Klever Wochenblatt - Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

Die Mitglieder der SPD Bedburg-Hau wählten die Ortsvereinsvorsitzende Karin Wilhelm und den Fraktionsvorsitzenden Willi van Beek zu ihren
Spitzenkandidaten für die Kommunalwahl 2020.

Kommunalwahlen 2020 in Bedburg-Hau
Willi van Beek ist Spitzenkandidat der SPD

Die Bedburg-Hauer Sozialdemokraten haben mit großer Geschlossenheit das Kandidatenteam für die Kommunalwahl 2020 aufgestellt. Souverän geleitet wurde die Aufstellungsversammlung vom SPD-Unterbezirksmitglied Bodo Wißen. Die Mitglieder wählten Willi van Beek (Platz 1) und Karin Wilhelm (Platz 2) zu ihren Spitzenkandidaten. Vom Vorstand zur Versammlung eingeladen war auch die parteilose und unabhängige Kandidatin für das Amt der Bürgermeisterin, Dr. Ursula Pitzner. Sie überzeugte mit einer...

  • Bedburg-Hau
  • 02.06.20
  •  2
CDU-Kreisvorsitzende Dr. Günther Bergmann (MdL) und der Bedburg-Hauer CDU-Bürgermeisterkandidat Stephan Reinders (l.)

CDU votiert mit großer Mehrheit für Stephan Reinders
Der dritte Bürgermeisterkandidat steht fest

Die CDU in Bedburg-Hau hat am Abend Stephan Reinders mit 90,56 % der wahlberechtigten Mitgliedern als Bürgermeisterkandidat der CDU gewählt! Er setzte sich damit klar gegen den parteilosen Bernd Zacharias durch. Weitere Bürgermeisterkandidaten für die Wahl am 13. September sind Ursula Pitzner und Stefan Veldmeijer. Der amtierende Bürgermeister Peter Driessen (parteilos)  tritt nach 16 Jahren Amtszeit nicht mehr an. Er will Landrat im Kreis Kleve werden.

  • Bedburg-Hau
  • 02.06.20
  •  1
Unter den Klever Mitarbeitern des Kaufhofes geht die Angst um, ihren Job zu verlieren. Darum haben sie gestern demonstriert. Unterstützung erfuhren sie von Bürgermeisterin Sonja Northing.

Menschenkette um Klever Kaufhof
Mitarbeiter befürchten, ihren Job zu verlieren

Solidarität ist gerade in schwierigen Zeiten notwendig: Die Mitarbeiter des Klever Kaufhofs haben heute früh eine Menschenkette um ihre Filiale in der Klever Innenstadt gebildet, um damit ein deutliches Zeichen zu setzen. Sie kämpfen um jeden Arbeitsplatz, wollen um die Filiale von Galeria Karstadt Kaufhof in Kleve kämpfen. "Unser Warenhaus in Kleve besteht seit nunmehr 91 Jahren mit derzeit insgesamt 51 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen. Wir glauben sagen zu dürfen, dass wir schon seit langen...

  • Kleve
  • 02.06.20
Elena Janßen Bild Mitte

GRÜNE im Kreis Kleve wählen junge Energie für den Kreistag
Elena Janßen aus Bedburg-Hau auf Platz 1 für den Kreistag gewählt

GRÜNE im Kreis Kleve wählen junge Energie für den Kreistag Im Bürgerhaus Weeze wählten die GRÜNEN am Pfingstsamstag ihre Reserveliste für die Wahl zum Kreistag am 13 September. Drei Tage zuvor hatte die Partei ihre Schwerpunkte für das Programm festgelegt, neben der Erstellung eines Masterplans Klimaschutz, Einrichtung eines Gründungszentrum an der Hochschule, Ausbau der Radwege an den zentralen Verbindungsachsen und zusätzlicher Taktung der Bahnlinie steht natürlich der Ausbau der...

  • Bedburg-Hau
  • 01.06.20
  •  1

Bedburg-Hau: WAS IST IM RAT LOS? ...DAS!

Die am 25. Juni 2020, 17 Uhr, terminierte Sitzung des Gemeinderates Bedburg-Hau findet nicht im Rathaus statt. Laut Ratsinformationssystem und auf Anfrage bei der Gemeinde, wird die nächste Ratssitzung in die Mehrzweckhalle Till-Moyland, Moyländer Allee 37, verlegt. Sie findet wie vorgesehen am 25. Juni 2020, 17 Uhr statt. Interessierte Einwohner*innen haben auch dort die Möglichkeit am öffentlichen Teil der Ratssitzung teilzunehmen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die letzte...

  • Bedburg-Hau
  • 31.05.20
  •  1
Vor 29 Jahren hatte Dr. Kurt Kreiten (links) den Wimpel mit dem alten Logo der Wasserburg von seinem Vorgänger Arthur Hector bekommen. Nun gab Kreiten ihn an seinen Nachfolger Markus Toppmöller weiter.
2 Bilder

Gottesdienst mit Weihbischof Rolf Lohmann unter freiem Himmel
Kurt Kreiten übergibt Wasserburg-Leitung an Markus Toppmöller

(pbm/cb). Es war eine Premiere zum Abschied: Erstmals ist auf dem großen Vorplatz der Wasserburg Rindern ein Gottesdienst unter freiem Himmel gefeiert worden. Zum Abschied des langjährigen Leiters Dr. Kurt Kreiten feierten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gemeinsam mit Weihbischof Rolf Lohmann eine Messe bei strahlendem Sonnenschein. „Die Stafettenübergabe verläuft nun anders, als geplant. Reduziert, aber doch in einer ganz besonderen Atmosphäre“, begrüßte der Weihbischof die...

  • Kleve
  • 29.05.20

Kreatives Finanzmanagement bei der Stadt Kleve
Geld einholen für Nichts-Tun - Der Magier im Rathaus

So Einiges an Verwunderung durfte ich in Zusammenhang mit der Stadt Kleve in den letzten 20 Jahren erfahren; ob's nun die Überforderung mit Klever Schülerzahlen, Zinseszinsrechnung ( "Das hab'ich mit Excel gemacht!") war oder ein gewisse Klüngelei bei Bauprojekten (u.a. Tweestrom!) bis hin zu überführten Falschaussagen ( Elternwille-Gesamtschulumfrage). Nicht umsonst dichtete einst der Meisterbürger B.Rauer die Mär von "Deutschlands bester Verwaltung"... Nun aber - bin ich (fast sprachlos)...

  • Kleve
  • 29.05.20

Kreis Kleve: Grünes Wahlprogramm einstimmig angenommen

Mit reichlich Abstand und Desinfektionsmittel diskutierte der GRÜNE Kreisverband am Mittwoch im Bürgerhaus Uedem sein Programm zur kommenden Kommunalwahl. Neben den Schwerpunktthemen Schule/Kitas, Verkehr und Mobilität, stehen u.a.auch Artenschutz/Landwirtschaft, sowie Natur- und Klimaschutz im Mittelpunkt. Die Grünen sehen im Kreis Kleve noch reichlich Platz für Windkraft und Photovoltaik als Rückgrat der Energiewende und wollen damit gleich bei den kreiseigenen Liegenschaften...

  • Bedburg-Hau
  • 28.05.20

Plakate und Banner vor dem Klever Rathaus
Wir demonstrieren: 365 Tage seit Ausruf des Klimanotstands in Kleve

Die Fridays for future Ortsgruppe Kleve plant für den Mittwoch, 24. Juni, ab 16:00 Uhr eine regelkonforme Mahnwache in Form einer Plakat-Aktion. Geplant ist das demonstrative Auslegen von Plakaten und Bannern vor dem Klever Rathaus auf der Grasfläche neben der Minoritenstraße. An dem 24. Juni wird es zwar nicht genau ein Jahr her sein, dass der Klimanotstand in und für Kleve ausgerufen wurde, doch es ist der Tag der letzten Klever Ratssitzung für das aktuelle Schuljahr. Für die „Fridays for...

  • Kleve
  • 27.05.20
Trump übergibt Bolsonaro ein personalisiertes Hemd

America First in the Corona Ranking
Trump und Bolsonaro: Die Oberärzte der Nation

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie nicht die Packungsbeilage, sondern fragen Sie die Oberärzte ihrer Nation, Donald Trump und Jair Bolsonaro. Sie empfehlen Chloroquin, das „gift from God“. Mit Stimmungsschwankungen, Psychosen und Delirium, im Herz-Rhythmus-Gleichklang gegen "little flu corona". America First – Brazil already Second - in the Corona Ranking. Ich empfehle: Zu den riesigen Nebenwirkungen fressen sie lieber die Packungsbeilage und schicken Sie die irren Oberärzte in die...

  • Bedburg-Hau
  • 27.05.20
  •  1
  •  1
3 Bilder

Verkauf des nördlichen Klinikgländes
Bedburg-Hau: Grüne fordern eine deutliche ökologische Handschrift

Verkauf des nördlichen Klinikgländes Die Verhandlungen zwischen privaten Investoren und dem Landschaftsverband Rheinland über den nördlichen Klinikteil sind soweit fortgeschritten, dass der Abschluss eines Kaufvertrages bevorsteht. Eine Bedingung des Kaufvertrages wird die Erstellung eines rechtskräftigen Bebauungsplanes sein, mit dem die städtebauliche Entwicklung gesteuert wird. Für die erforderliche Einleitung der Änderung des Flächennutzungsplanes haben sich in der Sitzung am 7. Mai die...

  • Bedburg-Hau
  • 24.05.20
  •  1

Landrat Wolfgang Spreen
Der Wind hat sich gedreht

Vollkommen zufrieden dürfte Wolfgang Spreen (CDU) im Herbst nach 16 Jahren als Landrat seine Karriere im Klever Kreishaus nicht beenden. Bei den letzten Kommunalwahlen im Jahr 2015 wurde er noch mit mit 58 Prozent der Stimmen von den Bürgern eindrucksvoll zum dritten Mal in einer Direktwahl zum Landrat nominiert. Spreens Stern strahlte um so heller, weil damals viele CDU-Bürgermeisterkandidaten nicht gewählt wurden - wie in Kleve, Bedburg-Hau oder Kalkar. Aber 2020 lief besher nicht rund...

  • Kleve
  • 22.05.20
  •  1

Bedburg-Hau Kommunalwahl 2020
Bedburg-Hau: Bündnis 90/Die Grünen wählten ihre Kandidatinnen und Kandidaten zur Kommunalwahl

In einer gut besuchten Mitgliederversammlung wurden unter souveräner Leitung durch Thomas Velten aus Kleve 13 Direkt-Kandidaten*innen für folgende Wahlbezirke gewählt: Gaby van Meegen, Wahlbezirk 1, Stimmbezirk 1.1 Huisberden (Bürgerbegegnungsstätte) und 1.2 Till-Moyland (Ehem. Schule Till). Ermin Heinz, Wahlbezirk 2, Stimmbezirk 2.1 Louisendorf (Ehem. Schule Louisendorf) und 2.2 Schneppenbaum (Feuerwehrhaus Schneppenbaum). Gabriele Derks, Wahlbezirk 3 Schneppenbaum (Schulgebäude Rosendaler...

  • Bedburg-Hau
  • 22.05.20
  •  2

Bienen und Bauern retten
Weltbienentag: Der 20. Mai ist ein besonderer Tag für den Bienenschutz

Am 20. Mai ist Weltbienentag und in den nächsten Wochen wird sich herausstellen, ob wir wirklich auf eine bienenfreundliche und damit griftfreiere Landwirtschaft hoffen dürfen. Am 20. Mai wird die EU-Biodiversitätsstrategie und die EU-Landwirtschaftsstrategie “Vom Hof auf den Tisch” vorgestellt werden. Laut Plänen der EU-Kommission soll der Einsatz von Pestiziden reduziert und mehr Flächen für Naturschutz und biologische Landwirtschaft zur Verfügung gestellt werden. Zusammen mit einem großen...

