Advent

Beiträge zum Thema Advent

Kultur
Wenn man durch das Burgtor tritt, erwartet die Besucher in dem adventlich geschmückten Innenhof von Haus Graven, eine stimmungsvolle Atmosphäre der besonderen Art.

Langenfeld: Besinnliche Weihnachtsfeier am Sonntag vor Heilig Abend
Advent auf Haus Graven

Der Baum ist geschmückt, die Tannenkränze hängen an roten Bändern mit dicken Schleifen in den Fenstern und die Lichterketten brennen. Die Mitglieder des Fördervereins haben den Innenhof der Wasserburg festlich dekoriert: Es ist Zeit für Advent auf Haus Graven. Bereits zum neunten Mal veranstaltet der Förderverein der Wasserburg Haus Graven seine vorweihnachtliche Feier im Burghof. Auch in diesem Jahr findet sie traditionell am letzten Sonntag vor Weihnachten, 22. Dezember, statt. Wer also...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 16.12.19
Vereine + Ehrenamt
Günter Kalla und Monika Fontaine von den Turmfalken trommeln für den Richrather Weihnachtsmarkt am Samstag, 15. Dezember.

Urig-gemütliche und besinnliche Atmosphäre
Vorfreude auf den Weihnachtsmarkt in Richrath

Am  Samstag, 14. Dezember, veranstaltet die Interessengemeinschaft Richrather Vereine, als auch kirchliche Gruppierungen und gemeinnützige Einrichtungen aus Richrath, in der Zeit von 11 bis 20 Uhr den traditionell gewordenen Weihnachtsmarkt im Innenhof des Pfarrzentrums und an der Kirche von St. Martin. Über 20 Jahre Auch nach über 20 Jahren hat der Richrather Weihnachtsmarkt nichts von seiner Anziehungskraft verloren. Nicht nur die familiäre, urig-gemütliche und besinnliche Atmosphäre...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 12.12.19
Vereine + Ehrenamt
Traditionell schaute auch der Nikolaus beim Reusrather Adventsmarkt vorbei.

So viele Besucher wie noch nie
Reusrather Adventsmarkt war ein voller Erfolg

Für den 7. Reusrather Adventsmarkt zieht der CDU-Ortsverband des Stadtteils eine positive Bilanz. „Wir freuen uns, dass der Adventsmarkt auch in diesem Jahr wieder bei der Reusrather Bevölkerung wieder so gut angenommen wurde“, berichtet der Vorsitznde Tim Koesling. „Ich denke, dass alle Aussteller zufrieden waren." Um kurz nach 18 Uhr vermeldete bereits der erste Stand: „Ausverkauft!“. Es waren einfach noch einmal mehr Besucher auf dem Reusrather Platz als im Vorjahr“, ergänzt Annette...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 09.12.19
Vereine + Ehrenamt

Mit roten Mantel auf heißem Gefährt
Der Nikolaus fährt mit seiner dunkelroten VT 1300 Honda durch Langenfeld und Monheim

Mit rotem Mantel und Jutesack unterwegs - der Langenfelder Peter Ruß dreht am heutigen Nikolaustag seine Runden in Langenfeld und Monheim. Dunkelrote VT 1300 Honda Dabei zieht der 66-Jährige immer wieder die Blicke auf sich, wenn er auf seiner dunkelroten VT 1300 Honda durch die Straßen fährt. Einen Nikolaus mit Rauschebart auf einem Motorrad sieht man hier eben nicht alle Tage. Wenn Peter Ruß nicht als Motorrad-Nikolaus unterwegs ist, trifft man ihn auch in der Stadt. Am 14. Dezember...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 06.12.19
Vereine + Ehrenamt
Der Dorfplatz am Fuße der St. Barbara-Kirche mit dem liebevoll geschmückten großen Tannenbaum war erneut eine tolle Kulisse für den Reusrather Weihnachtsmarkt. Bei dem durchwachsenden Wetter schmeckte ein Glühwein gleich noch einmal so gut. ^

Schönes vorweihnachtliches Erlebnis
CDU Reusrath zieht positive Bilanz für den Adventsmarkt

Für den 6. Reusrather Adventsmarkt zieht die CDU Reusrath eine positive Bilanz. Gut besucht, trotz durchwachsenem Wetter  „Wir freuen uns, dass der Adventsmarkt trotz des eher durchwachsenen Wetters bei der Reusrather Bevölkerung wieder so gut angenommen wurde“, berichtet Tim Koesling,Vorsitzender der Reusrather CDU. „Ich denke, dass alles Aussteller sowohl mit ihrem Umsatz als auch mit den Besuchern des Adventsmarktes zufrieden waren“, ergänzt Annette Vogelfänger, Leiterin des...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 10.12.18
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Die Feuerwehr unterstützte den Nikolaus, der in Begleitung von einem Engel war, mit der Himmelsleiter auf das Pöttgelände zu gelangen.

Vorweihnachtliche Stimmung auf dem Pöttgelände
Der Nikolaus stieg in Wiescheid von der Himmelsleiter

Da machten nicht nur die jungen Besucher große Augen! Der Nikolaus stieg mit Unterstützung der Feuerwehr mit der Himmelsleiter auf das Pöttgelände herunter. Begleitet wurde er von einem Engel. Mütze vom Weihnachtsmann Damit er in luftiger Höhe besser geschützt ist, lieh er sich vom Weihnachtsmann kurzerhand die Mütze. Selbstverständlich hatte er Geschenke für die Kinder mitgebracht. Wartezeit wurde verkürzt Die CDU Wiescheid hatte sich mächtig ins Zeug gelegt, um den Heiligen Mann...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 10.12.18
Wirtschaft
Hiltrud Markett, Vorsitzende der IG Hauptstraße, und Konditormeister Jörg Sticherling (beide Bildvordergrund) verteilten am Verkaufsoffenen Sonntag leckere Weckmänner als Gruß zum 1. Advent.

Gelungene Aktion am 1. Advent
Die IG Hauptstraße verteilte leckere Weckmänner aus dem Hause Café Sticherling

Die Händler der IG Hauptstraße und der Wochen-Anzeiger versüßten den jungen Besuchern am Verkaufsoffenen Sonntag den 1. Advent. Für die Musik sorgte die Gruppe „Traveling Voices“ Jörg Sticherling (Café Sticherling) stellte zahlreiche Weckmänner ofenfrisch zur Verfügung. Bei der Verteilung der ersten leckeren Überraschungen sorgte die Gruppe „Traveling Voices“ mit Weihnachtsongs im neuen Gewand für die passenden Klänge. Die Eiskönigin Elsa schaute ebenfalls vorbei. Hiltrud Markett,...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 03.12.18
WirtschaftAnzeige
Jetzt ist die Zeit, die eigenen vier Wände vorweihnachtlich zu dekorieren.

So richtig auf das Weihnachtsfest einstimmen
Schöne Dinge für die Advents- und Weihnachtszeit im Hagebaumarkt Langenfeld

Wer es sich in der Vorweihnachtszeit in den eigenen vier Wände so richtig gemütlich und auf das Fest einstimmen möchte, ist im Hagebaumarkt, Rheindorfer Straße in Langenfeld, an der richtigen Adresse. Lichterglanz für Zuhause Lichter schmeicheln in der dunklen Jahreszeit die Seele und sind echte Hingucker. Im Hagebaumarkt gibt es Weihnachtsbeleuchtungen in verschiedenen Ausführungen für den Innen und Außenbereich. Von Weihnachtsschmuck bis hin zu Adventskränzen Weihnachtschmuck...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 22.11.18
LK-Gemeinschaft
Machen auch SIE mit!
14 Bilder

Wir suchen Eure Weihnachts-Selfies: Macht passende Fotos und ladet sie direkt hier hoch!

