Finissage des Kunststern 2017 in der Galerie „Kunst im Stern“ in Marl

 

Mit der Finissage und Bekanntgabe des Preisträgers für den Publikumspreis 2017 in der Galerie „Kunst im Stern“ endet der Marler Kunststern 2017. Ab 16:00 Uhr gibt es eine Live Performance mit dem Gitarristen Andreas Hägler.

Publikumspreis 2017

Auch in diesem Jahr wurde wieder der Publikums-Award ausgelobt. Dem prämierten Künstler wird ein Geldpreis in Höhe von 150,- € gewidmet !  Die Ziehung der 3 Preise für die Besucher findet  durch eine Glücksfee unter den Abstimmungsteilnehmern statt.
Der / die GewinnerIn wird am Samstag, 26.11. 2016 ab 18 Uhr im Rahmen der Finissage bekanntgegeben.

Portrait von Andreas Hägler und "All about guitars"

MARLER KUNSTSTERN 2017

In der Zeit seit dem  4. November 2017  hat der MARLER KUNSTSTERN  die obere Ladenstraße des Einkaufszentrums  MARLER STERN wieder in einen Kunstparcours der besonderen Art verwandelt. Unter dem Leitmotiv „HELDEN“ erwartete hier eine einzigartige und facettenreiche Erlebniswelt die kunst- und kulturinteressierten Besucher.
Die Beiträge zu diesem Projekt manifestierten sich als Malerei, Skulptur, Plastik, Druckgrafik, Fotografie, Video- und Computerkunst und wurden von einer Fachjury ausgewählt.
Der MARLER KUNSTSTERN 2017 präsentierte 64 Künstler aus 7 Nationen(Deutschland, Russland, Ukraine, Spanien, Schweiz, Serbien, Österreich)mit insgesamt 144 Arbeiten.
Ausgewählt wurden die ausgestellten Arbeiten aus 174 Künstlerbewerbungen mit insgesamt 525 Arbeiten.

Die Jury

Der Jury wurden ausschließlich Darstellungen der künstlerischen Arbeit vorgelegt,keine Biographien oder Referenzen. Auch Autodidakten waren somit herzlich willkommen!
Die Jury bestand in diesem Jahr aus

Dr. Gabriele Uelsberg, Direktorin des Rheinischen Landesmuseums Bonn
Bence Fritzsche, Historiker, Herausgeber, Autor und Chefredakteur der Zeitschrift Atelier und Herausgeber des Magazins KunstArt
Christian Paulsen, Vorstandsvorsitzender des Vereins für zeitgenössische Kunst, Kultur und Wissenschaft, Essen (VzKW e. V.)


Künstlerinnen und Künstler 2017

Das waren die von der Jury ausgewählten Künstlerinnen und Künstler des MARLER KUNSTSTERN 2017.

Konstantin Adjer, Moskau (Russland)
Galina Alilova, Kaspisk (Russland)
Rafets Aslan & Andrea Seefried Nesse
Patrick Becker, Hamburg
Ruth Bergmann, Höchstadt
Annegret Bleisteiner, München
Wolfgang Brenner, Paderborn
Patrick Brockmann, Offenbach am Main
Kateryna Borovschi, Valencia (Spanien)
Kateryna Bortsova, Kharkov (Ukraine)
Klaus Busch, Deggendorf
Barbara Czarnojahn, Berlin
Aleksandra Danilova, Moskau (Russland)
Simone De Saree, Bonn
Chris Dietzel, Berlin
Elena Drobychevskaja, Kottgeisering
Klaus Hausmann, Essen
Britta Jager, Saarwellingen
Natalia Jermolova
Joe Ka, Heidelberg
Claudia Karakolidis, Marl
Chavarch Khatchatrian, Berlin
Barbara Kindermann-Trelenberg, Marl
Alin Klass, Köln
Markus Koch, Essen
Julia Kosslers, Düsseldorf
Susanne Kuchenreuther, Bonn
Bruno Kuhlmann, München
Olga Kukush, Ivano-Frankivsk (Ukraine)
Lukas Lenzing, Heiligenhaus
Anette Lenzing, Heiligenhaus
Rolf Löhrmann, Rheine
Alena Madynova, St. Petersburg (Russland)
Stefan Marko, Marl
Ada Mee, Wald-Michelbach
Anuk Miladinovic, Basel (Schweiz)
Milorad Miljanovic, Belgrad (Serbien)
Alice Murlina
Natalia Naftalieva, Moskau (Russland)
Ahang Nakhaei, Essen
Oliver Orthuber, Berlin
Irina Paskali, Köln
Hannes Petschner, Graz (Österreich)
Kerstin Römhild, Lohr am Main
Olivia Rost, Dortmund
Will Rumi, Essen
Galy Safonova, Moskau (Russland)
Marel Schäfer, Eningen
Nicole Schack-Lutz, Meerbusch
Susanne Schalz, Gladbeck
Sabine Schaskowski, Gelsenkirchen
Sabine Schellin, Hamburg
Angelika Schilling, Bottrop
Franz-Josef Schöller, Marl
Miray Seramet, Berlin
Gerhard Silber, Witten
Ruzica Sola, Marl
Gerhard Stachora, Vilgertshofen
Lothar Trelenberg, Marl
Antoon Toye, Marl
Van O, Moskau (Russland)
Ilona Veresk, Moskau (Russland)
Gruppe Wahrheitskämpfer, Frankfurt
Helmut Warnke, Gelsenkirchen
Torsten Wolber, Köln

Initiatoren des Marler Kunstern 2017
Die Künstlergemeinschaft „Kunst im Stern“

Bärbel Frank
Paul E. H.
Ruzica Sola
Michael Große-Schulte
Barbara Kindermann-Trelenberg
Franz Josef Schöller
Rolf Arno Specht
Peter Speckowius
Susanne Stobernack
Lothar Trelenberg

Seit 2008 organisiert der Verband der Gewerbetreibenden im MARLER STERN e.V. in enger Kooperation mit der Essener Agentur Stamm & Belz, der Künstlerinitiative “KUNST IM STERN” und der Stadt Marl die Ausstellung, die auch überregional in der Kunstszene viel Beachtung findet. Eine der größten temporären Galerien Deutschlands!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen