Wochenende für Jugendliche abgesagt

An öffentlicher Unterstützung und Lob hat es nicht gemangelt für das große Projekt, mit dem die Arbeitsgemeinschaft der Klever Weiterbildungseinrichtungen den Jugendlichen ein Forum zum Mitreden und Sich-Einmischen in der Stadt bieten wollte. Dennoch musste das lange Wochenende, das unter der dem Motto „Deine Stadt. Deine ideen. Deine Meinung“ für den 30. September bis 2. Oktober geplant war, jetzt abgesagt werden. Der Grund: es sind deutlich zu wenige Anmeldungen eingegangen. Auch der Auftakt am Freitag, 30. September, um 20 Uhr auf der Wasserburg Rindern, für den keine Voranmeldung erforderlich war, fällt aus.
Die Veranstalter – die AG der Klever Weiterbildungseinrichtungen sowie der Fachbereich Jugend und Familie der Stadt - stehen jedoch zu ihrem Konzept und ihrem Angebot. Aufgehoben wäre dann nur aufgeschoben: Für interessierte Schulen, Jugendverbände, Vereine oder Initiativen von Jugendlichen können einzelne Workshops auch zu einem späteren Zeitpunkt und in einer an die jeweiligen Bedürfnisse angepassten Form durchgeführt werden.
Die im Veranstaltungsprogramm angegebenen Kontaktadressen können weiterhin gerne angesprochen werden: Gudun Otto, VHS Kleve, Telefon 02821/72 31 15, gudrun.otto@kleve.de sowie Dr. Kurt Kreiten, Wasserburg Rindern. Katholisches Bildungszentrum, Telefon 02821/7 32 10, info@wasserburg-rindern.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen