Autofahrerin (57) übersah Fußgängerin (80) und Rollstuhlfahrerin (88)

Auf einem Parkplatz an der Straße Hagsche Poort kam es am Freitag (23.09.2011) gegen 15 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Frauen verletzt wurden. Eine 57jährige Kleverin hatte auf dem Parkplatz mit ihrem Pkw rückwärts aus einer Parklücke gesetzt und übersah dabei zwei Kleverinnen, von denen eine im Rollstuhl saß. Die beiden Frauen waren aus einem Gebäude auf den Parkplatz getreten und wurden vom Pkw der 57jährigen angefahren. Eine 80jährige, die den Rollstuhl geschoben hatte, stürzte durch den Aufprall, auch die 88jährige, die im Rollstuhl gesessen hatte, fiel zu Boden. Die 80jährige wurde so schwer verletzt, dass sie mit dem Rettungswagen ins Klever Krankenhaus gebracht wurde, wo sie stationär verbleibt. Die 88jährige wurde glücklicherweise nur leicht verletzt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen