Samstag, 14.09.19 in Oesbern
Schnuppertag beim Jugendorchester der Schützenkapelle Oesbern

Auch in diesem Jahr ist die Schützenkapelle Oesbern wieder auf der Suche nach jungen Nachwuchsmusikern. Das Angebot richtet sich vor allem an Kinder und Jugendliche ab dem dritten Schuljahr. Wer Lust hat ein Blasmusikinstrument zu erlernen, ist herzlich eingeladen am Samstag, den 14.09.2019 zum Schnuppertag von 13:00 bis 15:00 Uhr in die Mehrzweckhalle Oesbern zu kommen.

In der Ausbildung werden die Instrumente Querflöte, Saxophon, Trompete, Horn, Posaune und Tuba angeboten. Alle oben aufgezählten Instrumente können an diesem Tag von den Kindern ausprobiert werden. Für zwei Jahre stellt der Verein den Kindern sogar ein Leihinstrument zur Verfügung, so dass nur Kosten für den wöchentlichen Einzelunterricht sowohl bei den vereinseigenen als auch bei den externen Dozenten anfallen würden. Bereits nach einigen Monaten nehmen die Kinder dann an den gemeinsamen Orchesterproben, die immer mittwochs in der Mehrzweckhalle Oesbern stattfinden, teil.

Natürlich kommen nach einiger Zeit neben Einzelunterricht und Orchesterproben auch erste kleinere Auftritte hinzu. Diese Auftritte helfen dabei, spielerisch zu lernen vor Publikum zu musizieren und gemeinsam als Orchester aufzutreten. Zusammen macht das Musik machen einfach viel mehr Spaß, als alleine zu Hause.

Neben der Musik sollen im neuen Jugendorchester aber auch gemeinsame Freizeitaktivitäten stattfinden, um die Gemeinschaft der Orchestermitglieder zu stärken. In diesem Jahr haben die Jugendlichen einen Tagesausflug in den Freizeitpark Wunderland Kalkar unternommen.

Wer sich für das Erlernen eines Instruments interessiert, sollte also zum Schnuppertag am 14.09.2019 kommen. Ebenso willkommen sind aber natürlich auch Kinder und Jugendliche mit Vorkenntnissen. Wer an diesem Tag keine Zeit hat, aber Lust hat mitzumachen, kann sich bei der Jugendwartin Christina Steppuhn unter jugend@sk-oesbern.de melden.

Autor:

Christina Steppuhn aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.