Filmmatiné im CINEWORLD Recklinghausen zu häusliche Gewalt

EINMALIGE SONDERVERANSTALTUNG

„Die Ungehorsame“
Preisgekröntes SAT.1-Drama über häusliche Gewalt
mit Felicitas Woll, Alina Levschin und Marcus Mittermeier

am 22. Oktober 2016 um 12:00 Uhr im CINEWORLD Recklinghausen

Es ist kaum zu glauben: Laut Statistik hat jede vierte Frau in Deutschland schon einmal häusliche Gewalt durch ihren Ehemann oder Lebenspartner erfahren. Betroffen sind Frauen jeden Alters und jeder sozialen Schicht.

Das SAT.1-Drama „Die Ungehorsame“ (Buch: Michael Helfrich), mit Marcus Mittermeier sowie den beiden Grimme-Preisträgerinnen Felicitas Woll und Alina Levschin in den Hauptrollen, ist ein beklemmender Film über häusliche Gewalt.

Für Leonie (Felicitas Woll) ist es die Hölle auf Erden: Obwohl sie ihren Mann Alexander (Marcus Mittermeier) über alles liebt, entwickelt sich die Ehe für sie mehr und mehr zum Albtraum. Immer öfter wird er gewalttätig und schlägt auf sie ein. Bis die Situation eines Tages eskaliert...

Felicitas Woll, die für ihre Rolle der Leonie Keller für den 52. Grimme-Preis 2016 nominiert war und mit dem Bayerischen Fernsehpreis 2015 ausgezeichnet wurde:

„Ich spiele eine selbstbewusste, starke Frau, die durch ihren Mann im Laufe des Films immer mehr abgekapselt, emotional abgeschnitten und körperlich und seelisch misshandelt wird. Von einem Menschen, dem sie anfangs sehr vertraut und den sie geliebt hat! Für mich ist es unvorstellbar, dass so etwas tagtäglich innerhalb von Beziehungen und Ehen geschieht.“
___________________________________________________________________

Im Anschluss an die Präsentation des Films hat das Publikum Gelegenheit zum Gespräch und zur Diskussion mit dem Autor Michael Helfrich. Felicitas Woll und Marcus Mittermeier sind angefragt.

Veranstalter ist: Die Ev. Akademie Recklinghausen in Kooperation mit dem Verein der Freunde des Adolf-Grimme-Preises, Marl sowie dem Filmtheater CINEWORLD der Telefonseelsorge und der Frauenberatung Recklinghausen.

Eintritt: 6 Euro

Autor:

Dr. Ulrich Spies aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.