Musikalischer Griff nach den Sternen im Theater Marl
ArtAccA entführt Publikum auf eine intergalaktische Reise

Das Probenwochenende für das Projektorchester ArtAccA unter Leitung seines Dirigenten Tobias Dalhof (links) lief rund und bereitete allen viel Spaß. F: ST
  • Das Probenwochenende für das Projektorchester ArtAccA unter Leitung seines Dirigenten Tobias Dalhof (links) lief rund und bereitete allen viel Spaß. F: ST
  • hochgeladen von Lokalkompass Marl

Am Sonntag, 16. Februar, präsentiert das Projektorchester ArtAcca unter dem Titel "ArtAcca Galaktisch - Sonne, Mond und Sterne" Songs aus fernen Galaxien im Theater Marl, Am Theater 2. Konzertbeginn ist um 11 Uhr.
Unter der Leitung von Dirigent Tobias Dalhof wird unter anderem die energiegeladene siebensätzige Orchestersuite „Die Planeten“ des englischen Komponisten Gustav Holst gespielt.
Die Komposition findet sich als Filmmusik, als Soundtrack für Computerspiele oder in der Popkultur und Werbung wieder. „Wir treffen damit auf jeden Fall den aktuellen Geschmack unserer Zuhörer“, ist sich der Marler Musiker und Verleger Dalhof sicher.
Er möchte mit seinem Orchester außergewöhnliche Wege gehen und verbindet in diesem Jahr die Gesetze der Umlaufbahnen von Planeten mit den Gesetzen für Tonhöhen und Intervalle. Im zweiten Teil des Konzertes gibt es die Musik der Star-Wars-Filme zu hören.
Die Akkordeonspieler folgen seit 15 Jahren den Inspirationen Dalhofs und haben viele Fans gefunden.

Star Wars trifft Akkordeon

Fünf gemeinsame Probenwochenende und unzählige Einzelübungsstunden zuhause haben die Spieler genutzt, um die großartigen Werke einzustudieren. Jetzt fiebern alle der Aufführung entgegen. Damit das Theater Marl zu dem Motto des Konzertes passt, hat ArtAccA die Schulen Marls zu einem Bastelwettbewerb zwecks Dekoration aufgerufen. „Wir brauchen eure Raumschiffe, und Raketen“, steht auf den Flyern, die in den Schulen verteilt wurden. Zu gewinnen sind Sachpreise zum Thema Weltraum, Besuche im Planetarium oder Geldpreise für die Klassenklasse. Die Preise werden im Rahmen des Konzertes am Sonntagmorgen vergeben.
Karten für das Konzert gibt es unter der Karten-Hotline: 02365/913535 oder per E-Mail: ankarten@artacca.de. Erwachsene zahlen 12 Euro, Kinder bis 16 Jahre 8 Euro.

Autor:

Lokalkompass Marl aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.