Fahrerflucht
Autofahrer erfasst Fußgängerin auf der Bergstraße in Marl und flüchtet

Eine Fahrerflucht auf der Bergstraße in Marl untersucht die Polizei.
  • Eine Fahrerflucht auf der Bergstraße in Marl untersucht die Polizei.
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Lokalkompass Marl

Die Polizei in Marl sucht einen Autofahrer, der auf der Bergstraße eine Frau angefahren hat und anschließend flüchtete.

Passiert ist der Unfall am Donnerstag gegen 17 Uhr, als die 59-jährige Marlerin zu Fuß die Bergstraße überqueren wollte. Die Frau hatte fast die andere Straßenseite erreicht, als der Fahrer eines dunklen Autos, das zuvor auf dem Parkstreifen hielt, zurück setzte und dabei die Fußgängerin erfasste. Dadurch wurde die 59-Jährige gegen ein anderes geparktes Auto gestoßen und stürzte. Der Verursacher kümmerte sich nicht um die Verletzte und gab Gas.

Bei dem Unfall wurde die Marlerin so verletzt, dass sie zur weiteren ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden musste. Sie blieb dort zur Beobachtung.

Bei dem wegfahrenden Auto soll es sich um einen dunklen VW Golf mit Recklinghäuser Kennzeichen handeln, der Fahrer war ein Mann. Hinweise erbittet das Verkehrskommissariat in Gladbeck unter Telefon 0800/2361 111.

Autor:

Lokalkompass Marl aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.