France-Mobil machte am Konrad-Adenauer-Gymnasium Halt

Französische Sprache und Kultur standen vor Kurzem am Konrad-Adenauer-Gymnasium im Mittelpunkt des Geschehens.
  • Französische Sprache und Kultur standen vor Kurzem am Konrad-Adenauer-Gymnasium im Mittelpunkt des Geschehens.
  • Foto: KAG
  • hochgeladen von Lokalkompass Kleve

Vor Kurzem besuchte das France Mobil das Konrad-Adenauer-Gymnasium in Kleve. Das France Mobil hat es sich zur Aufgabe gemacht, ein aktuelles Bild von Frankreich und der französischen Sprache zu vermitteln. Gefördert wird das Programm u.a. vom Institut franҫais  Deutschland, der Robert Bosch Stiftung, vom Deutsch-Französischen Jugendwerk und der französischen Botschaft.

Während des Besuches am Konrad Adenauer Gymnasium brachte die Lektorin des Institut franҫais, Manon Laurine, den Kindern der Jahrgangsstufen 6 bis 9 die französische Sprache und Kultur spielerisch näher. So bildeten die Schüler Teams mit den Namen „les supers“  und „les géniaux“ und traten in einem Buchstabierwettbewerb gegeneinander an. In der Jahrgangsstufe 9 haben die Teilnehmer zudem einen Einblick in die französische Jugendsprache erhalten und  sind in Kontakt mit französischen Chansons gekommen. Weiterhin wurden alle Jugendlichen in einer dynamischen Präsentationsrunde zum Französischsprechen ermutigt und animiert. Am Ende der Veranstaltung waren alle Lernenden von ihren bereits guten Französischkenntnissen begeistert, die der Besuch des France Mobils noch einmal herausgestellt hat.

Autor:

Lokalkompass Kleve aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.