Zeit für eine Aktion für unsere Bürgerreporter/innen und alle, die Spaß am Fotografieren haben. Wir suchen Eure Weihnachts-Selfies! Die Aufgabe: Macht ein gelungenes "Selbstchen" von Euch, das sich zum Abdruck eignet. Passend wär's, wenn Ihr dazu eine Weihnachtsmann-Mütze tragt oder Euch vor der Aufnahme als Christkind zurecht macht. Dann müsst Ihr euch nur noch selber knipsen oder jemanden bitten, das zu übernehmen. Die Fotos sollten natürlich scharf, am besten hochaufgelöst (im...

  • Wesel
  • 01.12.17
  •  11
Überregionales
Ein Blick auf das idyllische Langenfelder Weihnachtsdorf im vergangenen Jahr. Gefällt Euch das Foto? Es ist das Dezember-Motiv des neu erschienenen Langenfelder Jahreskalenders 2018. Mehr Infos www.lokalkompass.de/807385. Foto: Stefan Pollmanns

Langenfelder Weihnachtsdorf auf dem Marktplatz

In winterlichem Ambiente bietet das Langenfelder Weihnachtsdorf vom 2. bis 30. Dezember rund um den Marktplatz alles für eine stimmungsvolle Vorweihnachtszeit. Unter dem Motto "Weihnachten auf der Poststation" besinnen sich die Langenfelder auf die Ursprünge ihrer Stadt. Großes Weihnachtstor Zum ersten Adventwochenende eröffnet das Weihnachtsdorf auf dem Marktplatz wieder seine Pforten und dies sprichwörtlich, denn das große Weihnachtstor stellt den Eingang zum Langenfelder Weihnachtsdorf...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 30.11.17
  •  1
LK-Gemeinschaft
Christkind oder Weihnachtsmann: Wer liefert an Heiligabend?

Christkind oder Weihnachtsmann: Wer bringt die Geschenke?

Der Weihnachtsmann, ist das nicht der gestresste Mann in Gelb, der manchmal am Samstag Morgen an der Tür klingelt? Und das Christkind ist doch für bestimmt für dessen E-Mail-Account zuständig, oder? Aber wie war das früher, als ihr noch Kinder wart und schon ab Mitte November voll Vorfreude auf den 24. Dezember gewartet habt? Kam bei euch das Christkind zur Bescherung oder zwängte sich da schon der Weihnachtsmann durch den Kamin? Denn egal welchem Brauch sich eure Eltern verpflichtet gefühlt...

  • 18.12.16
  •  18
  •  9
Überregionales
Hoffen auf passendes Wetter und freuen sich am viertern Advent auf viele Besucher, die im Innenhof Wasserburg bei einem Glühwein und schöner Musik auf das Fest einstimmen: Burkhard Worm und Lothar Marienhagen. Foto: MdC

Advent auf Haus Graven

Der Baum ist geschmückt, die Tannenkränze hängen an roten Bändern mit dicken Schleifen in den Fenstern und die Lichterketten brennen. Die Mitglieder des Fördervereins haben den Innenhof der Wasserburg festlich dekoriert: Es ist bereit das sechste Mal Zeit für Advent auf Haus Graven. Die Wasserburg lädt am letzten Sonntag vor Heilig Abend zur besinnlichen Weihnachtsfeier „Eigentlich feiern wir ja schon das siebte Mal“, sagt Lothar Marienhagen, Vorsitzender des Fördervereins der...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 08.12.16
LK-Gemeinschaft

Gereimtes und Ungereimtes zu Advent und Weihnachten 2016

Die verspätete Weihnachtspost. Wenn der Weihnachtsmann vergesslich ist, dann ist das schon ein großer Mist. Kommt er zu früh oder zu spät, er meistens viel Unfrieden sät. Die Menschen warten lange Zeit und denken, jetzt ist es so weit, dass Hermes-Post und DHL rasch mit Paketen sind zur Stell. Jedoch passiert es ab und an, die Post verspätet sich – und dann siegt einmal mehr die Ungeduld: der Weihnachtsmann, der ist es schuld! Das Geschenkefest. Weihnachten –...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 26.11.16
  •  18
  •  3
Überregionales
Die Händler der IG Hauptstraße sind startklar für die Adventszeit und den Verkaufsoffenen Sonntag. Ein Höhepunkt ist der Nikolaus-Besuch am kommenden Verkaufsoffenen Sonntag, 27. November, 14 Uhr. Foto: Michael de Clerque

Am Sonntag: Familien-Advent auf der Hauptstraße

Der Nikolaus besucht am kommenden Verkaufsoffenen Sonntag, 27. Dezember, ab 14 Uhr den Platz vor dem Freiherr-vom-Stein-Haus. Dann startet dort der Familien-Advent der IG Hauptstraße zusammen mit dem Wochen-Anzeiger. Fleißige Baumschmücker Langenfeld. Für adventliches Flair sorgt nicht nur die sehenswerte Weihnachtsbeleuchtung am Freiherr-vom-Stein-Haus, sondern auch ein geschmückter Weihnachtsbaum. Diesen verzieren Mädchchen und Jungen eines Kurses des Offenen Ganztags der Don Bosco...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 25.11.16
WirtschaftAnzeige
Am Sonntag öffnet bei Dehner eine fantasievolle Adventsausstellung. Fotos: Michael de Clerque
3 Bilder

Sagen und Mythen bei Dehner in Langenfeld

Langenfeld. Wer sich den Zauber der Weihnachtszeit in die eigene vier Wände holen möchte, sollte einen Abstecher ins Gartencenter Dehner, Alter Knipprather Weg, machen. Eines der vielen Highlights: Weihnachtssterne in zahlreichen Farbvariationen. Im neuen Glanz erstrahlt ab ab sofort die Adventsausstellung. Ab kommenden Sonntag, 20. November, 11 bis 16 Uhr, können sich Jung und Alt zusätzlich von einer Ausstellung rund um die Sagen- und Fabelwelt verzaubern lassen. Von Zahnfee bis...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 18.11.16
Kultur
Was interessiert Euch am meisten: Geschichten aus dem Ruhrgebiet, ein Ratgeber-Buch oder ein Hörspiel (6 CDs)?

BÜCHERKOMPASS: Weihnachtszeit und Weihnachtsfest

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche vergeben wir praktische Ratgeber in punkto Kochen, Backen und Stricken. Vielleicht wollt Ihr's mal ausprobieren und teilt Eure Erfahrungen dazu hier auf lokalkompass.de? Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch...

  • 15.12.15
  •  8
  •  8
Kultur
Leiterin des Bürgerbüros Nina Oberfranc, Herr Klann vom DKSB und der Nikolaus mit einigen Kindern
2 Bilder

Nikolaus im Bürgerbüro

Langenfeld, 05.12.2015, Bürgerbüro Rathaus Langenfeld Auch in diesem Jahr ist der Nikolaus auf Bitten des Integrationsrates der Stadt Langenfeld ins Bürgerbüro gekommen, um sich die kurzen und langen Wünsche der Kinder anzuhören und Ihnen eine süße Kleinigkeit mitzugeben. Der Integrationsrat der Stadt Langenfeld hatte über den Deutschen Kinderschutzbund angefragt, dass sich so viele Kinder wie möglich am 05.12.2015 im Bürgerbüro einfinden, um dem Nikolaus zu begegnen. Von ängstlich bis...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 06.12.15
LK-Gemeinschaft
Geschenke, Geschenke, Geschenke: In den Büros des Community-Managements stapelten sich die Briefe, Päckchen und Pakete.
2 Bilder

Überraschung garantiert: Eure Wichtelgeschenke gehen auf die Reise!

Ende November hatten wir Euch dazu aufgerufen, uns Eure Wichtelgeschenke zu schicken, damit wir die an andere Community-Mitglieder weiterreichen können. Dass wir innerhalb kürzester Zeit derart viel Post bekommen würden, hätten wir allerdings nicht gedacht - und jetzt ist die Post unterwegs zu Euch! Der Mitarbeiter der Poststelle staunten in der vergangenen Woche nicht schlecht: "so viele Pakete, in so kurzer Zeit, für eine einzelne Abteilung? Und die wollt Ihr dann alle wieder weiter...

  • 01.12.15
  •  76
  •  22
Überregionales
Foto: Hanni Borzel
133 Bilder

Foto der Woche: Advent, Advent...

Auf geht es in die Hochphase der Vorweihnachtszeit. Wir wollen Euch einstimmen auf die Feiertage und sammeln in dieser Woche schon einmal die Motive der Adventsdekoration: Kränze, Gestecke, festliche Dekoration, Adentskalender. Foto der Woche: die Spielregeln Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder Teilnehmer mitmachen. Eine Übersicht aller bisher veröffentlichten Themen und der entsprechenden Fotos gibt es auf unserer zeitlosen Lokalkompass-Themenseite Foto der...

  • 23.11.15
  •  7
  •  33
LK-Gemeinschaft
Wer wichtelt, mag Überraschungen.

Überraschung garantiert: Lokalkompass lädt ein zum Community-Wichteln

Guten Freunden gibt man ein Küsschen. Oder man schickt ihnen ohne besonderen Anlass Geschenke. Dazu wollen wir aktuell einladen: Wir wollen mit Euch, der Lokalkompass-Community, eine große Wichtelparty veranstalten. Online und per Post. Kriegen wir das gemeinsam hin? Wichteln ist ein vorweihnachtlicher Brauch, der unter Arbeitskollegen, in Vereinen oder Freundeskreisen relativ weit verbreitet ist: Jeder bringt ein Geschenk mit und jeder bekommt eins. Zur Vergabe der Geschenke gibt es...

  • 21.11.15
  •  68
  •  36
WirtschaftAnzeige
Bei Mandeln, Lebkuchen, Maronen, Reibekuchen, Glühwein und Feuerzangenbowle fehlt es kaum an vorweihnachtlichen Genüssen, die, neben der Weihnachtsdekoration, auf dem Weihnachtmarkt in Langenfeld  für stimmungsvolle Atmosphäre sorgen werden. Foto: WA-Archiv
2 Bilder

Lichterglanz und Budenzauber

Am letzten Wochenende im November wird die Adventszeit mit Weihnachtsmärkten, Eislaufbahn und verkaufsoffenem Sonntag eingeläutet. Die Vorbereitungen für die Vorweihnachtszeit laufen in Langenfeld auf Hochtouren. Am 28. November beginnt die Weihnachtsmarktzeit in Langenfeld Die Tage werden kürzer und auch wenn sich die Temperaturen der Jahreszeit erst langsam anpassen, sagt der Kalender doch, dass es endlich wieder Zeit wird, sich auf Weihnachten vorzubereiten. Damit die Menschen so richtig...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 20.11.15
Ratgeber
Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Oder zwei? oder drei?...

Frage der Woche: Wie bastele ich einen Adventskranz?

Hand aufs Herz: kauft Ihr Eure Adventskränze fertig ein oder oder bastelt Ihr sie selbst? Falls Letzteres gilt, helft uns und allen Neugierigen doch bitte auf die Sprünge: wie bastele ich einen Adventskranz? Manch einer durfte vielleicht zu Schulzeiten oder im Jugendheim einen Adventskranz basteln. Auch im Lokalkompass gibt es zum Stichwort Adventskranz viele Beiträge und Bilder. Doch lasst uns das hier an dieser Stelle gemeinsam auf den Punkt bringen: was brauchen wir, um einen...

  • 19.11.15
  •  17
  •  10
Kultur
Von Liedern und Texten über Engel wurde die Öffnung der Adventsfenster begleitet.
7 Bilder

Seit 14 Jahren Adventsfenster in Monheim.

Die Lebenshilfe-Wohngruppe in der Turmstraße öffnete das 15. Fenster in diesem Jahr. Monheim. Advent, Advent, ein Lichtlein brennt …. Die Zeit der Erwartung, so könnte man die Adventszeit auch nennen. Jeden Tag rückt das Fest der Geburt Christi einen Tag näher. Dies dokumentieren in Monheim auch die Adventsfenster, die im Jahre 2001 erstmalig in dieser Stadt auf Anregung von Nicole Dünchheim geöffnet werden. Sie hat diesen Brauch, der aus der Schweiz stammen soll, auch eine ganze Weile...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 17.12.14
  •  6
  •  9
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.