Tischtennisfreunde Lünen - Erst Senden dann Niederlande

Quelle: TTF Lünen e.V. (www.ttf-Lünen.de)

Am letzten Spieltag verabschiedeten sich die TTF Lünen mit einem 9:3 Sieg gegen die DJK Westfalia Senden II aus der Kreisliga Saison. Die Nordlüner haben sich nach einer sehr starken Spielzeit den 3. Platz gesichert und fiebern der Relegation um den Aufstieg in die Bezirksklasse entgegen. Am 05. Mai trifft man dann auf den TTC Ladbergen (10. Platz Bezirksklasse 4). Der zweite Gegner wird noch in einem Entscheidungsspiel der Zweitplatzierten der Kreisligen des Kreises Emscher-Lippe ermittelt. Hier stehen sich noch der SC Buer-Hassel III und die DJK Olympia Bottrop II gegenüber.
Bevor man allerdings nochmal Alles gibt um nächste Saison auf Bezirksebene an die Tische zu gehen wurde erstmal die gute Saisonleistung gefeiert. Es ging in die Niederlande. Bei bestem Wetter kam der nahegelegene Strand genau richtig. Nach dem erholsamen Wochenende richtet sich der Blick nun auf die anstehende Relegation.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen