Anwohnerbefragung über die Marler Stadtmitte wird im Rathaus vorgestellt

2Bilder

An knapp 200 Türen haben Holger Langenkamp und sein Team geklopft. Der Manager des Stadtteilbüros „Mitte(l)punkt“ wollte wissen, was die Anwohner von Wohnen West bewegt, wie sie ihre Nachbarschaft wahrnehmen und welche Angebote sie sich für die Stadtmitte wünschen. Die Ergebnisse der Befragung stellt er am Donnerstag, 18. Juli, um 17 Uhr vor.

Um 17 Uhr in der Ratsstube

Die Anwohnerinnen und Anwohner sowie interessierte Bürger sind herzlich zur öffentlichen Präsentation der Auswertung in der Ratsstube des Rathauses eingeladen. Die Versammlung gibt den Bewohnern auch die Möglichkeit, sich auszutauschen und zu vernetzen, um gemeinsam im Stadtkern zukünftig noch mehr Angebote zu schaffen. In den kommenden Monaten sind außerdem noch drei weitere Umfragen in den umliegenden Wohnkomplexen geplant.

Quartiersmanager Holger Langenkamp steht Anwohnern in seinem Stadtteilbüro an der Hervester Straße 8 zur Verfügung. Foto: Stadt Marl / M. Stepniak
Autor:

Siegfried Schönfeld aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.