Der Fuß und seine Erkrankungen, Informationsveranstaltung der Paracelsus Klinik in Marl

Informationsveranstaltung der Klinik für Orthopädie: Wenn der Schuh drückt - Konservative und operative Therapien von erworbenen Fußfehlstellungen  Am Dienstag den 26.02.2019 starten starten die  diesjährigen Patientenseminare 2019 und widmen sich in diesem Zusammenhang als Erstes dem Fuß und seinen Erkrankungen.

Der Fuß muss im Laufe seines Lebens eine Menge Last "tragen". Daher ist es nicht verwunderlich, wenn es hierbei auch zu Problemen kommen kann, die mitunter sehr stark einschränken können.
Sie möchten Ihnen daher die gängisten angeborenen und erworbenen Erkrankungsbilder des Fußes sowie deren operativen und konservativen Behandlungsmethoden vorstellen.

Thema wird  sein:

Hallux valgus und Hallux rigidus
Krallen- und Hammerzehe
Senk-Spreiz- und Knick-Senk-Fuß
plantarer Fersensporn und Haglund Exostose

Die Referenten sind zum einen Dr. med. Lars-Christoph Linke, Chefarzt der Klinik sowie Dr. med. Marius Ambrock, Funktionsoberarzt der Klinik. 

Beginn ist am 26.02.2019 um 18:00 Uhr in der Paracelsus-Klinik in Marl in der Kapelle (Erdgeschoss). 

Autor:

Siegfried Schönfeld aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.