann

+++ Liveblog Landtagswahl NRW +++
Schwarz-Gelb abgewählt, SPD verliert weiter, Grüne legen deutlich zu, FDP im Landtag

+++ Erste Prognose von Infratest dimap 18.02 Uhr: Grüne können Stimmenanteil nahezu verdreifachen (2017: 6,4 Prozent) +++ CDU stärkste Kraft vor SPD +++ FDP muss zittern +++ CDU 35 Prozent; SPD: 27,5 Prozent; Grüne 18,5 Prozent; FDP 5 Prozent; AfD 6 Prozent; Linke 2,1 Prozent; +++ Historisch schlechtestes Ergebnis für SPD: minus 3,7 Prozent +++ Die Grünen-Spitze feiert; Stimmung bei SPD sehr verhalten +++ CDU verbessert ihr Ergebnis von 2017 um zwei Prozent +++ Wahlbeteiligung auf 56 Prozent...

  • Essen-Süd
  • 15.05.22
  • 7
  • 2
Vereine + Ehrenamt

Stadtradeln
AWO erfahren: Geführte Radtour und Grillabend

Kreis Unna. Noch bis 27. Mai sind alle Fahrradbesitzer aufgerufen, ihr Zweirad auch zu nutzen und im Rahmen der Aktion „Stadtradeln“ für ein gutes Klima in die Pedale zu treten. Mitmachen können alle, die im Kreis Unna wohnen, arbeiten einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen. Auf Tour mit Hubert Brandt, Theodor Thoben und Joachim Jeck Der AWO-Ortsverein Unna-Oberstadt schafft einen zusätzlichen Anreiz, sich mal wieder in den Sattel zu schwingen: Am Freitag, 20. Mai, lädt er alle...

  • Kamen
  • 13.05.22
Politik
Zwei Tage vor der Wahl sieht das ZDF-Politbarometer Extra weiter ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen CDU und SPD. Graphik: ZDF/Forschungsgruppe Wahlen

Umfragen: Weiter Kopf-an-Rennen von CDU und SPD
Partei-Prominenz auf Stimmenfang

Das Werben der Parteien um Wählerstimmen geht vor dem Wahlsonntag mit viel Polit-Prominenz weiter. Aus gutem Grund, denn auch die beiden jüngsten Umfrageergebnisse lassen vermuten, dass es Sonntag spannend wird. Das ZDF-Politbarometer Extra sieht dabei die CDU mit 32 Prozent vor der SPD (29 Prozent) und registriert bei den Konservativen ein Stimmenplus von drei Prozent gegenüber der Vorwoche. Die SPD erhielt ein Prozent mehr. Die Grünen kämen demnach auf 17 Prozent (minus eins), die Linke...

  • Essen-Süd
  • 13.05.22
  • 1
Ratgeber
Über Anrufe auf dem Handy wollen Betrüger an wichtige Daten kommen.

Achtung, Trickbetrug
Kein Anruf der Rentenversicherung

„Ihre Sozialversicherungsnummer wurde sofort gesperrt. Ihre Vermögenwerte und Leistungen werden dauerhaft eingefroren“, mit dieser Hiobsbotschaft versuchen Kriminelle aktuell an das Geld zahlreicher Handybesitzer zu kommen. Dies ist die neuste Betrugsmasche mit „Fake“-Anrufen, die die Deutsche Rentenversicherung (DRV) Westfalen registriert. Etliche Versicherte berichten darüber, dass sie auf ihren privaten Mobilfunkgeräten von einer angeblichen Strafverfolgungsbehörde angerufen wurden. Mit...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.05.22
Ratgeber
"Fair ist besser!"  Achten Sie bei Einkauf auf dieses Siegel!
4 Bilder

Verbraucherzentrale: "Fair ist besser!"
14. Mai ist der "Tag des Fairen Handels"

Hätten Sie's gewußt? Am 14. Mai ist der "Tag des Fairen Handels". Ein Grund mehr für die Kamener Verbraucherzentrale auf den Nutzen und die Bedeutung fairer Produkte hinzuweisen. Sie stehen für Qualität und Nachhaltigkeit, für Gerechtigkeit und faire Löhne - beim Anbau von Kaffee, Tee, Kakao, Baumwolle und Südfrüchten. In der "Fairtrade-Town Kamen", 2017 dazu ernannt, gibt es regelmäßig Aktionen und Informationen zur Stärkung des Fairen Handels. Aktuell befasst sich auch die "Schuloase" mit 90...

  • Kamen
  • 13.05.22
Kultur
4 Bilder

Musikprojekt am Marie-Curie-Gymnasium Bönen
Singen für den Frieden

Hoffnungsvolle Geste am Marie-Curie-Gymnasium: Musiklehrer Christoph Thonemann hat mit allen seinen Schülerinnen und Schülern aus den Klassen 5, 6 und 9 sowie den Jahrgangsstufen 10 und 11 das Lied „Imagine“ von John Lennon neu aufgenommen. Einzelne Tonspuren „Die Kurse und Klassen haben dafür nacheinander über eine Instrumentalspur, die ich zuvor vorbereitet habe, eingesungen“, erklärt Musiker Thonemann. Anschließend habe er die verschiedenen Tonspuren zusammengemischt und daraus ein Video...

  • Kamen
  • 13.05.22
  • 1
Kultur
Die Klasse 8C des MCG im Museum

Exkursion am Marie-Curie-Gymnasium Bönen
Deutschunterricht im Museum

Die Klasse 8C des Marie-Curie-Gymnasiums Bönen verlegte ihren Unterricht am heutigen Tag in das Kulturdepot in Dortmund. Zusammen mit ihrer Deutschlehrerin Jana Scheffler erkundeten die Schülerinnen und Schüler die zur Zeit vor Ort stattfindende „World Press Fotoausstellung“. Im Deutschunterricht zuvor waren Print- und Onlinetexte intensiv behandelt wurden. „Connecting the world to the stories that matter“, also „Die Welt mit den Geschichten verbinden, auf die es ankommt“, lautet der Wahlspruch...

  • Kamen
  • 12.05.22
  • 1
Politik
Die Fachschaft Politik/Sozialwissenschaften am MCG Bönen bereitet alles für die Juniorwahl vor.
3 Bilder

Juniorwahl am Marie-Curie-Gymnasium Bönen
Das MCG stimmt ab!

Am Sonntag sind Wahlberechtigte aus ganz Nordrhein-Westfalen aufgerufen, ihre Stimme bei der Landtagswahl im Wahllokal abzugeben. Schülerinnen und Schüler unter 18 Jahren haben diese Möglichkeit nicht - bis jetzt! Demokratielernen Das Marie-Curie-Gymnasium Bönen nimmt an einem landesweites Projekt teil, an dem sich über 800 Schulen in NRW beteiligen. „Demokratielernen ist ein wichtiger Aspekt am MCG“, erläutert Stefan Holz, Politiklehrer am Bönener Gymnasium. Es gebe den Schülerinnen und...

  • Kamen
  • 12.05.22
  • 1
Politik
Wem ist klar, was man wählt, wenn man sich auf Wahlplakate verlässt? Weder Grüne (links) noch SPD bieten Inhalte an. Foto: mad
2 Bilder

Erst informieren, dann wählen
Was wollen die Parteien? Spitzenkandidaten antworten!

Wen und vor allem was wählt man eigentlich, wenn man bei der Landtagswahl am 15. Mai seine beiden Kreuze auf den Stimmzettel setzt? Wir haben bei den Spitzenkandidaten von CDU, SPD, Grünen und FDP nachgefragt. Die nordrhein-westfälischen Spitzenkandidaten sind im Vergleich zu anderen Bundesländern eher weniger prominent. Laut einer Umfrage des ZDF-Politikbarometers waren zum Beispiel Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) und sein Herausforderer Thomas Kutschaty (SPD) eine Woche vor der Wahl 22...

  • Essen-Süd
  • 11.05.22
  • 10
  • 3
Politik
SPD-Spitzenkandidat Thomas Kutschaty war bereits NRW-Justizminister, jetzt möchte er Hendrik Wüst als Ministerpräsident ablösen. Bei den Grünen, bevorzugter Koalitionspartner, löste er in den letzten Tagen mit Einwänden zum Kohleausstieg Stirnrunzeln aus. Foto: SPD NRW

Spitzenkandidaten im Interview: Thomas Kutschaty
"In der Ampel lässt sich Verantwortung übernehmen"

Thomas Kutschaty möchte Ministerpräsident werden. Dabei gibt es ein Problem: Laut jüngsten Wahlumfragen ist der SPD-Spitzenkandidat 20 Prozent der Wahlberechtigten nicht bekannt. Gut für Kutschaty: Erstens hat er sich in dieser Hinsicht seit Januar um 27 Prozent verbessert. Zweitens geht es Ministerprädient Hendrik Wüst genauso. Und drittens: Setzt der Jurist und einstige NRW-Justizminister auf Rückenwind aus Berlin. Im LK-Interview zeigt er sich flexibel in Fragen der Energiewende und...

  • Essen-Süd
  • 11.05.22
  • 1
Politik
Geht selbstbewusst in die Wahl: Grünen-Spitzenkandidatin Mona Neubaur. Ihre Partei kann bisherigen Umfragen zufolge mit bis zu 18 Prozent der Stimmen rechnen und wird somit sicher in der künftigen Regierung vertreten sein. Foto: Grüne NRW

Spitzenkandidaten im LK-Interview: Mona Neubaur
"Bei den anderen ist nur die Rhetorik grün"

In Bayern geboren, seit 1977 in NRW zuhause: Die Grünen-Spitzenkandidatin Mona Neubaur hat 2003 in Düsseldorf ein Studium der Pädagogik, Psychologie und Soziologie abgeschlossen und leitet seit 2014 den bundesweit größten Grünen-Landesverband. Den bisherigen Umfrageergebnissen zufolge wird sie nach dem Wahlsonntag "Königsmacherin": Ohne die Grünen wird in NRW nichts gehen. Im LK-Interview zeigt Neubaur zentrale grüne Positionen auf - der "Preis", an dem sich künftige Koalitionspartner...

