Erneuter Brand in der Nacht im selben Haus

Feuerwehr Recklinghausen: Erneuter Wohnungsbrand in der Nacht  08.08.2019, Ehlingstraße
2Bilder
  • Feuerwehr Recklinghausen: Erneuter Wohnungsbrand in der Nacht 08.08.2019, Ehlingstraße
  • hochgeladen von Siegfried Schönfeld

Donnerstagnacht (08.08.2019) kam es in Recklinghausen-Suderwich zu einem erneuten Kellerbrand.  Die Feuerwehr Recklinghausen wurde um 22.37 Uhr zur Ehlingstraße gerufen. Das Einsatzobjekt war dasselbe Gebäude wie bereits beim Einsatz vom selben Datum um 14.14 Uhr. Beim Eintreffen war es zu einem erneuten Brand in einem der Badezimmer des Erdgeschosses gekommen. Die Einsatzkräfte gingen zur Brandbekämpfung mit mehreren Trupps in den Keller und das Erdgeschoss vor. Zeitgleich wurden die Wohnungen des Mehrfamilienhauses ebenfalls kontrolliert.

Einsatz zeit- und arbeitsintensiv.

Da im Mauerwerk und darin vorhandenen Versorgungs- und Kabelschächten noch Brandnester vorhanden waren, wurden unter anderem die Schächte im Mauerwerk vom Keller bis in das Dachgeschoss mit massiver Kraft geöffnet und abgelöscht. Diese Arbeit gestaltete sich als sehr zeit- und arbeitsintensiv.

Ein Feuerwehrangehöriger erlitt im Rahmen des Einsatzes medizinische Probleme, wurde vor Ort durch den Rettungsdienst untersucht, musste aber nicht weiter behandelt werden.

Eine anschließende Brandwache verblieb an der Einsatzstelle bis circa 05.00 Uhr morgens (09.08.2019).

Der erste Brand

Am Donnerstagnachmittag (08.08.2019) kam es in Recklinghausen-Suderwich zu einem Kellerbrand mit Menschenrettung über die Drehleiter.Die Feuerwehr wurde um 14.14 Uhr zur Ehlingstraße in den Stadtteil Suderwich gerufen.

Bei Eintreffen war eine massive Rauchentwicklung aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses mit Flammenschein erkennbar. Eine Person machte sich an einem der Fenster des Mehrfamilienhauses bemerkbar. Das Treppenhaus sowie die Wohnungen im Erd-, 1. Ober- und Dachgeschoss waren ebenfalls bereits verraucht.
Die Einsatzkräfte retteten unverzüglich die Person aus dem 1. Obergeschoss mittels der Drehleiter. Die Person wurde durch den Rettungsdienst untersucht, bedurfte aber keiner weiteren Behandlung.
Mehrere Trupps unter Atemschutz drangen in den Keller sowie in das Treppenhaus vor und löschten den Kellerbrand. Die weiteren Wohnungen des Mehrfamilienhauses wurden kontrolliert, hier befanden sich keine Personen. Bis auf die gerette Person befanden sich zum Zeitpunkt des Brandes keine weiteren Personen im Gebäude.
Der Einsatz dauerte bis 16.30 Uhr an, im Einsatz waren die Kräfte der Feuer- und Rettungswache, die Tagesdienstunterstützung, die Löschzüge Suderwich und Altstadt und der Rettungsdienst mit einem RTW und einem Notarzt.

Feuerwehr Recklinghausen: Erneuter Wohnungsbrand in der Nacht  08.08.2019, Ehlingstraße
Autor:

Siegfried Schönfeld aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.