Ein unendlich trauriger Hund
Beschützer Chewie leidet jeden Tag aufs Neue im Tierheim Marl

Seit zwei Jahren steht der hübsche Beschützer unter Dauerstress.
9Bilder
  • Seit zwei Jahren steht der hübsche Beschützer unter Dauerstress.
  • Foto: ST
  • hochgeladen von Mariusch Pyka

Chewie, der traumhaft schöne Mischling, wartet schon seit zwei Jahren auf seine große Chance, eine neue Familie zu finden. Und sein Leben war bislang ein einziger Schicksalsschlag. Denn der wunderbare Fellträger hat einen langen, traumatisierenden Weg hinter sich.
 
Der schöne Mischling lebte einst in einem riesigen Rudel in Rumänien. Stress pur, null Zuwendung, keine Möglichkeit, sich mal zurückzuziehen. Zwar versprach seine Ankunft in Deutschland, das Ende seiner Tortour und den Start in ein sorgloses Hundeleben, doch es kam leider anders.

Der achtjährige Chewie verlor schnell wieder sein Zuhause, denn sein Besitzer wurde krank. Jetzt wartet die einsame Fellnase auf ein Herz eines Menschen, das er endlich erobern kann.

Denn Chewie leidet jeden Tag aufs Neue im Marler Tierheim. Er unterscheidet fein säuberlich zwischen Menschen, „die dazu gehören“ und Fremden. Dieses „Wächterdasein“ unter Tierheimbedingungen bedeutet für Chewie absoluten Dauerstress und macht ihn unendlich traurig. Die Menschen, die er nicht kennt, versucht er natürlich zu vertreiben. Da er aber im Zwinger sitzt, hat er keine Chance, seine „Aufgabe“ zu erfüllen. Ein kaum zu ertragender Zustand für den armen Beschützer, in dem wahrscheinlich auch ein rumänischer Herdenschutzhund steckt. 

Der tolle Kerl ist sehr verschmust und lieb, absolut zuverlässig, gelehrig und hat eine sehr gute Auffassungsgabe. Wer dieser Mensch-Hund-Beziehung eine Chance gibt, bekommt einen fantastischen, schlauen Hund. Chewie ist ein verlässlicher Partner für ein Paar mit einem Hof, die bereit sind, mit ihm zusammenzuleben und ihm Aufgaben geben.

Mehr Infos zu dem Schatz auf vier Pfoten gibt's unter Telefon 02365/21942.

Autor:

Mariusch Pyka aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.