  • Bedburg-Hau
  • 19.05.20
  •  1
  •  1
6 Bilder

Verkehrssicherungspflicht kontra Restnatur im Grünstreifen

Schon Anfang Mai, dass Grün am Straßenrand hat gerade Fahrt aufgenommen, die ersten Blüten sind aufgetaucht und schon wird das Grün am Straßenrand gemäht. Es muss halt alles gepflegt, ordentlich  aussehen und die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer muss gewahrt bleiben. Doch was hat das mit Verkehrssicherungspflicht zu tun? Und mit Pflege? Eher scheint es eine Beschäftigungstherapie zu sein und eine Pflegeeinheit für den Fuhrpark, damit er nicht einrostet. Verkehrssicherungspflicht kann...

  • Bedburg-Hau
  • 17.05.20

Auto-Lobby-Scheuer-Blitz
Wie bescheuert ist das denn?

Wir sind ja schon einige bescheuerte Vorstellungen von unserem Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur gewöhnt und denken an erster Stelle an die Maut (Ausländermaut). Doch jetzt übertrifft er die Führerscheinentzugsgeschwindigkeitsbegrenzung mit einer geblitzten Geschwindigkeitsüberschreitung, die eigentlich den sofortigen Ministeramtsentzug nach sich führen muss. Gerademal drei Wochen nach Inkrafttreten der neuen Straßenverkehrsordnung die er selbst, der Bundestag und Bundesrat...

  • Bedburg-Hau
  • 15.05.20
  •  2
2 Bilder

Kriegerdenkmal
Wilfried Porwol zum Zweiten

Der Klever Wilfried Porwol hat nach eigenen Angaben am vergangenen Samstag erneut "das Kriegerdenkmal in Kalkar künstlerisch umgestaltet." Bereits im Juli 2019 hatte Porwol das Denkmal besprüht, erhielt danach viele Drohungen. Während Porwol das "Nazi-Kriegerdenkmal" anprangert, sieht Bürgermeisterin Dr. Britta Schulz in dem Denkmal eher "ein Mahnmal gegen die schrecklichen Verbrechen". Solange sich die Politik in Kalkar ledliglich über die Sprühaktionen empört, sind Wiederholungen solcher...

  • Kalkar
  • 13.05.20
  •  6
  •  2

Kommunalwahl 2020: Aufstellungsversammlung Bündnis 90/Die Grünen Bedburg-Hau

Die Aufstellungsversammlung des Grünen-Ortsverbandes-Bedburg-Hau für die Kommunalwahl 2020 findet am Mittwoch, 20. Mai 2020, 19 Uhr in der Mehrzweckhalle Till-Moyland, Sommerlandstraße 37, statt. Zur Wahl stehen die Direktkandidat*Innen und ihre Ersatzbewerber*Innen für den Gemeinderat an. Die BündnisGrünen möchten darauf hinweisen, dass die Versammlung in Abstimmung mit den zuständigen Behörden unter den Auflagen der Corona-Regeln stattfinden wird. Die Versammlung ist öffentlich! Es wird...

  • Bedburg-Hau
  • 09.05.20
  •  1
Stefan Veldmeijer will im September Bürgermeister der Gemeinde Bedburg-Hau werden

Bürgermeisterkandidatur in Bedburg-Hau
Veldmeijer hat die erste Hürde genommen

Stefan Veldmeijer hat die erste Hürde genommen. Am Donnerstagmorgen gab er im Rathaus der Gemeinde Bedburg-Hau  seine Unterstützerunterschriften für die Kandidatur um das Bürgermeisteramt ab. 311 sind zusammengekommen. 130 hätten auch gereicht. „Das ist doch schon mal ein Anfang“, sagt er entschlossen. Im Vorfeld hatte er Kontakt zum Wahlleiter der Gemeinde aufgenommen. „Aufgrund der aktuellen Situation wollte ich die Abläufe in der Verwaltung nicht mit der Prüfung der Unterschriften belasten....

  • Bedburg-Hau
  • 08.05.20
Rosendaler Wald
2 Bilder

In Bedburg-Hau noch nicht angekommen: Unser Wald ist krank, er braucht unsere Hilfe im Klimawandel

„Die Zahlen sind alarmierend. Unser Wald ist krank, er braucht unsere Hilfe im Klimawandel – er braucht Zukunft“, sagte NRW-Umweltministerin Ursula Heinen-Esser kürzlich bei der Vorstellung des Waldzustandsberichts 2019. Und weiter: „Alle Beteiligten auf allen Ebenen müssen sich jetzt mit ganzer Kraft für eine schnelle Überwindung der Schäden und die Entwicklung klimastabiler Mischwälder einsetzen.“ Alle Beteiligten? In Bedburg-Hau scheint das noch nicht angekommen zu sein. Setzt man weiter...

  • Bedburg-Hau
  • 06.05.20
  •  2
Willi Hermsen (SPD Bedburg-Hau) setzt sich für mehr Bürgerbeteiligung ein.

Bürgerbudget
SPD möchte Bürger mehr einbeziehen und über eigene Ideen für Bedburg-Hau entscheiden lassen

Ein schönerer Spielplatz, ein Bushaltehäuschen, Parkbänke oder gar eine Wetterstation - Alles Bürgerideen, die anderorts durch ein sogenanntes Bürgerbudget realisiert wurden. Auch wenn solche Anliegen wegen Corona momentan eher hintenanstehen, so werden diese Themen zukünftig wieder mehr Bedeutung bekommen. Folgt man nun einem Antrag der SPD, dann bekommen auch die Bedburg-Hauer Einwohner die Möglichkeit über solche oder ganz andere Ideen komplett selbst zu entscheiden. „Im Rahmen eines...

  • Bedburg-Hau
  • 06.05.20

Hauptausschuss berät und beschließt anstelle des Gemeinderates
Bedburg-Hau: WAS IST IM RAT LOS? ...DAS!

Der Hauptausschuss der Gemeinde Bedung-Hau berät und beschließt anstelle des Gemeinderates! Nach § 60 (1) Dringliche Entscheidungen - Gemeindeordnung NRW "Der Hauptausschuß entscheidet in Angelegenheiten, die der Beschlußfassung des Rates unterliegen, falls eine Einberufung des Rates nicht rechtzeitig möglich ist. Dasselbe gilt, wenn und solange nach § 11 IfSBG-NRW eine epidemische Lage von landesweiter Tragweite festgestellt ist ..." Der Hauptausschuss tagt am Donnerstag 7. Mai 17 Uhr. Auf...

  • Bedburg-Hau
  • 04.05.20

Marodes Bahnhofsdach wird abgerissen
Das Ende einer langen Geschichte

Kleve. Seit Montag wird das seit Jahren marode Dach am Klever Bahnhof abgerissen. Schon nach wenigen Stunden war nicht mehr viel von der Konstruktion zu sehen. Bis zum Ende dieser Woche sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Der Fachbereich Tiefbau der Stadt Kleve leitet das Projekt, die Bauüberwachung liegt bei der Deutschen Bahn AG. Der Abriss des teilweise nicht mehr standsicheren und durch zusätzliche Pfähle gestützten Daches, das Eigentum der DB AG ist, hatte sich lange hingezogen. Im...

  • Kleve
  • 28.04.20
  •  1
Thomas Ruffmann koordiniert beim Haus Mifgash die Herstellung von Stoffmasken. Foto: Stadt Kleve

Ein weiterer, wichtiger Schritt in der Krise
Ab Montag in NRW: Maskenpflicht

Kleve. Es sind Bilder und Eindrücke, die in den vergangenen Wochen, zum Alltag in der Krise geworden sind. Menschen, die mit einem Mundschutz oder Einweghandschuhen, in der Öffentlichkeit unterwegs sind. Ab Montag gilt nun auch in Nordrhein-Westfalen flächendeckend, das Tragen eines Mundschutzes bei der Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln und beim Einkaufen. Damit zieht nun auch das bevölkerungsreichste Bundesland nach. Auch Bürgermeisterin Sonja Northing ist davon überzeugt, damit einen...

  • Kleve
  • 25.04.20

Beiträge zu Politik aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.