Jungfrauenschuhe - made in Kleve!

Schuhe für Jungfrauen im Karneval, hier noch im Leisten in der Fertigung.
  • Schuhe für Jungfrauen im Karneval, hier noch im Leisten in der Fertigung.
  • hochgeladen von Norbert Leenders

Jungfrauenschuhe?

Bei der ersten Bestellung konnte ich mir als Hersteller ein Grinsen nicht ganz verkneifen. Prinzenschuhe, nun ja, die fertigen wir schon seit Jahren. Aber für Jungfrauen war neu und dann gleich mehrere?
Es gibt nähmlich mittlerweile nicht nur die Jungfrau im Kölner Karneval, sondern auch in Städten und Ortschaften um Köln herum. Vor Jahren gab es auch mal in Kevelear ein Dreigestirn.

Die Jungfrau war als Zeichen und Symbol der freien Stadt Köln bereits 1823 im ersten Kölner Rosenmontagsumzug zu sehen. Die auffällige Gewandung soll an die in Köln geborene römische Kaiserin Agrippina erinnern. Zuerst hieß es, diese Rolle wird von einem Mann verkörpert, da eine Frau der Belastung einer Karnevalssession nicht standhalten konnte. Aber dies ist nicht ganz richtig, es ist mehr eine Tradition und die auf den Kopf gestellte Rolle in der Gesellschaft verbunden mit der Tatsache auch, daß Männer in Frauenkleidern mehr die Lacher auf ihrer Seite haben.

Der klassische Schuhschnitt dieser Schuhe ist ein zweifarbiges Modell mit Streifenverzierungen auf den Vorderblättern in den Farben des Vereins oder des Kostüme.

Autor:

Norbert Leenders aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

4 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.