  • Essen-Süd
  • 11.05.22
Politik
NRW-Familienminister Dr. Joachim Stamp möchte als Spitzenkandidat der FDP nach der Wahl die Koalition mit der CDU fortsetzen. Aber er sendet auch Signale in Richtung Grüne. Foto: FDP NRW

Spitzenkandidaten im LK-Interview: Joachim Stamp
"Dreierbündnis ist denkbar"

Seit 2017 ist der promovierte Politikwissenschaftler Joachim Stamp NRW-Minister für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration und stellvertretender Ministerpräsident. Genauso lange führt er als Nachfolger von Christian Lindner die Landes-FDP. Die Koalition mit der CDU würde er nach der Wahl gerne fortsetzen. Im LK-Interview macht er deutlich, dass es dann zum Beispiel in der Schulpolitik Verbesserungsbedarf geben würde. Und zeigt sich offen für Dreierbündnisse.  Der Krieg in der Ukraine ist...

  • Essen-Süd
  • 11.05.22
Politik

Spitzenkandidaten im LK-Interview: Hendrik Wüst
"Der Trend stimmt"

Hendrik Wüst hat vor sieben Monaten die Nachfolge von Armin Laschet angetreten. Der junge Ministerpräsident ist ein "alter Hase" im Politik-Betrieb. Bereits mit 15 Jahren gründete er in seiner Heimatstadt Rhede den Stadtverband der Jungen Union. Bis heute hat der Jurist eine bewegte Karriere hinter sich, war unter anderem Generalsekretär der CDU NRW und Verkehrsminister im Laschet-Kabinett. Im Wahlkampf spürt er Druck aus Berlin: Sollte die CDU nicht gewinnen, wäre das für Parteichef Friedrich...

  • Essen-Süd
  • 11.05.22
Sport

TV Südkamen 1986 e.V.
Floorball sucht weitere Mitstreiter

Ihr sucht noch eine Sportart die euch fordert? Dann schaut euch einmal Floorball bei dem TV Südkamen 1986 e.V. an. Die Abteilung such noch Unterstützung für ihr Team! Egal ob jung, alt oder welchres Geschlecht. Floorball ist eine schnell erlernbare Hallensportart, die am ehesten mit Hockey bzw. – wegen der Bande und der laufenden Ein- und Auswechselmöglichkeit – mit Eishockey vergleichbar ist. Es unterscheidet sich vom Eishockey durch vereinfachte Regeln, die eine faire Spielweise und ein sehr...

  • Kamen
  • 10.05.22
Ratgeber
Die glücklichen Gewinner des Wasserschützer-Malwettbewerbs:  Julia, Jaden und Finn aus der Schuloase der Eichendorffschule
6 Bilder

Projekt der Schuloase mit der Verbraucherzentrale
"Wasserschützer": Gewinner stehen fest

Zum "Tag des Wassers am 22. März" veranstaltete die Umweltberatung der Verbraucherzentrale ein  Wasser(schutz)projekt mit der Schuloase der Methleraner Eichendorffschule. Die fünfundzwanzig  Kinder um Gruppenleiterin Daniela Gorny befassten sich eine Woche lang mit dem Thema Wasserschutz und lernten beispielsweise, was alles nicht in den Abfluss gehört. Dazu veranstalte Umweltberaterin Jutta Eickelpasch einen Malwettbewerb, mit dem Titel "Ich sehe was, was du nicht siehst" (Fremdstoffe im...

  • Kamen
  • 10.05.22
Kultur
Foto: Anke Musler/ Jutta Sucker

Zeitreisen - Scarlatti und die Klassische Moderne
Klavierkonzert von Musikschulleiter Alexander Schröder

Das Programm "Zeitreise - Scarlatti und die klassische Moderne" verspricht einen außergewöhnlichen Klavierabend in der Kombination der virtuosen Sonaten des italienischen Komponisten Domenico Scarlatti mit Werken von zwei herausragenden Vertretern der Klassischen Moderne, Paul Hindemith und Harald Genzmer. In dieser inhaltlich und ästhetisch gut begründeten Zusammenstellung ergeben sich ein spannender Konzertverlauf und neue Hörerlebnisse mit großartiger Klaviermusik. Zum Konzert zeigt der...

  • Kamen
  • 10.05.22
Politik
Wer regiert im neuen Landtag? Eine Woche vor der Wahl sind noch viele Fragen offen. Foto: Landtag NRW

Wahlumfragen: CDU und SPD fast gleichauf
Die Partnersuche hat begonnen

Jüngsten Umfragen zufolge liegen gut eine Woche vor der Landtagswahl CDU und SPD fast gleichauf. Die Umfragen zeigen auch: Am Ende könnte es eng werden. Beide werden sehr wahrscheinlich (wie in den letzten 27 Jahren) mindestens einen Partner brauchen. Stellt sich die Frage: Wer kann es mit wem? Zunächst die Ergebnisse der beiden "Sonntagsfragen" ("Wenn an diesem Sonntag gewählt würde...") dieser Woche. Infratest Dimap hat im Auftrag der ARD am Donnerstag dieses Stimmungsbild ermittelt: CDU 30...

  • Düsseldorf
  • 06.05.22
  • 1
  • 1
Politik
NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann hat am Mittwoch die neuen Regeln für Isolation und Quarantäne von Covid-Infizierten vorgestellt. Foto: Land NRW

Corona: Neue Regeln für Isolation und Quarantäne
Freitesten ab Tag fünf

Nach einer Corona-Infektion kann man sich in NRW ab dem fünften Tag freitesten. Das sieht eine neue Regel vor, die am Donnerstag, 5. Mai, in Kraft tritt. Das neue Regelwerk für Quarantäne und Isolation stellte NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) am Mittwoch vor. Mit der neuen Verordnung folgt NRW Empfehlungen des Robert Koch-Instituts (RKI). Dabei  werden die Isolierungszeiten für infizierte Personen verkürzt: War bisher die Freitestung erst am siebten Tag möglich, kann die...

  • Essen-Süd
  • 04.05.22
  • 4
  • 2
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

AWO Tagespflege - Man lernt nie aus
Insektenhotel in AWO Tagespflege Brambauer

In der AWO Tagespflege Brambauer zeigten die Gäste sehr viel Interesse an den Ausführungen zum Sinn und Zweck von Insektenhotels. Die Betreuungskraft, Frau Marc, hat ein Insektenhotel mitgebracht, um den Gästen der AWO Tagespflege zu erklären was für ein Insekt welches „ Zimmer“ im Hotel bezieht. Die Gäste der AWO Tagespflege in Brambauer waren sehr interessiert und begeistert davon, wie einfach der Einsatz für Artenvielfalt im eigenen Garten sein kann. Ohne bestäubende Insekten wäre es zum...

  • Kamen
  • 04.05.22
Ratgeber
Die Ausstellung "Wilder Müll" der Verbraucherzentrale NRW zeigt erschreckende Bilder aus unseren Städten. Wie lässt sich so etwas vermeiden?
2 Bilder

Verbraucherzentrale in der VHS Bergkamen
Wege zu weniger Plastikmüll

Plastik - Fluch oder Segen? Vortrag am 04. Mai Verbraucherzentralen-Angebot in der VHS Bergkamen Immer mehr Menschen möchten auf Plastikverpackungen verzichten und suchen nach praktikablen Alternativen. Auch gesetzlich tut sich was. "Doch das ist längst nicht genug," meint Jutta Eickelpasch, Umweltberaterin von der Kamener Verbraucherzentrale. Denn die Umwelt - Meer und Landschaften, Mensch und Tier - leiden weltweit unter der Plastikflut, die primär durch Einwegplastik entsteht. Am Mittwoch ,...

  • Kamen
  • 03.05.22
Sport
Maik Portmann konnte die Kinder für das Probetraining begeistern.
2 Bilder

Mitglieder und Gäste hatten Spaß und Bewegung
Der Heerener TC ist in die Saison gestartet

Bei gutem Wetter und angenehmen Temperaturen hat der Heerener Tennisclub (Heerener TC) mit einem Tag für die ganze Familie die Saison eröffnet. Bei diesem Event sind nicht nur die fertigen Plätze erstmals auf ihre Bespielbarkeit getestet worden. Vor allem das gemeinsame Beisammensein mit viel Spaß und Bewegung haben die Vereinsmitglieder und Gäste nach der langen Winterpause wieder genießen können. An diesem Tag haben aber nicht nur die Vereinsmitglieder auf dem Platz gestanden. Der Trainer,...

  • Kamen
  • 02.05.22
Ratgeber
Informativ und kompakt: die kostenlosen Ratgeber zum Thema "Resteverwertung und -vermeidung"
3 Bilder

Verbraucherzentrale Kamen informiert
Tag der Lebensmittelverschwendung

Täglich werden Unmengen Lebensmittel verschwendet, und damit auch Ressourcen, Energie, Arbeitskraft und Geld. Vieles wird schon bei der Produktion aussortiert, aber auch später landet tonnenweise Essen im Müll, weil es abgelaufen oder welk war, oder aber nur eine defekte Verpackung hatte. Umweltberaterin Jutta Eickelpasch nimmt sich seit Jahren dieses Themas an und zeigt Verbraucher:innen, wie sie Lebensmittel besser lagern, länger essen oder geplanter einkaufen können. Erst im März hatte sie...

  • Kamen
  • 02.05.22
Kultur
25 Bilder

Methlers Maibaum in den Farben der ukrainischen Flagge - Volksfeststimmung bei bestem Wetter

Ob Zufall oder nicht – auf jeden Fall wurde der den „Dorfjungs“ gehörende Maibaum, der vom RV Wanderlust am 30. April feierlich um 16:00 Uhr aufgestellt wurde, in den Farben der ukrainischen Nationalflagge gestrichen. Das liegt daran, dass auch das Wappen von Methler in den Farben Blau und Gold (Gelb) blasoniert ist. Das 1954 entstandene Gemeindewappen entstammt dem Wappen der 1440 ausgestorbenen namensgebenden Adelsfamilie der Herren von Methler. Geteilt in Blau und Gold (Gelb) in wechselnden...

  • Kamen
  • 01.05.22
Kultur
Ole Kummerer, 6 Jahre
12 Bilder

Kunterbunt lacht uns der Frieden entgegen
Kunstprojekt an Städtischen Musikschule Kamen für den Frieden

In der Städtischen Musikschule Kamen lacht den Schülerinnen und Schüler, sowie allen Besucherinnen und Besuchern nun der Friede in bunten Farben und vielen Sprachen entgegen. Zahlreiche Schülerinnen und Schüler beteiligten sich am Kunstprojekt von Birgit Nakken, welches nun im Foyer der Musikschule zu bewundern ist. "Nach den schrecklichen Bildern dieses unsinnigen Krieges war es mir ein Bedürfnis zu zeigen, dass auch wir in aller Bescheidenheit einen Beitrag und ein Statement zum Frieden...

  • Kamen
  • 01.05.22
Natur + Garten
Sonnenblumensamen für die Klasse 7A

Marie-Curie-Gymnasium Bönen
Sonnenblumen für die Zukunft

Die Klasse 7A des Marie-Curie-Gymnasiums Bönen hat vor den Osterferien Beiträge für den Umweltwettbewerb „Going Green“ der U.S.-amerikanischen Botschaft Berlin und der Leuphana Universität Lüneburg erstellt und diese Woche eingereicht. Jede Gruppe erstellte auf Englisch einen Aktionsplan, was man verändern und Gutes für die Umwelt tun könnte, sowie ein digitales Produkt. Die Ideen wurden im Unterricht auf Englisch präsentiert und auf einer digitalen Pinnwand zusammengefasst Die...

  • Kamen
  • 28.04.22
  • 1
  • 2
LK-Gemeinschaft
Stadtspiegel-Redakteurin Anja Jungvogel bedankt sich bei allen Lesern und Kunden für die langjährige Treue.

Kreis Unna: Kommentar
Die letzte Ausgabe

In diesem Jahr wird der Stadtspiegel 42 Jahre alt. In dieser Zeit wurden unzählige Berichte, Reportagen, Pressemitteilungen und Interviews veröffentlicht. Jeden Mittwoch - "Mitte der Woche, mitten ins Herz" - gab es Neuigkeiten aus Vereinen, dem Geschäftsleben und die besten Angebote, direkt vor Ihrer Haustür und alles immer total lokal! Doch jetzt ist Schluss, heute erscheint die letzte Ausgabe: E-Paper Es hat unserem Team stets viel Freude gemacht, wir haben mit Ihnen gemeinsame Aktionen...

  • Unna
  • 27.04.22
  • 10
  • 1
Blaulicht
Zeugen werden gebeten, sich mit Hinweisen an die Polizeiwache Kamen unter Tel. 02307/ 921 3220 zu wenden.

Polizei sucht Zeugen
Täter stößt 22-Jährige um und entreißt ihr die Handtasche

Nach einem Raub auf eine junge Frau in Bergkamen am Montag, 25. April sucht die Polizei Zeugen. Gegen 17.25 Uhr ging die 22-jährige Bergkamenerin in einem Waldgebiet zwischen Schulstraße, Kleiweg und dem Städtischen Gymnasium spazieren. Dabei hörte sie über Kopfhörer Musik. Plötzlich näherte sich von hinten ein bislang unbekannter Täter, schubste sie um und entriss ihr die Handtasche, nachdem sie zu Boden gestürzt war. Der Täter flüchtete im Anschluss zu Fuß in Richtung Kreisverkehr...

  • Bergkamen
  • 26.04.22
Sport
Der neue Vorstand des Heerener TC: v.l. Frank Loose (Beisitzer), Stefan Wolf (Vorsitzender), Jochen Bathe (Beisitzer), Dirk Krämer (Sportwart), Karsten Schnitter (Geschäftsführer) und Dörte Grod (Beisitzerin)

Der Heerener TC hat seinen Vorstand gewählt
Spaß und Bewegung für die ganze Familie

Der Heerener Tennisclub eröffnet am Samstag, den 30.04.2022 die diesjährige Saison mit einem Familientag. Ab 11 Uhr sind Groß und Klein auf der Anlage in Kamen-Heeren, Heerener Straße 197 A herzlich willkommen. Der Vorstand des Heerener TC hat sich auf der letzten Jahreshauptversammlung neu aufgestellt. Veränderungen gab es bei den Beisitzern und gleichzeitig wurde ein neuer Sportwart gewählt. Die erste Amtshandlung des Vorstandes war die Organisierung des Familientages zur Saisoneröffnung....

  • Kamen
  • 25.04.22
Kultur
Gleich dreimal liest Michael Wrobel aus seinem neuen Buch. Foto: Wrobel

Michael Wrobel liest in Kamen
Neues aus dem Dustertal

Gleich drei Mal gastiert der Kamener Autor Michael Wrobel mit seinen Dustertal - Mitmach – Lese - Hörspiel – Geschichten für Kinder und Erwachsene in Kamen. Seit 2015 geht der Kamener Autor Michael Wrobel mit seinen „Geschichten aus dem Dustertal“ auf ganz besondere Mitmach-Hörspiel-Lesereisen für Kinder und Erwachsene. In seiner 20- jährigen Laufbahn als Theaterpädagoge und Sozialarbeiter hat er Unmengen an tollen Spiel- und Theateraktionen entwickelt. Hieraus entstanden die...

  • Kamen
  • 22.04.22
Sport
3 Bilder

Discgolf in Kamen
Schnupperkurs Discgolf beim TV Südkamen

Der TV Südkamen wird am 23. April 2022 einen Schnupperkurs in Discgolf anbieten. In der Zeit von 14.00 bis 18.00 Uhr versuchen wir, mit einem mobilen Disckorb, den Spaß an dieser Sportart zu entfachen. In diesem Zeitraum kann Jede/r dazu stoßen und mitmachen, wir haben Scheibenvorrätig für diesen Tag. Wir sind in und an der Sporthalle der Südschule in Südkamen, Südkamenerstr. 62 und ist für reiner Anfänger oder Neueinsteiger gedacht. Ziel ist nach Wurfübungen in der Halle, mit dem Korb...

  • Kamen
  • 22.04.22
Politik
Seit Donnerstag ist der Wahl-O-Mat online abrufbar. Damit kann man ermitteln, welche Partei die eigene politische Position am besten vertritt. Graphik: bpb

Wen wählen? Entscheidungshilfe vor der Wahl
Wahl-O-Mat ist online

29 Parteien stehen am 15. Mai in NRW zur Wahl. Welche sollte man warum wählen? Wer sich jetzt noch nicht sicher ist, kann seit Donnerstagvormittag den Wahl-O-Mat befragen. Das von der Bundeszentrale für politische Bildung erstellte Frage-und-Antwort-Tool zeigt, welche Partei die eigenen politischen Positionen am besten vertritt. 28 Parteien in NRW haben die 38 Wahl-O-Mat-Thesen beantwortet. Die decken alle politisch relevanten Bereiche ab. Umweltpolitische Positionen werden zum Beispiel mit...

  • Essen-Süd
  • 21.04.22
  • 3
  • 1
Natur + Garten
Im Bereich der Schulen an der Hammerstraße wurde wilder Müll gesammelt. Mit Erfolg!
9 Bilder

Von wildem Müll und Klimaschutz
Diesterwegschule und Umweltberatung machen gemeinsame Sache

Die Diesterwegschule in Kamen hat eine eigene "Umwelt-AG", die sich mit den Themen "Abfallvermeidung", "Plastik" und "Müll im Meer" beschäftigt. Regelmäßig trifft sich die Gruppe um Schulkraft Ophelie Lespagnol auch zum Sammeln von wildem Müll.  Gerne kooperieren sie dabei mit Umweltberaterin Jutta Eickelpasch von der Verbraucherzentrale, die die Aktionen mit Ideen und Material unterstützen kann. Die gemeinsame Müllsammel-Aktion zum Frühlingsanfang wurde etwas größer aufgezogen, auch Eltern und...

  • Kamen
  • 21.04.22
  • 1
Ratgeber
Bei der Diagnose Epilepsie treten für Betroffene aber auch bei den Angehörigen viele Fragen auf, welche den Alltag, die berufliche Situation, die Freizeitgestaltung, Mobilität und die Urlaubsplanung betreffen.

Neue Selbsthilfegruppe
Folgetreffen Epilepsie

Menschen, die von Epilepsie betroffen sind, haben eine neue Anlaufstelle: Zusammen mit ihren Lebensgefährten können sich in einer Selbsthilfegruppe auszutauschen. Das nächste Treffen findet am Dienstag, 26. April, um 18 Uhr im Melanchthon Haus der ev. Kirche in Unna-Massen, Kleistraße 8 statt. Bei der Diagnose Epilepsie treten für Betroffene aber auch bei den Angehörigen viele Fragen auf, welche den Alltag, die berufliche Situation, die Freizeitgestaltung, Mobilität und die Urlaubsplanung...

  • Unna
  • 21.04.22
Vereine + Ehrenamt
1920 putschten rechte Kreise gegen die Republik (Kapp-Lüttwitz-Putsch), unterstützt durch Freikorps und geduldet von der Reichswehr. Historiker Klaus Goehrke spricht über die Schlacht von Pelkum.

