Ex-LSV Adamczok trifft für Spitzenreiter Sinsen - Auch Sawatzki erfolgreich

Dennis Adamczok

Lünen. Eindeutiger Gewinner des 19. Spieltages der Fußball-Westfalenliga 2 ist der TuS Sinsen. Der TuS gewann bei Kellerkind Kirchhörder SC um den Ex-LSVer Sascha Rammle mit 3:1, wobei mit Dennis Adamczok ein weiterer Ex-LSVer das 3:1 für den alten und neuen Tabellenführer erzielte. Sinsen hat 42 Punkte.
Auch auf den nächsten beiden Plätzen gibt es keine Veränderung. Zweiter bleibt Top-Favorit Meinerzhagen trotz der 0:1-Heimpleite gegen den Dritten Finnentrop. Beide Konkurrenten haben mit 35 Zählernsieben Punkte Rückstand auf Sinsen.
Der FC Iserlohn mit den drei Ex-LSVern, Trainer Christian Hampel, Torwart Daniel Dreesen und Philipp Herder, trennte sich von DSC Wanne-Eickel, ohne den Ex-LSVer Lukas Ziegelmeier, 1:1.
Beim 2:1-Erfolg von Erkenschwick in YEG Hassel erzielte er Lüner David Sawatzki das 2:0.
Auch am Tabellenende gab es keine Veränderung. Auf dem ersten Abstiegsplatz bleibt als 15. Der BSV Schüren, wo der LSV nächsten Sonntag antritt. Lünen bleibt Neunter, hat jetzt 27 Punkte. Auf den beiden folgenden Abstiegsplätzen stehen TSV Marl-Hüls und Kirchhörder SC. Jan-
Fußball -Westfalenliga 2
Kirchhörder SC – TuS Sinsen 1:3 (1:1) - 0:1 Engel (18.), 1:1 Stiepermann (26.), 1:2 Piechottka (58./FE), 1:3 Adamczok (90.)
FC Iserlohn – DSC Wanne-Eickel 1:1 (1:0) - 1:0 Zottl (21.), 1:1 Ginczeck (90.)
YEG Hassel – SpVgg. Erkenschwick 1:2 (1:2) - 0:1 Conde (19.), 0:2 Sawatzki (36.), 1:2 Özkaya (42.)
RSV Meinerzhagen – SG Finnentrop/Bamenohl 0:1 (0:0) - 0:1 Herrmann (51.)
FC Lennestadt – SC Neheim 3:4 (2:2) - 0:1 Yavuz (28.), 0:2 Yavuzaslan (34.), 1:2 Schmidt (37.), 2:2 Schmidt (38.), 2:3 Meyer (51.), 3:3 Friedrich (55.), 3:4 Meyer (66.)
TuS Hordel – Westfalia Wickede 1:2 (0:2) - 0:1 Großkreutz (8.), 0:2 Heinings (28.), 1:2 Severich (69.)
SV Horst-Emscher – Concordia Wiemelhausen 0:0

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen