Auf frischer Tat ertappt
Drei Männer beim Diebstahl von Klappkisten erwischt

Eine Streifenwagen-Besatzung stellte die Diebe.
  • Eine Streifenwagen-Besatzung stellte die Diebe.
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Lokalkompass Moers

Die Polizei hat in der Nacht zum Mittwoch, 3. Juli, Diebe überrascht, die von Gelände eines Supermarktes an der Römerstraße 100 Klappkisten stehlen wollten.

Zwei Beamte standen kurz vor Mitternacht mit dem Streifenwagen vor einer roten Ampel und hörten durch das geöffnete Fenster klappernde Geräusche vom Gelände des  Supermarktes.Sie überraschten dort drei Männer, die von einem umzäunten Gelände des Marktes bereits 100 grüne Klappkisten auf die Ladefläche eines Transporters geladen hatten. Um auf das Gelände zu kommen, mussten sie den Stacheldraht des Absperrzaunes durchschneiden.

Als der Streifenwagen auftauchte, flüchtete einer der Diebe unerkannt. Die beiden anderen wurden vorläufig festgenommen. Es handelt sich um einen 28-jährigen Bonner und einen 23-Jährigen, der keinen festen Wohnsitz hat. Zu der Tat machten die beiden Männer keine Angaben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen