KITAS

Beiträge zum Thema KITAS

Vereine + Ehrenamt

JAEB Wahl am 29.10.2020
JAEB ( Jugendamtselternbeirat ) Wahl am 29.10.2020

Der aktuelle JAEB ( Jugendamtselternbeirat der Hanse Stadt Wesel) bittet alle Elternbeiräte von Weseler Kindertagesstätten zu dem Wahlabend trotz der Einschränkungen durch Corona zu erscheinen! Ein entsprechendes Hygienekonzept hat unser Stadt erstellt.  Vielen Dank ! Es müssen mindestens 15% der KiTa`a unserer Heimatstadt vertreten sein, damit beschlussfähig  ein neuer ( alter ) JAEB gewählt werden kann. Sollten nicht mindestens 15% der KiTa's vertreten sein wird es 2020/21 keinen JAEB auf...

  • Wesel
  • 26.10.20
Kultur
Die Kita-Vertreterinnen von 7 Einrichtungen nahmen die neuen Zertifikate aus den Händen von Stadträtin Daniela Schneckenburger und Stadtdirektor Jörg Stüdemann in Empfang.

Dortmund hat sieben weitere Kultur-Kitas
Sieben neue „Kulturkitas“ im U auszgezeichnet

Die Zertifizierung zur Kultur-Kita gehört zum Kommunalen Gesamtkonzept „Kulturelle Bildung in Dortmund“. Stadträtin Daniela Schneckenburger und Stadtdirektor Jörg Stüdemann zeichneten die Einrichtungen unterschiedlicher Träger aus.  Ziel ist es, Kitas in ihrer kulturellen Bildungsarbeit zu stärken, Kooperationen mit kulturellen Lernorten zu fördern und verbindliche Strukturen zu schaffen. Das Konzept richtet sich an Kitas, die Interesse haben, ihre Arbeit im musisch-ästhetischen Bereich...

  • Dortmund-City
  • 22.10.20
Ratgeber
Soziale Berufe möchten mehr finanzielle Anerkennung. (Symbolbild)
2 Bilder

Landesweiter Streik im öffentlichen Dienst am 20. Oktober
Kitas werden auch bestreikt

Keine guten Nachrichten für Eltern der Kita-Kinder: Ein großer Streiktag findet Morgen, 20. Oktober, landesweit und damit auch in Mülheim an der Ruhr statt. Der ver.di Landesbezirk NRW hat bereits am Freitag (16.10.2020) einen landesweiten Warnstreiktag im öffentlichen Dienst angekündigt. Dieser Warnstreik wird auch in Mülheim an der Ruhr und Oberhausen erhebliche Auswirkungen haben. So ruft die Gewerkschaft ver.di, Bezirk Ruhr-West, die Beschäftigten der Stadtverwaltung Mülheim,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.10.20
Politik

Neue Hotspots in NRW
Jetzt auch in Wuppertal und Hagen , Urlaub abgesagt

Neue Hotspots in NRW Jetzt auch in Wuppertal und Hagen Seit heute zählt auch Wuppertal zu den Corona-Risikogebieten. Dort wurde jetzt der kritische Inzidenzwert überschritten. Der Krisenstab der Stadt hat am Nachmittag neue Schutzmaßnahmen bekanntgeben. Ansammlungen im Freien von mehr als 5 Personen werden untersagt. Private Feiern sind nur noch in der Größe von max. 25 Personen erlaubt. Auslöser war eine Garagenparty von 80 Jugendlichen und eine Hochzeitsfeier. Zahlreiche...

  • Essen-Süd
  • 08.10.20
Ratgeber
Düsseldorf: Mit Stand Freitag, 2. Oktober wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 3.248 (+27)  Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

Düsseldorf: Corona-Update - Die aktuellen Coronazahlen vom 2. Oktober
179 (+19) Menschen sind aktuell noch infiziert

Mit Stand Freitag, 2. Oktober wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 3.248 (+27)  Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 179 (+19) Menschen sind aktuell noch infiziert. Von den Infizierten werden 23 (-2) in Krankenhäusern behandelt, davon 3 (-2) auf Intensivstationen. 3.021 (+8) Düsseldorferinnen und Düsseldorfer sind inzwischen genesen. 48 (+0) Menschen, die mit dem Coronavirus infiziert waren und zumeist Vorerkrankungen hatten, sind bisher in Düsseldorf gestorben....

  • Düsseldorf
  • 02.10.20
Ratgeber
Hermann Schiefer, Geschäftsführer des Kindergartenwerkes, und KiTa-Fachberaterin Sandra Niggemeier starten die neue Internetseite für die Kindertagesstätten im Evangelischen Kirchenkreis Unna.

Kindergärten in neuem Look
Evangelischer Kirchenkreis Unna startet Homepage

Bunt geht es her in den 25 Kindertagesstätten im Evangelischen Kirchenkreis Unna. Gemeinsamkeit steht im Vordergrund und die Ermutigung, eigene Wege zu finden. Das alles unter Gottes Schutz und Segen. Diese Aspekte werden sichtbar in dem neuen Design von Logo und Homepage der Kindergärten und des Kindergartenwerkes im Evangelischen Kirchenkreises Unna. Die Internetseite www.ev-kigawerk-unna.de ist nun online gegangen. Wichtigste Funktion der neuen Seite: Eltern sollen hier auf der Suche nach...

  • Unna
  • 01.10.20
Ratgeber
Düsseldorf: Mit Stand Mittwoch, 30. September, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 3.221 (+26) Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

Düsseldorf: Corona-Update - Die aktuellen Coronazahlen vom 1. Oktober
160 (+12) Menschen sind aktuell noch infiziert

Mit Stand Mittwoch, 30. September, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 3.221 (+26) Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 160 (+12) Menschen sind aktuell noch infiziert. Von den Infizierten werden 25 (+1) in Krankenhäusern behandelt, davon 5 (+2) auf Intensivstationen. 3.013 (+14) Düsseldorferinnen und Düsseldorfer sind inzwischen genesen. 48 (+0) Menschen, die mit dem Coronavirus infiziert waren und zumeist Vorerkrankungen hatten, sind bisher in Düsseldorf...

  • Düsseldorf
  • 01.10.20
Ratgeber
Düsseldorf: Mit Stand Mittwoch, 30. September, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 3.221 (+26) Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

Düsseldorf: Corona-Update - Die aktuellen Coronazahlen vom 1. Oktober
160 (+12) Menschen sind aktuell noch infiziert

Mit Stand Mittwoch, 30. September, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 3.221 (+26) Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 160 (+12) Menschen sind aktuell noch infiziert. Von den Infizierten werden 25 (+1) in Krankenhäusern behandelt, davon 5 (+2) auf Intensivstationen. 3.013 (+14) Düsseldorfer sind inzwischen genesen. 48 (+0) Menschen, die mit dem Coronavirus infiziert waren und zumeist Vorerkrankungen hatten, sind bisher in Düsseldorf gestorben. 1.497 (+89)...

  • Düsseldorf
  • 01.10.20
Ratgeber
Düsseldorf: Mit Stand Mittwoch, 30. September, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 3.195 (+19) Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

Düsseldorf: Corona-Update - Die aktuellen Coronazahlen vom 30. September
148 (+1) Menschen sind aktuell noch infiziert

Mit Stand Mittwoch, 30. September, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 3.195 (+19) Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 148 (+1) Menschen sind aktuell noch infiziert. Von den Infizierten werden 24 (-1) in Krankenhäusern behandelt, davon 3 (+0) auf Intensivstationen. 2.999 (+18) Düsseldorfer sind inzwischen genesen. 48 (+0) Menschen, die mit dem Coronavirus infiziert waren und zumeist Vorerkrankungen hatten, sind bisher in Düsseldorf gestorben. 1.408 (+172)...

  • Düsseldorf
  • 30.09.20
Kultur
Bühne frei
5 Bilder

Konzert für Kinder
Ingas Garten mit Heiko Fänger

Konzert für Kinder Ingas Garten mit Heiko Fänger Ein Konzert Ingas Garten, mit Heiko Fänger in Zusammenarbeit mit Don´t Panic und Turock auf dem Viehofer Platz in Essen.Dont Heiko Fänger, der Rolf Zukowski aus Essen, brachte sein Publikum wieder in Wallung. Nicht nur die kleinen sondern auch die Eltern und Großeltern, sind immer wieder begeistert. Mit seinen eigenen Liedern über Tiere, wie Leander der Feuersalamander, Die Ameisen, Der Regenwurm oder die Spinnendisco um nur einige zu...

  • Essen-Süd
  • 27.09.20
  • 2
  • 1
Ratgeber

Kreis Unna ist zweimal nominiert
Zwei Kitas aus dem Kreis kämpfen um Deutschen Kita-Preis 2021

Für die "KiTa Dürerstraße" in Unna und die "Kita St. Marien" in Kamen wird es jetzt spannend: Die Einrichtungen gehören zu den 25 Nominierten der Kategorie "Kita des Jahres" und sind damit im Rennen um den Deutschen Kita-Preis 2021, einer vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung initiierten Auszeichnung. Die Kitas aus dem Kreis haben sich gegen mehr als 1.200 Bewerbungen aus ganz Deutschland durchgesetzt. "Seit Beginn...

  • Unna
  • 24.09.20
LK-Gemeinschaft
Erzieherin und weitere Schüler an Corona erkrankt 

Erzieherin und weitere Schüler an Corona erkrankt
Drei Kindertageseinrichtungen im Stadtsüden sowie weitere Schulen sind betroffen

 Eine als Bildungsbegleiterin tätige Mitarbeiterin von GeKita ist bei einem vorsorglichen Test positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Die Mitarbeiterin hatte keine Krankheitssymptome. Als Bildungsbegleiterin ist sie nicht nur in ihrer Stammeinrichtung, der Städtischen Kita Flöz Sonnenschein tätig. Sie hatte auch Kontakt zu Kindern aus der Städtischen Kita Heidelberger Straße und der Städtischen Kita Bochumer Straße. Zur Sicherheit und bis zum Abschluss der Nachverfolgung ist die...

  • Gelsenkirchen
  • 17.09.20
Ratgeber
Düsseldorf: Mit Stand Dienstag, 15. September, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 2.883 (+14) Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

Düsseldorf: Corona-Update - Die Coronazahlen vom 15. September
87 (-5) Menschen sind aktuell noch infiziert

Mit Stand Dienstag, 15. September, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 2.883 (+14) Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 87 (-5) Menschen sind aktuell noch infiziert. Von den Infizierten werden 12 (+0) in Krankenhäusern behandelt, davon 3 (+0) auf Intensivstationen. 2.749 (+19) Düsseldorfer sind inzwischen genesen. 47 (+0) Menschen, die mit dem Coronavirus infiziert waren und zumeist Vorerkrankungen hatten, sind bisher in Düsseldorf gestorben. 646 (+53) Menschen...

  • Düsseldorf
  • 16.09.20
Politik
3 Bilder

Kindergarten in Marl-Hamm umgebaut

Der Kindergarten des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Marl-Hamm ist jetzt aufwendig umgebaut worden. Die barrierefreie Kita am Merkelheider Weg bietet zusätzlich 37 Kindern Raum. Insgesamt zwei Gruppen werden dort ab dem 1. Oktober betreut.  Erweiterung ein   Schritt beim Kita-Ausbau Seit Sommer 2017 betreibt der DRK Kreisverband Recklinghausen eine zweigruppige Kindertagesstätte in Marl-Hamm. Die Stadt Marl hat hierfür am Standort der ehemaligen Hermann-Claudius-Schule entsprechende Räume...

  • Marl
  • 10.09.20
Ratgeber

Krisenstab Mülheim ändert Vorgehen
Regeln bei Infektionen in Kitas und Schulen

Der Krisenstab der Stadt führt ab dem 1. September neue Regelungen zur Quarantäne für alle Schulen und Kitas ein. Grund dafür ist der Wegfall der Maskenpflicht für Schüler im Klassenraum. Die vergangenen beiden ersten Schulwochen, in denen positiv getestete Kinder und direkte Kontaktpersonen in Quarantäne geschickt wurden, haben Verunsicherung bei Eltern und Lehrern ausgelöst und zu Fragen geführt. Unverständnis und Fragen der Eltern Viele verstanden nicht, warum positiv getestete...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.09.20
Ratgeber
Symbolfoto: pixabay.com

DRK Gladbeck _ Gewinnung von Kita-Helferinnen und -Helfern gestartet
Kampagne #Ichhelfemit

Die Corona-Pandemie hat den Betrieb in den Kitas verändert. Mehr Hygieneregeln bedeuten mehr Handgriffe für die Erzieherinnen und Erzieher. Deshalb hat das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes NRW eine Kampagne zur Gewinnung von Kita-Helferinnen und -Helfern gestartet. Die Landesregierung startet mit der Kampagne „#ichhelfemit“ eine Initiative zur Unterstützung der pädagogischen Kräfte in den Kindertageseinrichtungen während der Corona-Pandemie. Um den...

  • Gladbeck
  • 29.08.20
  • 1
Ratgeber
Abstand halten mahnen auch die fliegenden Bilder am U.

Coronavirus Testergebnisse aus Dortmund
Schulklassen geschlossen

13 weitere positive Coronavirus-Testergebnisse meldete das Gesundheitsamt am Montag in Dortmund, darunter drei bei Reiserückkehrern. Seit dem ersten Auftreten des Virus in Dortmund liegen insgesamt 1591 positive Tests vor. 1365 Patienten haben die Erkrankung überstanden. Derzeit sind 207 Dortmunder infiziert. Zurzeit werden 28 Corona-Patienten stationär behandelt, drei von ihnen intensivmedizinisch und mit Beatmung. In Dortmund gibt es bislang zwölf Corona-Todesfälle, weitere sieben mit...

  • Dortmund-City
  • 27.08.20
Ratgeber
Düsseldorf: Mit Stand Donnerstag, 13. August, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 2.365 (+41) Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

Düsseldorf: Corona-Update - Die aktuellen Coronazahlen, Stand 1. September
110 Menschen sind aktuell infiziert

Mit Stand Dienstag, 1. September, wurde (seit dem 3. März) bei insgesamt 2681 (+7) Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 110 (-1) Menschen sind aktuell noch infiziert. Von den Infizierten werden 11 (-1) in Krankenhäusern behandelt, davon 4 (+0) auf Intensivstationen. 2.524 (+8) Düsseldorfer sind inzwischen genesen. 47 (+0) Menschen, die mit dem Coronavirus infiziert waren und zumeist Vorerkrankungen hatten, sind bisher in Düsseldorf gestorben. 945 (-4) Menschen...

  • Düsseldorf
  • 14.08.20
Ratgeber
Düsseldorf: Mit Stand Mittwoch, 12. August, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 2.324 (+18) Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

Düsseldorf: Corona-Update - Die aktuellen Coronazahlen, Stand 12. August
103 (-5) Menschen sind aktuell noch infiziert

Mit Stand Mittwoch, 12. August, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 2.324 (+18) Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 103 (-5) Menschen sind aktuell noch infiziert. Von den Infizierten werden 25 (-1) in Krankenhäusern behandelt, davon 5 (+0) auf Intensivstationen. 2.176 (+23) Düsseldorfer sind inzwischen genesen. 45 (+0) Menschen, die mit dem Coronavirus infiziert waren und zumeist Vorerkrankungen hatten, sind bisher in Düsseldorf gestorben. 512 (-12) Menschen...

  • Düsseldorf
  • 13.08.20
Ratgeber
Düsseldorf: Mit Stand Dienstag, 11. August, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 2.306 (+11) Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

Düsseldorf: Corona-Update - Die aktuellen Coronazahlen, Stand 11. August
108 (-9) Menschen sind aktuell noch infiziert

Mit Stand Dienstag, 11. August, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 2.306 (+11) Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 108 (-9) Menschen sind aktuell noch infiziert. Von den Infizierten werden 26 (+1) in Krankenhäusern behandelt, davon 5 (+0) auf Intensivstationen. 2.153 (+20) Düsseldorfer sind inzwischen genesen. 45 (+0) Menschen, die mit dem Coronavirus infiziert waren und zumeist Vorerkrankungen hatten, sind bisher in Düsseldorf gestorben. 524 (-10) Menschen...

  • Düsseldorf
  • 12.08.20
Politik
Volker Lindvers stellt sich als Vorstandsmitglied der Styrumer Werbegemeinschaft (ISG) vor: Hier mit Artur, Chidera, Mats und Kinga.

Eine verlässliche Alternative: Kindertagespflege

Ende Juli hat die Landesregierung bekannt gegeben, dass ab dem 17. August in NRW zum Regelbetrieb in der Kindertagesbetreuung zurückgekehrt wird. Bis auf eine Woche - ganz zu Anfang der Corona-Krise - haben Kirsten und Volker Lindvers durchgearbeitet. Die Eltern ihrer Tageskinder waren dafür sehr dankbar, denn viele mussten trotz Corona arbeiten. Qualifizierte Kindertagespflege bietet das Ehepaar Lindvers in Styrum seit sieben Jahren an – zuvor waren die Lindvers in Broich. Lindvers haben...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.08.20
  • 1
Politik

Stadt Marl erlässt Kita-Beiträge für Juni und Juli

Der Rat der Stadt Marl hat beschlossen, den Eltern die Beiträge für die Kita und den Offenen Ganztag für die Monate Juni und Juli komplett zu erlassen. Der Rat möchte damit „den zu erwartenden Einschränkungen bei der Rückkehr zum Normalbetrieb“ finanziell Rechnung tragen. Die Entlastung bei den Elternbeiträgen in Höhe von 80.000 Euro, die der Rat bei den Beratungen für den Haushalt 2020 beschloss, werden jetzt im neuen Kita-Jahr 2020/21 wirksam. Nach Auskunft der Verwaltung wird dies...

  • Marl
  • 01.07.20
Ratgeber

Corona-Virus - Covid 19
Tönnies-Fleisch in Bochumer Kitas?

Der Caterer Apetito beliefert viele Bochumer Kitas und Grundschulen. Kleine Mengen Fleisch bezieht Apetito auch vom Schlachtbetrieb Tönnies. Bochumer Grundschüler und Kita-Kinder haben vermutlich regelmäßig Fleisch von Tönnies gegessen. Schulen und Kitas aus unserer Stadt werden zum Teil vom Caterer Apetito beliefert. Und nach Angaben von Apetito waren kleinere Mengen Fleisch auch vom Schlachtbetrieb Tönnies. Seit einer Woche beziehe Apetito aber keine Fleischwaren mehr aus dem Betrieb in...

  • Wattenscheid
  • 27.06.20
  • 8
Ratgeber
Düsseldorf: Mit Stand Donnerstag, 25. Juni, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.737 (+16) Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

Düsseldorf: Corona-Update - Die Coronazahlen vom 25. Juni
212 (+13) Menschen sind aktuell noch infiziert

Mit Stand Donnerstag, 25. Juni, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.737 (+16) Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. 212 (+13) Menschen sind aktuell noch infiziert. Davon werden (Stand: 25. Juni, 17 Uhr) 17 (+0) in Krankenhäusern behandelt, davon 4 (+1) auf Intensivstationen. 37 (+1) Menschen, die mit dem Coronavirus infiziert waren und Vorerkrankungen hatten, sind bisher in Düsseldorf gestorben. 1.488 (+2) Düsseldorfer sind inzwischen genesen. 480 (+25)...

  • Düsseldorf
  • 26.06.20
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.