Zwei Baustellenfahrzeuge in Marl beschädigt, Hakenkreuzschmiererei

Zwischen Freitagmittag und Sonntagabend sind auf der Wulfener Straße zwei Baustellenfahrzeuge beschädigt worden. Die Täter hatten zuerst einen Bagger in Gang gesetzt und anschließend mit dessen Schaufel eine Raupe daneben beschädigt. Außerdem wurde bei dem Bagger eine Scheibe eingeschlagen und ein Hakenkreuz aufgesprüht. Ein zweites Hakenkreuz wurde zusätzlich auf den Boden gesprüht. Der Schaden an den Baustellenfahrzeugen wird auf 10.000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen laufen, auch der Staatsschutz ist informiert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen