Auto-Dieb sitzt jetzt in U-Haft

Am Mittwoch (3. August 2011) um 00.45 Uhr wurde ein 43-jähriger Mann aus Sonsbeck von der Freundin des Eigentümers bei einem Pkw-Aufbruch beobachtet.

Der Täter versuchte, einen in Kleve auf der Pannofenstraße abgestellten Rover kurzzuschließen. Der hinzu gerufene 24-jährige Eigentümer hielt den 43-jährigen Täter bis zum Eintreffen der zuvor alarmierten Polizei fest. Die Ermittlungen der Kripo Kleve ergaben, dass der Sonsbecker auch für den Diebstahl eines Kia in der Nacht zum 31. Juli 2011 an der Kalkarer Straße in Bedburg-Hau in Betracht kommt.

Der 43-Jährige gab beide Straftaten zu und wurde heute dem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ einen Untersuchungshaftbefehl.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen