RE2 IN MARL SINSEN: ERHALT DER DIREKTEN BAHNVERBINDUNG NACH DÜSSELDORF

Maya Wischnewski aus Marl hat eine online Petition  gestartet.  Sie richtet sich  an die Arbeitsgruppe "Ländlicher Raum" des Verwaltungsrates der VRR AöR.
Der Wortlaut: 
Am 15. Dezember 2019 wird der Verkehrsbund Rhein-Ruhr voraussichtlich seinen Fahrplan umstellen. In diesem ist die Änderung enthalten, dass der Regionalexpress RE2 sechs Haltestellen (Marl-Sinsen, Sythen, Buldern, Nottuln-Appelhülsen, Bösensell, Münster-Albachten) nicht mehr ansteuert.

Die Unterzeichner*innen setzen sich dafür ein, dass die Bahnverbindung auch an kleineren Bahnhöfen erhalten bleibt.

Begründung
Viele Pendler - ob Arbeiter, Schüler oder Studenten - sind täglich auf die Verbindung angewiesen. Der Wegfall des Zuges würde die Menschen dazu bringen auf das Auto zurückgreifen zu müssen. Dies wäre sowohl für das Klima als auch für den Verkehr fatal.

Es wird ständig darüber gesprochen, dass es wichtig ist den ÖPNV auszubauen und auf die Probleme in kleineren Städten hingewiesen. Warum einen Schritt in die falsche Richtung machen? Das Ziel sollte sein den ÖPNV attraktiv und als wirkliche Alternative zu gestalten. Falls die Verbindung wegfallen sollte, werden es viele Menschen schwer haben.

anklicken


Hier kann man unterschreiben

ÜBER OPENPETITION

openPetition unterstützt Petenten dabei, Ihre Petition zu erstellen, Unterschriften zu sammeln und die Petition beim entsprechenden Empfänger einzureichen. Außerdem fordert openPetition unabhängig vom formalen Petitions-Prozess Stellungnahme von Parlamentariern ein. Ob es um den Erhalt des Jugendclubs, die Stillegung von AKWs, Gesetzesänderungen oder die Bebauung durch Windkrafträder geht: Jeden Tag starten Nutzer Petitionen auf unserer Plattform und bringen Veränderungen voran: lokal, regional, bundesweit und Stück für Stück auch in Europa. Mehr als 6 Million Menschen nutzen openPetition und werden Teil der Digitalen Demokratie.

Autor:

Siegfried Schönfeld aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.