Vortrag von Historiker Klaus Goehrke
Die Schlacht von Pelkum

Zu einem Vortrag von Klaus Goehrke mit dem Thema "Das Signal von Pelkum" laden die BürgerInnen gegen Rechts Kamen & Bergkamen am Mittwoch, 27. April, ein. Beginn ist um 19 Uhr im VHS-Treffpunkt Bergkamen, Lessingstraße 2. Die Kämpfe zwischen der Roten Ruhrarmee und der Reichswehr Ende März 1920 im Raum Hamm-Kamen und die "Schlacht von Pelkum" stehen im Vortrag im Mittelpunkt. Am 13. März 1920 versuchten Freikorpssoldaten unter der Führung des Generals Walther von Lüttwitz und des Politikers...

  • Bergkamen
  • 20.04.22
Blaulicht
Am Dienstagmittag wurden bei einem Verkehrsunfall auf der Lünener Straße zwei Personen schwer verletzt.

Kreispolizeibehörde Unna
Kollision im Bereich der Autobahnauffahrt

Am Dienstagmittag, 19. April, wurden bei einem Verkehrsunfall auf der Lünener Straße zwei Personen schwer verletzt. Gegen 13.30 Uhr fuhr ein 64-jähriger Lünener auf der Lünener Straße in Richtung Kamen. An der Anschlussstelle der BAB A 2 wollte er nach links in Richtung Hannover auffahren. Er fuhr bei Grün in den Einmündungsbereich ein, achtete aber beim Abbiegen nicht auf den ihm entgegenkommenden PKW eines 67-jährigen Bergkameners. Die Fahrzeuge prallten ineinander und der Bergkamener sowie...

  • Bergkamen
  • 20.04.22
Ratgeber
Die Sperrung dauert voraussichtlich bis zum 20. Juni 2022.

Sperrung des Heiler Kirchwegs

Seit dem heutigen Mittwoch, 20. April, ist der Heiler Kirchweg in Bergkamen zwischen der Einmündung Rotherbachstraße bis zur Königslandwehr voll gesperrt. Ursache sind Kanalbauarbeiten der RAG im Bereich der Wasserstadt Aden. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis zum 20. Juni 2022. Die ausgeschilderte Umleitung führt den motorisierten Verkehr über die Rotherbachstraße nach Beckinghausen auf die Lüner Straße und Hammer Straße bzw. in Gegenrichtung. Radfahrer und Fußgänger werden über die...

  • Bergkamen
  • 20.04.22
Ratgeber
Das Wahlamt bittet alle Personen, die bis zum 24. April keine Wahlberechtigung erhalten haben sollten, sich im Rathaus zu informieren.

Briefwahlbüro öffnet am heutigen Dienstag

Wo sonst die Ausschüsse tagen, stehen jetzt Wahlurnen: Das Briefwahlbüro der Stadt Kamen öffnet im Sitzungssaal II des Rathauses seine Türen. Ab Dienstag, 19. April, können dort wahlberechtigte Bürgerinnen und Bürger ihre Stimme für die Landtagswahl am 15. Mai abgeben, ihre Briefwahlunterlagen persönlich abholen oder sich die Unterlagen zusenden lassen. Die Briefwahlunterlagen müssen in jedem Fall beantragt werden. Ein solcher Antrag befindet sich auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung, die...

  • Kamen
  • 19.04.22
Kultur
 Lydie Auvray Trio.

WeltMusik MusikWelt
Lydie Auvray Trio auf Haus Opherdicke

Mit der "Grand Dame des Akkordeons", Lydie Auvray, startet der Kreis Unna in die Reihe WeltMusik MusikWelt 2022 auf Haus Opherdicke. Am Donnerstag, 28. April, verzaubert die Musikerin mit ihren langjährigen Bühnenpartnern ab 20 Uhr in der denkmalgeschützten Scheune des Wasserschlosses in Holzwickede. Tickets sind online erhältlich. Lydie Auvrays 23. Album "Mon Voyage" ist besonders reich an unterschiedlichen Musikstilen, Bildern und Dynamiken. Mit von der Partie sind auch wieder die Musiker...

  • Unna
  • 19.04.22
LK-Gemeinschaft
Präsentieren stolz die Verträge als Akademische Lehrkrankenhäuser der Ruhruniversität Bochum (v.l.): Stefan Aust, Hauptgeschäftsführer der Klinikum Westfalen GmbH, Prof. Dr. Holger Holthusen, Ärztlicher Direktor der Knappschaft Kliniken GmbH und Dr. André Schumann, Geschäftsführer der Bergmannsheil und Kinderklinik Buer GmbH. Foto: Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum GmbH

Gut versorgt in Kamen
Hellmig Krankenhaus ist Akademisches Lehrkrankenhaus

Die Ruhr-Universität Bochum weitet ihre Zusammenarbeit mit Akademischen Lehrkrankenhäusern erheblich aus. Zwölf neue Partner sind hinzugekommen. Mit dabei ist das Hellmig-Krankenhaus in Kamen. Die Akademischen Lehrkrankenhäuser sind für die Medizinische Fakultät der Ruhr-Universität Bochum (RUB) bedeutende Partner. Insbesondere die Studierenden profitieren in ihrem Praktischen Jahr (PJ) von der Breite des Angebots. Daher hat die RUB nun ihre Zusammenarbeit mit Akademischen Lehrkrankenhäusern in...

  • Kamen
  • 19.04.22
Sport
Bis Oktober kann man Touren, egal ob Rad- oder Wandertouren, sammeln und beim Entdeckerpass 2022 mitmachen.

Familientouren für die Ferien
Entdeckerpass 2022

Kreis Unna. Was haben der "Jakobspilgerweg Werne-Cappenberg", die "Emscher-Ruhr-Tour in Holzwickede" und die "Spielplatzroute Unna" gemeinsam? Richtig geraten! Es sind drei der zehn Rad- und Wandertouren des neuen Familien-Entdecker-Passes für das Jahr 2022. Bis Ende Oktober können große und kleine Entdecker Touren sammeln und Preise gewinnen. Auf den zehn Rad- und Wandertouren führt der Entdecker-Pass durch alle Städte und Gemeinden im Kreis Unna. Besonders spannend: die Sehenswürdigkeiten,...

  • Unna
  • 18.04.22
LK-Gemeinschaft
Das Schulamt Kreis Unna und das regionale Bildungsbüro verleihen dieses Jahr zum 10. Mal den Förderpreis Inklusion.

Bis August beim Förderpreis Inklusion bewerben
Gewinner gesucht!

Kreis Unna. Dieses Jahr wird der Förderpreis Inklusion vom Treffpunkt Inklusiv des Schulamtes für den Kreis Unna und dem Regionalen Bildungsbüro zum zehnten Mal verliehen. "Besonders nachhaltige Projekte in inklusiven Settings"Gesucht werden Schulen und Kindertagesstätten, die sich in besonderem Maße um die Inklusion verdient gemacht haben. Das Motto lautet: "Besonders nachhaltige Projekte in inklusiven Settings". Die Bewerbungsphase läuft noch bis zum 15. August. Die Jury ist auf der Suche...

  • Unna
  • 17.04.22
LK-Gemeinschaft
 Trotz schlechtem Wetter waren die fleißigen Müllsammler in Kamen und rund um die Kita unterwegs.Foto: GWA
3 Bilder

Spurensucher engagieren sich für die Umwelt
Aufräumaktion in der Kita

Kamen. Vorschulkinder der Kita Spurensucher haben das Umfeld der Einrichtung an der Lintgherstraße mit viel Engagement und Spaß an der Sache von herumliegenden Abfällen gesäubert. Besonders viele Masken, Zigarettenkippen und Glasscherben wurden im Bereich des Spielplatzes und der Kindertageseinrichtung gefunden. Schnell waren alle Eimer gefüllt. Besonders erstaunt zeigten sich die Kinder darüber, dass der Müll überall auf dem Spielplatz herumlag, obwohl es dort drei Papierkörbe gab. Die Frage,...

  • Kamen
  • 16.04.22
Vereine + Ehrenamt
Das Frühlingsfest des Schützenvereins Oberaden war ein voller Erfolg. Foto: Schützenverein Oberaden

Mit verschiedensten Gäste
Frühlingsfest des Oberadener Schützenvereins

Bergkamen. Am 10. April trafen sich auf Einladung des Vorstandes des Schützenvereins Oberaden die Mitglieder um 11 Uhr im Jugend- und Sportheim Oberaden zum Frühlingsfest. Neben dem ersten stellvertretenden Bürgermeisters der Stadt Bergkamen Kay Schulte, dem Oberadener Ortsvorsteher Michael Jürgens, dem ehemaligen Ortsvorsteher Martin Blom, dem Vorsitzenden des SPD-Ortsvereins Oberaden Kevin Derichs und dem Vorsitzenden des Schützenkreises Unna-Kamen Kurt Erdmann wurden der erste Vorsitzende...

  • Bergkamen
  • 16.04.22
Sport
Die Mädchen der Gesamtschule Kamen sind eine Runde weiter und werden somit am 15. Mai erneut antreten. Foto: KSB Unna

KSB Unna lud Dortmund und Hagen ein
Regierungsbezirksmeisterschaften (RBM) Fußball im Kreis Unna

Kreis Unna. Der KreisSportBund (KSB) Unna lud am 6., und 7. April die Kreis-/Stadtmeister aus Unna, Dortmund und Hagen zum Showdown zu den Qualifikationsspielen für die Endrunde der RBM ein. Hierfür qualifizierte sich ausschließlich der Sieger des Turniers. Gespielt wurde bei den Mädchen in Kamen und bei den Jungen in Bergkamen. MädchenBei den Mädchen in der Wettkampfklasse III (Jahrgang 2008-2010) sicherten sich am 6. April die Schülerinnen der Gesamtschule Kamen mit ihrem 3:0-Sieg gegen das...

  • Unna
  • 15.04.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.