Karneval im Bullenstall

47Bilder

Mit zwei ausverkauften Sitzungen starteten die Karnevalfreunde Viethen`s Bullen ihren diesjährigen Sitzungskarneval. Das Bürgerhaus Griethausen wurde mit dem bewährten Motto „Karneval im Bullenstall“ in eine karnevalistische Hochburg verwandelt. Sitzungspräsident Heinz Lippe eröffnete pünktlich um 19:33 Uhr eine schwungvolle Sitzung. Die gesamte Bullenfamilie verwandelte mit tollen Kostümen die Bühne in einen Dschungel und setzte den `König der Löwen` eindrucksvoll in Szene. Der Gocher Prinz Jörg I. und Prinzessin Mareike II. brachten anschließend den Saal erstmals zum Kochen und verwandelten den Narrenbau in ein echtes Tollhaus. Die Tollitäten aus der verbotenen Stadt sind bei den Bullen ein fester Bestandteil der Sitzungen. Gute Stimmung, tolle Gardetänze und fetzige Prinzenlieder sind hier immer garantiert. Im ersten Zwiegespräch des Abends berichteten die Quasselstrippen Nicole Thielen und Martina Kohn vom Lokalgeschehen in Kleve und stellten fest, dass es sich beim Friedrich-Wilhelm-Bad tatsächlich nicht um die neue Klever Badeanstalt handelt. Tanzmariechen Mara Thielen wirbelte mit ihrem schmissigen Solotanz über die Bühne und ohne die vom begeisterten Publikum geforderte Zugabe durfte sie die Bühne nicht verlassen. Felix Übel sorgte anschließend als „Mini-Barthi“ für Einblicke in die schwierigen Frau-Mann-Beziehungen und erntete dafür stets zustimmendes Kopfnicken beim männlichen Teil der Narrenschar. Immer wieder lockerte Klaus „Ossi“ Hendricks mit kleinen Zwischenspielen und Zauberkunststücken zwischen den Programmpunkten das Sitzungsgeschehen gekonnt auf. Die Frauen der Männer der Bullen bereiteten der Narrenschar anschließend als „B-Team“ mit einem beeindruckenden Showtanz ein himmlisches Vergnügen. Silke Jerkovic und Daniela Steggers machten sich in ihren Zwiegespräch herzlich und pointiert über die Schwächen des sogenannten starken Geschlechtes lustig.

Bullen`s Five waren mit dem Motto „Ärzte meets Hosen“ das musikalische Highlight des Sitzungsabends. Die Eurokrise und auch die diversen Klever Großbaustellen waren dabei das bestimmende Thema. Scheinbar schwerelos ging es nach der Pause mit den Bullentenören weiter. Unglaubliche Bewegungsmuster, zusätzlich mit Schwarzlicht illuminiert, erzeugten die perfekte Illusion von der Überwindung der Schwerkraft und versetzte das Publikum in ein entzücktes Erstaunen.

Tina Turner, alias Jürgen Christ ,feierte in einer perfekten Travestieshow ihr Bühnencomeback. Jürgen ist ein echter Ur-Bayer, der zu den Bullensitzungen jeweils aus München anreist und das Bullenprogramm mit seinem Gastauftritt bereichert. Jetzt war die Zeit für Prinz Jens den Tönenden mit seiner Garde gekommen. Nach dem Einzug mit Pauken und Trompeten verwandelte er zusammen mit dem Prinzenliedsänger Stephan Quinkertz das Bürgerhaus Griethausen in seine Prinzenhochburg.

Im letzten Zwiegespräch des Abends traf eine deutsche Blondine auf einen italienischen Macho. Jörg Toonen und Melissa Tripp wussten als streitlustiges Ehepaar in diesen Rollen uneingeschränkt zu überzeugen. Die Männertanzgruppe „Tanzmännchen“ bewies mit einem grazilen Showtanz, dass auch behaarte Männerbeine durch schmucke Kostüme und einer guten Choreographie anmutig zur Geltung gebracht werden können.

Autor:

Lokalkompass Kleve 2 aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.