Wahlausschuss der Stadt Marl bestätigt Ergebnis

2Bilder

Der Wahlausschuss hat das vorläufige Endergebnis der Kommunalwahlen bestätigt und endgültig grünes Licht für die Stichwahlen in Marl zur Wahl des Bürgermeisters am 27. September gegeben.  Nach Sichtung aller Unterlagen stellte der Wahlausschuss in seiner 8. Sitzungdas amtliche Wahlergebnis der Bürgermeisterwahl, der Wahl zum Rat der Stadt Marl und des Integrationsrates sowie das Ergebnis der Anzahl der gültigen Stimmen für die Listenwahlvorschläge der RVR-Wahl fest. Das Wahlergebnis muss jetzt noch im Bekanntmachungsblatt der Stadt Marl veröffentlicht werden. Ab dann haben die Wählerinnen und Wähler vier Wochen Zeit, Einspruch gegen die Gültigkeit der Kommunalwahl zu erheben.

Stichwahl

Am 27. September kommt es nun zur Stichwahl zwischen Amtsinhaber Werner Arndt (SPD) und seiner Herausforderin Angelika Dornebeck (CDU). Denn bei der Bürgermeisterwahl konnte keiner der neun Bewerber mehr als die Hälfte der abgegebenen gültigen Stimmen auf sich vereinigen. Auch bei der Wahl zum Landrat steht am 27. September eine Stichwahl an: Bodo Klimpel (CDU/FDP) und Michael Hübner (SPD) treten kreisweit zur entscheidenden Wahl an.

Die Wahlen waren eine besondere Herausforderung, da insgesamt sechs Wahlen durchzuführen waren.Denn neben dem Landrat wurden der Kreistag, der Bürgermeister, der Rat der Stadt, das Ruhrparlament und der Integrationsrat gewählt.

Autor:

Siegfried Schönfeld aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

27 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen