Verkehrsunfall auf Zechenstraße
41-jähriger Autofahrer flieht trunken über Grünstreifen und Gehweg

Ein dreist dämlichen Unfallfluchtversuch eines 41-jährigen Marlers ging in die Hose.

Der Verkehrscrash passierte am Montag gegen 16.50 Uhr auf der Zechenstraße in Höhe der Zufahrt zum dortigen Parkplatz eines Discounters. Der 41-Jährige Autofahrer prallte auf das vor ihm abbremsende Auto eines 29-jährigen Marlers. Beide Autofahrer fuhren zur Schadensregulierung auf einen Parkplatz. Doch plötzlich gab der Unfallverursacher Gas und floh über einen Grünstreifen und den Gehweg.

Allerdings konnte er an seiner Wohnanschrift angetroffen werden. Da sich bei ihm Hinweise ergaben, dass er Alkohol getrunken hatte, wurde er zur Wache gebracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde.

Bei dem Unfall entstand 4800 Euro Sachschaden.

Autor:

Lokalkompass Marl aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.