Kindergarten in Marl-Hamm umgebaut

3Bilder

Der Kindergarten des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Marl-Hamm ist jetzt aufwendig umgebaut worden. Die barrierefreie Kita am Merkelheider Weg bietet zusätzlich 37 Kindern Raum. Insgesamt zwei Gruppen werden dort ab dem 1. Oktober betreut. 

Erweiterung ein   Schritt beim Kita-Ausbau

Seit Sommer 2017 betreibt der DRK Kreisverband Recklinghausen eine zweigruppige Kindertagesstätte in Marl-Hamm. Die Stadt Marl hat hierfür am Standort der ehemaligen Hermann-Claudius-Schule entsprechende Räume umgebaut und der Hilfsorganisation zur Nutzung überlassen. 

Kindergarten folgt den Ideen der Montessori-Pädagogik

Konzeptionell folgt der Kindergarten den Ideen der Montessori-Pädagogik. Die Kita und die benachbarte Käthe-Kollwitz-Grundschule formen so eine enge Bildungsgemeinschaft. Schnell wurde deutlich, dass die anfangs zur Verfügung stehenden Plätze nicht ausreichen würden. In Kooperation mit der Grundschule richtete die Stadt zunächst eine zusätzliche Gruppe provisorisch ein.

Alle 37 Kita-Plätze bereits belegt

Gleichzeitig hatten DRK und Stadt die Planung für eine Erweiterung der Kita um zwei Gruppen aufgenommen. Für dieses Vorhaben bot sich der an die Kita angrenzende Fachklassentrakt der ehemaligen Hauptschule an. Nach umfangreichen Vorplanungen und Abstimmungen konnte die Stadt im Frühjahr den Umbau der Räume unter der Federführung des Marler Architekturbüros Brock & Friedrich einleiten. Die restlichen Arbeiten werden noch bis Ende September dauern.

weitere Standorte

Wie die Stadt Marl mitteilt, sind die 37 Kita-Plätze im Erweiterungsanbau bereits belegt. Insgesamt betreut die Einrichtung 87 Kinder. Die Kosten für den Umbau belaufen sich auf rund 380.000 Euro. Das Außengelände wird zu einem späteren Zeitpunkt gestaltet. Laut Stadtverwaltung werden in diesem Jahr noch drei weitere Standorte an der Wiener Straße, Goetheschule und Römerstraße (Dicken Stein) ausgebaut beziehungsweise neu errichtet. In den Einrichtungen sollen zukünftig mehr als 300 Kinder betreut werden.

Autor:

Siegfried Schönfeld aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

27 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen