Polizeidirektor ohne Blaumann

Polizeidirektor Günter Lange muss noch bis Ende des Jahres auf seinen  Blaumann warten. Solange trägt er noch die moosgrüne Polizeiuniform.  Foto: Heinz Holzbach
2Bilder
  • Polizeidirektor Günter Lange muss noch bis Ende des Jahres auf seinen Blaumann warten. Solange trägt er noch die moosgrüne Polizeiuniform. Foto: Heinz Holzbach
  • hochgeladen von Klaus Schürmanns

Schon seit April tragen die Poilzeibeamten im Kreis Kleve die neuen, blauen Uniformen. Aber nicht alle. Selbst Polizeidirektor Günter Lange muss noch auf seinen Blaumann warten.

Polizeisprecher Heinz van Baal: „Zunächst haben alle Kollegen, die den Außendienst versehen, die neue Uniform erhalten“. Der Polizeidirektor zählt aber zu den Beamten im Innendienst. Und muss deshalb noch die alte moosgrüne Montur tragen. Zumindest bis zum Ende des Jahres. Dann sind alle 450 Polizeibeamten der Kreispolizeibehörde Kleve im neuen blauen Polizeidress zu sehen.
Die Kreispolizeibehörde Kleve zählte zu den ersten Behörden im Land NRW, die mit den modernen Uniformen ausgestattet wurden.

Polizeidirektor Günter Lange muss noch bis Ende des Jahres auf seinen  Blaumann warten. Solange trägt er noch die moosgrüne Polizeiuniform.  Foto: Heinz Holzbach
Schon im April übergab der damalige Innenminister Ingo Wolf zusammen mit seinem damaligen Staatssekretär Manfred Palmen die neuen Uniformen  an die Beamten im Kreis  Kleve. Foto: Heinz Holzbach

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen