Arbeiten beginnen am Montag, 29. Juni
Radweg wird saniert

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein beginnt am Montag, 29. Juni, mit der Radwegsanierung auf der L403 „Hildener Straße“. Gebaut wird zwischen der Einmündung „Winkelsweg“ und dem Kreisverkehr „Rietherbach“. Die Arbeiten werden in drei Bauabschnitten durchgeführt. Während der Arbeiten wird die L403 „Hildener Straße“ halbseitig gesperrt und zur Einbahnstraße. Die Arbeiten dauern bis Samstag, den 1. August.

Erster Bauabschnitt ab 29. Juni

Der erste Bauabschnitt beginnt am Montag, 29. Juni. Gebaut wird zwischen „Winkelsweg“ und „Haus Gravener Straße“. Die L403 „Hildener Straße“ wird von Hilden in Richtung Winkelsweg zur Einbahnstraße. Fahrzeuge die von der Schneiderstraße kommen werden über die „Haus Gravener Straße“ umgeleitet. Die Arbeiten dauern bis Freitag, den 10. Juli.

Zweiter Bauabschnitt ab 13. Juli

Am Montag, 13. Juli, beginnt der zweite Bauabschnit, er liegt zwischen „Haus Gravener Straße“ und dem Buswendeplatz „Am Schlangenberg“. Für die Arbeiten wird die L403 vom „Haus Gravener Straße“ in Richtung Hilden zur Einbahnstraße. Fahrzeuge in Richtung Solingen oder „Haus Gravener Straße“ werden über die „Kaiserstraße/Richrathstraße“ und den „Winkelsweg“ umgeleitet. Die Bauarbeiten enden am Freitag, 24. Juli.

Dritter Bauabschnitt ab 24. Juli

Der dritte und letzte Bauabschnitt startet am Freitag , den 24. Juli und endet am Samstag, den 1. August. Der Baubereich befindet sich zwischen dem Autohaus Lindemann und dem Kreisverkehr „Rietherbach“. Hier sind keine verkehrlichen Einschränkungen geplant. Für den Autofahrer können zeitweise leichte Verkehrsbehinderungen durch den Baustellenverkehr entstehen.

Umleitungen sind ausgeschildert

Der Rad- und Fußgängerverkehr wird während der einzelnen Bauabschnitte der verkehrlichen Situation angepasst. Entsprechende Umleitungen werden ausgeschildert.

Autor:

Stefan Pollmanns aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen