Autofahrerin fuhr Fußgängerin in Marl Brassert an, bei dem Zusammenstoß wurde die 80-jährige Fussgängerin schwer verletzt

Marl: Autofahrerin erfasst Fußgängerin auf der Hervester Straße. Dienstag, gegen 18.15 Uhr, fuhr eine 73-jährige Autofahrerin aus Marl auf der Hervester Straße. Zu diesem Zeitpunkt herrschte reges Verkehrsaufkommen. Als eine 80-jähriger Marlerin mit einem Einkaufswagen an einer Fußgängerampel auf die Straße ging, wurde sie von der Autofahrerin erfasst. Bei dem Zusammenstoß wurde die 80-Jährige schwer verletzt. Sie wurde zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall entstand 4.000 Euro Sachschaden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen