Was machen Voßeler und Bergmann eigentlich in Düsseldorf?

Die Fachausschüsse des Landtages Nordrhein-Westfalen haben sich konstituiert.
Beide Kreis Klever Landtagsabgeordneten wurden dabei in führende Positionen gewählt.

So bleibt Margret Voßeler auch künftig Vorsitzende des Ausschusses für Familie, Kinder und Jugend. Dr. Günther Bergmann wurde als Selbständiger gleich in seiner ersten Legislaturperiode zum stellvertretenden Vorsitzenden des Ausschusses für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk gewählt.
Voßeler wurde zusätzlich ordentliches Mitglied im Ausschuss für Klimaschutz, Umwelt, Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz sowie stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Frauen, Gleichstellung und Emanzipation.

Bergmann ist ordentliches Mitglied im Petitionsausschuss sowie stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Bauen, Wohnen und Verkehr sowie im Ausschuss für Innovation, Wissenschaft und Forschung. Damit sind die heimischen CDU-Landtagsabgeordneten in wichtigen Bereichen der Landespolitik gut aufgestellt und sichern den Bürgerinnen und Bürger für den Kreis Kleve Einfluss auf die Entscheidungsprozesse in NRW.

Autor:

Lokalkompass Kleve aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen