Aus Stimmungsvoll wird Steuernd
Prinz Marc regiert die Klever Narren

85Bilder

Kleve. Bis auf den letzten Platz, war die Klever Stadthalle am vergangenen Samstag, besetzt als die zukünftige Tollität der Schwanenstadt Prinz Marc "der Steuernde" mit Gefolge Einzug hielt. Zuvor gehörte die Bühne jedoch noch einmal dem scheidenden Prinzen Tobias "der Stimmungsvolle". Gemeinsam mit seiner Garde verteilte er ein letztes Mal Strüßjer und feierte einen gebührenden Einzug in den Klever Narrenbau. Kurz darauf hieß es dann schon wieder Abschied nehmen. Kleves Bürgermeisterin Sonja Northing überreichte Ex-Prinz Tobias seine Dankesurkunde und bedankt sich nochmals für den unermüdlichen Einsatz. 
Dann war es endlich soweit. Unter den Klängen des Spielmannszug Materborn zogen Prinz Marc, gemeinsam mit seiner Garde, den Schwanenfünkchen und Funkerschwänchen, in den Saal ein und nahmen ein Bad in der närrischen Menge. Danach waren es dann auch Tante Bine und Sebastian die, die neue Tollität vorstellten. "Karneval liegt ihm einfach Herzen," so Sebastian Brenke. Kurz darauf war dann der Moment gekommen das Kleves Bürgermeisterin Sonja Northing den neuen Prinzen feierlich proklamierte. In seiner Antrittsrede betonte der Prinz wie wichtig es sei gemeinsam Karneval zu feiern. "Es muss nicht immer besser werden. Wir machen Karneval für jedermann. Der Konkurrenzkampf unter den Karnevalisten muss einfach aufhören," so Prinz Marc. Für den ersten Augenschmaus des Abends sorgten die Tänzer und Tänzerinnen der Siegburger Funken. Der erste Sprachbeitrag des Abends servierte Jörg Jará mit seiner Bauchrednerpuppe. Da blieb kein Auge trocken. Für eine echte Überraschung des Abends sorgte Katrin Mülders, die Frau des Prinzen, mit einem Bühnencomeback im Solotanz. Mit gekonnten Hebern und einer ausdrucksstarken Tanzperformance begeisterten die Funkerschwänchen nicht nur den Prinzen, sondern auch das närrische Publikum. Den Schlusspunkt des Abends setzte die Kölner-Kultband "De Bajaasch".

Fotohinweis: Die Bilder wurden durch Charly Soffels erstellt.

Autor:

Tim Tripp aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.