Langenfeld: Einbruch in Bäckerei dank eines aufmerksamen Zeugen vereitelt

Polizei NRW
Innenministerium NRW

Foto:
Jochen Tack
  • Polizei NRW
    Innenministerium NRW

    Foto:
    Jochen Tack
  • hochgeladen von Stefan Pollmanns
Wo: Rheindorfer Straße, Rheindorfer Str., 40764 Langenfeld (Rheinland) auf Karte anzeigen

Am frühen Sonntagmorgen, 15. Juli, gegen 2.40 Uhr, konnte die Polizei einen 30jährigen Langenfelder nach einem versuchten Einbruchdiebstahl in eine Bäckerei auf der Rheindorfer Straße festnehmen.

Zeuge wählte den Notruf

Durch knackende Geräusche aufmerksam geworden, konnte ein Zeuge eine Person beobachten, die an einer Nebeneingangstür der Bäckerei hebelte. Er wählte daraufhin sofort den Notruf der Polizei.

Einbrecher versteckte sich hinter Pkw

Plötzlich ließ der Täter von der Tür ab, lief über den Parkplatz und versteckte sich, als der erste Streifenwagen der Polizei am Tatort eintraf, zunächst hinter einem geparkten Pkw.

Hebelwerkzeuge sichergestellt / Strafverfahren eingeleitet

Als er versuchte, sich von dort zu entfernen, konnte er von den Einsatzkräften der Polizei
festgenommen werden. Beim Täter sowie auf seinem Fluchtweg konnten Hebelwerkzeuge gefunden und sichergestellt werden. Der Festgenommene wurde zur Polizeiwache nach Langenfeld gebracht und ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen