Auffahrunfall in Marl Hüls, vierjähriger Sohn verletzt

Auffahrunfall auf der Hülsstraße. Montag, gegen 19.30 Uhr, kam es an einer Ampelanlage auf der Hülsstraße, in Höhe Otto-Wels-Straße, zu einem Auffahrunfall. Hier fuhr ein 23-jähriger Autofahrer aus Marl einer 27-jährigen Autofahrerin, auch aus Marl auf. Die beiden Beteiligten schildern den Unfallhergang unterschiedlich. Daher bittet die Polizei Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, sich beim Verkehrskommissariat in Gladbeck unter Tel. 0800/2361 111 zu melden. Bei dem Unfall wurde der vierjährige Sohn der 27-Jährigen  verletzt. Es entstand lediglich geringer Sachschaden.

Autor:

Siegfried Schönfeld aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen