Einbruch an der Salmstraße in Richrath

Symbolfoto: Kreispolizei Mettmann

Die Polizei meldet einen weiteren Einbruch in Langenfeld, bei dem die Täter allerdings leer ausgingen. Zeugen werden gebeten, sich zu melden.

Am vergangenen Dienstag, 28. Februar, gegen 19.15 Uhr, hörte ein Bewohner ein verdächtiges Geräusch aus dem Wohnzimmer eines Reihenhauses an der Salmstraße in Langenfeld- Richrath. Als er nach dem Rechten schauen wollte, fand er die mit Werkzeuggewalt geöffnete Terrassentür des Einfamilienhauses vor. Nach ersten Ermittlungen machten der oder die unbekannten Täter in diesem Fall jedoch keine Beute.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Langenfeld, Telefon
02173 / 288-6310, jederzeit entgegen. Im Verdachtsfall sollten Bürger sofort die 110 wählen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen