Heimatfreunde setzten Tannenbaum auf
Ein bisschen Normalität

Die Heimatfreunde Materborn setzten erneut eine Tanne zwischen St. Anna-Kirche und Ratskrug auf.
  • Die Heimatfreunde Materborn setzten erneut eine Tanne zwischen St. Anna-Kirche und Ratskrug auf.
  • Foto: Tim Tripp
  • hochgeladen von Lokalkompass Kleve

Rechtzeitig zum 1. Advent haben die Heimatfreunde Materborn im Ortskern zwischen Kirche St. Anna und Ratskrug wieder einen Weihnachtsbaum errichtet.

Ein Heimatfreund hatte den Baum gestiftet und das Vorstandsteam hat ihn errichtet und geschmückt. Leider konnten die Kinder aus dem Kindergarten St. Anna diesmal beim Schmücken nicht mitwirken wegen der strengen Einschränkungen.

Autor:

Tim Tripp aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen