VfL-Jugend kurz vor Aufstieg

Die Jugendmannschaft der Badmintonabteilung der VfL Hüls verteidigte am Wochenende deutlich die Tabellenspitze der Bezirksklasse. Gegen die erste Jugendmannschaft der ETG aus Recklinghausen feierte der VfL Hüls einen 7:1 Heimerfolg.
Der Spieltag begann früh mit einer satten 3:0 Führung durch die beiden Jungen- sowie das Mädchendoppel. Till Krajewski und David Dziuba (21:13, 17:21 und 21:11) sicherten ebenso deutlich wie Kolja Kallenbach und Marco Masannek (21:9, 21:14) die ersten Punkte für den VfL. Das Mädchendoppel von Jana Schemberg und Ann-Sophie Wüller (21:18, 21:14) stand den Mannschaftskollegen dabei in nichts nach und sie ließen in ihrem Doppel keine Zweifel aufkommen.
Die anschließenden Einzelpartien offenbarten ein ähnlich souveränes Bild für den VfL Hüls. Marco Masannek (21:13, 21:18), David Dziuba (21:5, 21:12) und Jana Schemberg (13:21, 21:10, 21:10) ließen die Marler bereits früh über den Heimsieg jubeln. Einzig Kolja Kallenbach musste sich im ersten Jungeneinzel mit 21:19 und 21:8 geschlagen geben.
Zu guter Letzt gewannen Till Krajewski und Ann-Sophie Wüller mit 21:13 und 21:11 problemlos das Mixed. 7:1 hieß es am Ende für die Jugendvertretung des VfL Hüls und der Aufstieg wird bei nur noch zwei Spielen in der laufenden Saison und einem Zwei-Punkte-Vorsprung schon fast zur Formsache.

Autor:

Patrick Raute aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen