Bildergalerie
Das Open-Air-Theaterfest in Marl elektrisiert trotz Stromausfall das Publikum

Kreativ mit Comedy: Das begeisterte die Zuschauer, denn die niederländischen Künstler von "Springtime" servierten nicht nur eine schwerelose wie spektakuläre Artistenshow, sondern auch eine irre spaßige Performance dazu.
52Bilder
  • Kreativ mit Comedy: Das begeisterte die Zuschauer, denn die niederländischen Künstler von "Springtime" servierten nicht nur eine schwerelose wie spektakuläre Artistenshow, sondern auch eine irre spaßige Performance dazu.
  • hochgeladen von Mariusch Pyka

Zwar gab's beim Theaterfest einen Stromausfall im Programm, doch die Darbietungen der Künstler elektrisierten die Zuschauer umso mehr. Denn dynamisch ging's auf dem auf dem Vorplatz des Marler Schauspielhauses fast bei allen Künstlern zu. Kurzum: Der Saisonstart ins neue Theaterjahr faszinierte und fesselte die Besucher. Dafür sorgten nicht zuletzt die Formationen der Tanzschule Klein und das Junge Blasorchester aus Marl, das mächtig Dampf auf der Freiluftbühne machte. Insgesamt ein mundender Vorgeschmack auf die kommende Saison.

Autor:

Mariusch Pyka aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.