Chor-Spektakel mit 300 Sängern fürs Klara Hospiz begeistert über 600 Zuhörer

21Bilder

Am Anfang waren es 300 Sänger und 600 Zuhörer - am Ende gab es in der Victoria Eventhalle nur noch einen Groß-Chor mit 900 stimmgewaltigen Mitgliedern. Der Abschlussong "Morning has broken" machte es möglich. Kurzum: Die Benefizveranstaltung  für das Marler Klara Hospiz zeichnete sich nicht nur als eindrucksvoller Höhrgenuss aus, sondern auch als ein wundervolles Chor-Konzert für ein gemeinsames Anliegen: Menschen würdevoll aus dem Leben zu begleiten.

Autor:

Mariusch Pyka aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen