Kultursommer in Kamp-Lintfort - die Golden Sixties beateten das Stephanswäldchen

55Bilder

Die dritte Kultursommerveranstaltung der Stadt Kamp-Lintfort

wurde wegen des Wetters kurzfristig von Samstag auf den Sonntag, 24.7.2016, 18:30 Uhr, verlegt. Pünktlich legte die Band bei bestem Sommerwetter mit ihrem Repertoire im Stil der 60er Jahre los.

Sie fanden schnell ihre Fans

in mehreren hundert Kamp-Lintfortern, die sich in und um den Steinkreis im lauschigen Stephanswäldchen neben der großen Goorley eingefunden hatten und einen tollen Musikabend erleben sollten.

Gut 2½ Stunden ließen sich die Besucher

vergnügt musikalisch um Jahrzehnte zurück versetzen und bestens unterhalten.
Wie immer gab es auch bei dieser Veranstaltung eine reichhaltige Auswahl an Getränken und

wiederum gutes Kamp-Lintforter Bier.

Weiterhin war ein Grillstand vorhanden und die Veranstaltung ohne Eintritt zu besuchen.
Weitere Termine des Kultursommers gibt es im Veranstaltungskalender der Stadt Kamp-Lintfort im Internet.

Autor:

Elmar Begerau aus Kamp-Lintfort

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

32 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.